Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P45 Platinum oc tut gesucht  (Gelesen 6503 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dr.Mos_Boss

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P45 Platinum oc tut gesucht
« am: 16. September 2009, 12:52:06 »

Guten Tag alle zusammen,

Habe seit neustem ein P45 Platinum Board (rest siehe sig). Möchte auch gerne ein bisschen oc. Leider habe ich keine Ahnung wie das geht bei diesem Board.

Auf meinem alten asus war das komplett anders.

Wäre also nett, wenn mich jemand in das P45 Platinum oc einführen könnte.

Danke ;-)
Gespeichert
MSI P45 Platinum mit Intel Core 2 Quad Q6700; 4GB Corsair1066 DDR 2 Ram (5-6-6-18 ); Sapphire Radeon HD 4870 oc mit Scyte Musashi;
Corsair VX550W; 1.5TB Festplatte

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #1 am: 16. September 2009, 12:58:34 »

Grunsätzlich funktioniert das Übertakten auf jedem Intel-basierten System dieser Architektur immer gleich.  Insofern ist die Aussage \"Auf meinem alten asus war das komplett anders\" nur dann nachvollziehbar, wenn es sich hier um eine andere Systemarchitektur gehandelt hat.

Das Internet ist voll mit Anleitungen hinsichtlich der prinzipielle Vorgehensweise bei der Übertaktung.  Vielleicht wäre es besser, Du benutzt erstmal google ein bisschen und stellst dann spezifische Fragen.  Eine komplette Grundlagenvermittlich jetzt extra für Dich hier zu machen, ist irgendwie ein bisschen viel verlangt, gerade weil es hier im Forum schon oft genug gemacht wurde und es überhaupt nicht schwer sein sollte, im WWW mehr als genug dazu zu finden.

Wo hapert es denn genau?  Was hast Du probiert? Mit welchen Einstellungen kommst Du nicht klar?  Was ist Deiner Meinung nach so komplett anders?  Hast Du einen Wunschtakt als OC-Ziel?
Gespeichert

Dr.Mos_Boss

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #2 am: 16. September 2009, 13:38:24 »

ok, war ein bisschen allgemein.
Meine Probleme:

1. Ich kann den Multiplikator nicht verstellen. Wenn ich ihn anwähle steht da, dass man erst EIST ausschalten muss. Hab ich gemacht aber es funktioniert trotzdm nicht.
2. Bei den Spannungen blick ich nicht durch. Welche Spannung für was gut ist(CPU und Ram sind klar, wobei ich CPU wieder nicht anwählen kann)


Jo das wars erstmal. Wie in dem Thread, wo ich vorhin gepostet habe, habe ichauch dem oc jumper von 266 auf 333 gestell und bei gesogenem Netzstecken nen reset gemach. Danach hat der PC jedoch nicht mehr gebootet. Lag wahrscheinlich daran, dass die CPU Spannung zu niedrig war.

Danke
Gespeichert
MSI P45 Platinum mit Intel Core 2 Quad Q6700; 4GB Corsair1066 DDR 2 Ram (5-6-6-18 ); Sapphire Radeon HD 4870 oc mit Scyte Musashi;
Corsair VX550W; 1.5TB Festplatte

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #3 am: 16. September 2009, 13:43:26 »

Zitat
1. Ich kann den Multiplikator nicht verstellen. Wenn ich ihn anwähle steht da, dass man erst EIST ausschalten muss. Hab ich gemacht aber es funktioniert trotzdm nicht.

Nach der Abschaltung von EIST sollte der Multiplikator nach unten hin veränderbar sein (zwischen x11 und x6).  Eine Erhöhung über den Standard-Multiplikator hinaus ist bei Deiner CPU nicht möglich, weil Intel das nicht erlaubt (das geht nur bei einem Extreme-Edition-Prozessor).

Zitat
2. Bei den Spannungen blick ich nicht durch. Welche Spannung für was gut ist(CPU und Ram sind klar, wobei ich CPU wieder nicht anwählen kann)

Das Du die Spannungswerte nicht anwählen kannst im Cell Menu, glaube ich Dir nicht.  Um sie zu verändern, musst Du die korrekten Tasten benutzen (+/- Tasten des Ziffernblocks und/oder Bild-Auf/Bild-Ab-Tasten).


Welche BIOS-Version verwendest Du momentan?
Gespeichert

Dr.Mos_Boss

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #4 am: 16. September 2009, 13:50:28 »

Zitat von: \'Jack t.N.\',index.php?page=Thread&postID=717321#post717321
Nach der Abschaltung von EIST sollte der Multiplikator nach unten hin veränderbar sein (zwischen x10 und x6). Eine Erhöhung über den Standard-Multiplikator hinaus ist bei Deiner CPU nicht möglich, weil Intel das nicht erlaubt (das geht nur bei einem Extreme-Edition-Prozessor).




Das Du die Spannungswerte nicht anwählen kannst im Cell Menu, glaube ich Dir nicht. Um sie zu verändern, musst Du die korrekten Tasten benutzen (+/- Tasten des Ziffernblocks und/oder Bild-Auf/Bild-Ab-Tasten).



Welche BIOS-Version verwendest Du momentan?
Das bei meiner CPU bei 10 Schluss ist, weiß ich. Ich kann aber auf Teufel kommm raus den Multi NICHT Verändern.

:-D Danke. Hab immer versucht die Spannungen mit Enter auszuwählen, oder Manuell einzugeben.


Ich beutze Bios Version 1.1



Edit:/ Komisch auf einmal kann ich den Multiplikator doch verändern
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1253101919 »
Gespeichert
MSI P45 Platinum mit Intel Core 2 Quad Q6700; 4GB Corsair1066 DDR 2 Ram (5-6-6-18 ); Sapphire Radeon HD 4870 oc mit Scyte Musashi;
Corsair VX550W; 1.5TB Festplatte

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #5 am: 16. September 2009, 13:52:26 »

Zitat
Ich kann aber auf Teufel kommm raus den Multi NICHT Verändern.

Auch nicht mit den gleichen Tasten, die Du zur Veränderung der Spannungen benutzen musst?

Zitat
Ich beutze Bios Version 1.1

Ein Update auf die aktuellste Version (Final: v1.6, oder besser noch: BETA: v1.7b9) wäre hier vielleicht für den Anfang erstmal nicht die schlechteste Idee.
Gespeichert

Dr.Mos_Boss

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #6 am: 16. September 2009, 14:01:04 »

Also derMulti ist doch veränderbar. Mein fehler war nur, dass der Num block ausgeschaltet war.

Bringt ein Bios Update denn viel?
Gespeichert
MSI P45 Platinum mit Intel Core 2 Quad Q6700; 4GB Corsair1066 DDR 2 Ram (5-6-6-18 ); Sapphire Radeon HD 4870 oc mit Scyte Musashi;
Corsair VX550W; 1.5TB Festplatte

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #7 am: 16. September 2009, 14:03:24 »

Ob in Deinem Fall da Verbesserungen zu erwarten sind, weiß ich nicht.  v1.1 ist nur schon sehr alt und es gab unzählige Änderungen zwischen Deiner Version und den aktuellen Versionen.
Gespeichert

Dr.Mos_Boss

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #8 am: 16. September 2009, 14:15:22 »

Noch ne Frage. Wie funktioniert ds mit dem FSB/DRAM Teiler? Der Ram läuft aktuell mit 850mhz, was janicht richtig ist. Laufen sollte der eigentlich mit 1066mhz.
Gespeichert
MSI P45 Platinum mit Intel Core 2 Quad Q6700; 4GB Corsair1066 DDR 2 Ram (5-6-6-18 ); Sapphire Radeon HD 4870 oc mit Scyte Musashi;
Corsair VX550W; 1.5TB Festplatte

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #9 am: 16. September 2009, 14:18:17 »

RAM-Takt = FSB-Takt (real) x Ratio

Bsp.:

266 MHz x 1.5 = 400 MHz (oder effektiv DDR2-800).
Gespeichert

Dr.Mos_Boss

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #10 am: 16. September 2009, 14:43:25 »

Danke. Klappt jetzt besser(viel besser)

Wenn fehler im Stabilitätstest sind, was sollte ich dann erhöhen? CPU Spannung (wenn ja auf was) oder doch die Northbridge
Gespeichert
MSI P45 Platinum mit Intel Core 2 Quad Q6700; 4GB Corsair1066 DDR 2 Ram (5-6-6-18 ); Sapphire Radeon HD 4870 oc mit Scyte Musashi;
Corsair VX550W; 1.5TB Festplatte

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #11 am: 16. September 2009, 14:50:33 »

Solange Du keine nachvolllziehbaren Übersichten zu allen vorgenommen Cell Menu Einstellungen postest, fällt es schwer Dir auf Deine Frage zu antworten...
Gespeichert

Dr.Mos_Boss

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #12 am: 16. September 2009, 14:55:13 »

Es ging jetzt auch nicht um etwas konkretes, sondern um generelles. Habe z.Z die Spannung auf Auto. Wenn mir nach dem oc Prime fehler meldet, muss ich ja langsam die Spannungen erhöhen, bis mir prime keine Fehler mehr Meldet. Die Frage ist jetzt? wo sollte ich bei der Spannungserhöhung ansetzen? Und vor allem, welche Spannung erhöhen? CPU oder NB oder beides?
Gespeichert
MSI P45 Platinum mit Intel Core 2 Quad Q6700; 4GB Corsair1066 DDR 2 Ram (5-6-6-18 ); Sapphire Radeon HD 4870 oc mit Scyte Musashi;
Corsair VX550W; 1.5TB Festplatte

Dr.Mos_Boss

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #13 am: 16. September 2009, 20:48:50 »

So, habe ein bisschen overclocked. Bei 3.1 Ghz und nach ca. 2 Stunden Prime bekomme ich immer einen Bluescreen.Habe die CPU Voltage jetzt auf 1.3175V erhöht. Sollte ich ebenfalls noch die NB Spannung anheben? Das ist doch die ICH Voltage oder?
Gespeichert
MSI P45 Platinum mit Intel Core 2 Quad Q6700; 4GB Corsair1066 DDR 2 Ram (5-6-6-18 ); Sapphire Radeon HD 4870 oc mit Scyte Musashi;
Corsair VX550W; 1.5TB Festplatte

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #14 am: 16. September 2009, 21:12:34 »

Bitte gibt einen Überblick über sämtliche Cell-Menü-Einstellungen, insbesondere:

- FSB-Takt
- EIST
- CPU Ratio
- FSB/DRAM Ratio
- RAM-Timings
- CPU Voltage
- NB/MCH Voltage
- VTT Voltage
- Spread Spectrum
Gespeichert

Dr.Mos_Boss

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #15 am: 16. September 2009, 21:41:05 »

sorry,

hier die werte
Multi Step oc Booster: disabled
D.O.T. : Disabled
EIST: Disabled
FSB Frequency: 310mhz
Multiplikator: 10
FSB/DRAM Ratio: 1:1,2
Spread Spectrum: Disabled
Spannungen alle auf Auto, bis auf CPU Voltage: 1.3075V
Ram Timings: Standart
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1253130101 »
Gespeichert
MSI P45 Platinum mit Intel Core 2 Quad Q6700; 4GB Corsair1066 DDR 2 Ram (5-6-6-18 ); Sapphire Radeon HD 4870 oc mit Scyte Musashi;
Corsair VX550W; 1.5TB Festplatte

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #16 am: 16. September 2009, 21:46:18 »

Setz mal FSB/DRAM Ratio auf 1:1 herunter und teste dann nochmal.
Gespeichert

Dr.Mos_Boss

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #17 am: 16. September 2009, 21:59:58 »

danke für den Tipp. Werde ich morgen mal probieren.
Gespeichert
MSI P45 Platinum mit Intel Core 2 Quad Q6700; 4GB Corsair1066 DDR 2 Ram (5-6-6-18 ); Sapphire Radeon HD 4870 oc mit Scyte Musashi;
Corsair VX550W; 1.5TB Festplatte

Waldy82

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #18 am: 16. September 2009, 22:12:32 »

Hallo, Dr.Mos_Boss

Hab heute ein OC Toturial geschrieben für das P45 Platinum und den Q6600. Im prinzip ist der Q6600 und der Q6700 zu 100% gleich, nur der maxMulti beim Q6700 ist halt auf 10, der des Q6600 ist 9! Du kannst dich also an das Toturial halten, musst nur auf dein Multi achten, denn hab ich bei mein Q6600 auf 8 um einen FSB von 400+ zu erreichen, um einen weitaus hoheren Datendurchsatz von Speicher und CPU zu erreichen!!!!

MSI P45 Platinum mit Intel Q6600 und 1066 OCZ Speicher OC Tutorial

MfG Waldy :emot:
Gespeichert
MSI P45 Platinum ( Bios 1.7B9 ) C1E enabled
CPU Intel Q6600 G0@3,600Ghz@FSB450 (1,4600V), Titan Fenrir TTC-NK85TZ,
4GB OCZ PC2-8500 Platinum XTC @1080Mhz (1,98V) 5-5-5-15-54-6-3-3-3 TRD-8
Leadtek GTX280 @702/1404/1224, 7.1 Realtek onBoard Sound,Enermax MODU 82+ 625Watt,
Win 7 64Bit

Dr.Mos_Boss

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P45 Platinum oc tut gesucht
« Antwort #19 am: 16. September 2009, 23:11:09 »

Danke für den Hinweis! :]
Gespeichert
MSI P45 Platinum mit Intel Core 2 Quad Q6700; 4GB Corsair1066 DDR 2 Ram (5-6-6-18 ); Sapphire Radeon HD 4870 oc mit Scyte Musashi;
Corsair VX550W; 1.5TB Festplatte