Das Beliebte Taktabstufung wird nicht unterstüzt
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Das Beliebte Taktabstufung wird nicht unterstüzt  (Gelesen 4995 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dark_Teddy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
Das Beliebte Taktabstufung wird nicht unterstüzt
« am: 08. September 2009, 07:39:26 »

Hallo an alle,

ich hab mal wieder cpufreq via terminal auf mein 64bit ubuntu geschmissen. Weil es vor einigen Monaten super mit meiner Amd am2 6000 funktioniert hat. Dachte ich mir machst du es wieder drauf. Hab seit ner weile eine Amd am2+ 7850 cpu aber die Taktabstufung wird nicht unterstüzt.

Kann mir da jemand weiter helfen.

Danke ^^

Ich habe es schon mit sudo dpkg-reconfigure gnome-applets das mir nichts brachte.

cpufreq-info brachte mir folgende nachricht

cpufrequtils 004: cpufreq-info (C) Dominik Brodowski 2004-2006
Bitte melden Sie Fehler an cpufreq@lists.linux.org.uk.
analysiere CPU 0:
kein oder nicht bestimmbarer cpufreq-Treiber aktiv
analysiere CPU 1:
kein oder nicht bestimmbarer cpufreq-Treiber aktiv
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1252389339 »
Gespeichert

REINERV

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 248
Das Beliebte Taktabstufung wird nicht unterstüzt
« Antwort #1 am: 10. September 2009, 02:31:30 »

Schon mal mit \"powernowd\" probiert?  :huh:

Greetz
REINERV
Gespeichert
[font='comic sans ms']LINUX ist wie guter ******: Man kann es beschreiben oder drüber reden - aber man weiß erst was es bedeutet, wenn man es erlebt hat :thumb[/font][/b]
Btw: Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was Du verstehst!

Dark_Teddy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
Das Beliebte Taktabstufung wird nicht unterstüzt
« Antwort #2 am: 10. September 2009, 05:14:47 »

* CPU frequency scaling not supported

danke erstmal für deine Antwort ^^ aber das Rot markierte sagt schon alles. hab es jetzt ausprobiert.

powernowd: PowerNow Daemon v1.00, (c) 2003-2008 John Clemens
/sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/affected_cpus: No such file or directory
powernowd: err=2
powernowd: Found 2 scalable units: -- 1 \'CPU\' per scalable unit
/sys/devices/system/cpu/cpu0/cpufreq/cpuinfo_max_freq: No such file or directory

PowerNowd encountered and error and could not start.
Please make sure that:
- You are running a v2.6.7 kernel or later
- That you have sysfs mounted /sys
- That you have the core cpufreq and cpufreq-userspace
modules loaded into your kernel
- That you have the cpufreq driver for your cpu loaded,
(for example: powernow-k7), and that it works. Check
\'dmesg\' for errors.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1252557841 »
Gespeichert

REINERV

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 248
Das Beliebte Taktabstufung wird nicht unterstüzt
« Antwort #3 am: 10. September 2009, 09:05:08 »

Guckst Du HIER  :wacko:  --> Dein Prozessor wird anscheinend nicht unterstützt!  ;-(

Greetz
REINERV
Gespeichert
[font='comic sans ms']LINUX ist wie guter ******: Man kann es beschreiben oder drüber reden - aber man weiß erst was es bedeutet, wenn man es erlebt hat :thumb[/font][/b]
Btw: Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was Du verstehst!

Dark_Teddy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
Das Beliebte Taktabstufung wird nicht unterstüzt
« Antwort #4 am: 10. September 2009, 09:51:03 »

Danke für deine Antwort. Meine alte CPU die amd am2 6000 2x3,1ghz hat bestens funktioniert. Ich habe auch ein Cmos Reset gemacht weil meine CPU übertaktet war und ich das als grund- -möglichkeit sah.

Im internet bin ich weit aus nicht der einzigste mit so einem problem..

Danke mfg
Gespeichert

REINERV

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 248
Das Beliebte Taktabstufung wird nicht unterstüzt
« Antwort #5 am: 10. September 2009, 09:56:32 »

Laut dieser HARDWARELISTE fällt die Nummer mit der \"Taktabstufung\" für Deinen Prozessortyp flach .... weil kein Treiber dafür!  8|

Greetz
REINERV
Gespeichert
[font='comic sans ms']LINUX ist wie guter ******: Man kann es beschreiben oder drüber reden - aber man weiß erst was es bedeutet, wenn man es erlebt hat :thumb[/font][/b]
Btw: Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was Du verstehst!

Dark_Teddy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
Das Beliebte Taktabstufung wird nicht unterstüzt
« Antwort #6 am: 10. September 2009, 10:00:48 »

Also kann ich das vergessen :| schade drum.. Endlich habe ich Gewissheit. Ich denke die Intel Fraktion wird weniger Probleme haben. Danke nochmal für deine Hilfe.

AMD 4 ever :thumbsup:
Gespeichert

REINERV

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 248
Das Beliebte Taktabstufung wird nicht unterstüzt
« Antwort #7 am: 10. September 2009, 10:06:00 »

Zitat
... die Intel Fraktion wird weniger Probleme haben ...
Ich hab hier ausschließlich INTEL CPUs und mit den Energiesparfunktionen, bzw. Prozessortaktungen, unter LINUX keine Probs  :winke

 :D PENTIUM RULEZ!  :thumb


Greetz
REINERV
Gespeichert
[font='comic sans ms']LINUX ist wie guter ******: Man kann es beschreiben oder drüber reden - aber man weiß erst was es bedeutet, wenn man es erlebt hat :thumb[/font][/b]
Btw: Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was Du verstehst!

Dark_Teddy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
Das Beliebte Taktabstufung wird nicht unterstüzt
« Antwort #8 am: 10. September 2009, 10:08:27 »

:P na gut dieser Punkt geht an Intel. Aber wenn es um Preis-Leistungsverhältnisse geht ist AMD vorne. Und beim übertakten hat ich (nie) Probleme.
Gespeichert