Eine von zwei TV@nywhere Satellite II unter Windows 7 funktioniert bei mir nicht
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Eine von zwei TV@nywhere Satellite II unter Windows 7 funktioniert bei mir nicht  (Gelesen 2324 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

markusrr

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3

Hallo zusammen,

ich habe zwei TV@nywhere Satellite II Karten in meinen Windows 7 RC Rechner eingebaut (Windowx 7 32 bit Build 7100, Athlon X2 5000+, ECS A740GM-M Mainboard, 2GB RAM, GeForce 8400 GS).

Die Karten hängen jeweils an einem der beiden Ausgänge meines Universal Twin-LNB (und zwar direkt mit je einem Kabel, das jeweils ziemlich genau 5m lang ist).

Beide Karten sind mit denselben und aktuellsten Treibern installiert und werden auch erkannt: Sowohl ProgDVB 6.10.01 als auch das Windows Mediacenter finden beide Karten.

Allerdings funktioniert immer nur die zweite Karte (das ist immer die Karte, die weiter weg vom Prozessor im PCI Slot steckt). Die erste funktioniert grundsätzlich nicht.

Dabei habe ich alles durchprobiert: Alle möglichen Treiberversionen (sowohl die von hier, als auch die neuere Version 1.1.1.800), habe die beiden SAT-Kabel und die Steckplätze der Karten vertauscht sowie beide Karten jeweils alleine in beiden PCI-Slots im Rechner getestet.

Die Tests haben gezeigt, dass beide Karten, beide SAT-Kabel und beide PCI-Slots jeweils wunderbar funktionieren, eben nur nicht mit beiden gleichzeitig.

Um sicher zu gehen habe ich das ganze auch noch mit dem DVB-T Emulator getestet --> gleiches Ergebnis (sowhol unter ProgDVB also auch MediaCenter).

Bei einem Suchlauf der zweiten Karte funktioniert immer alles wunderbar. Die Signalstärke ist grob 70% die Qualität 100%. Bei einem Suchlauf mit der ersten Karte wird im Suchlauf als auch bei einem manuell ausgewählten Programm zwar immer ein Pegel von 70% angezeigt, aber keine Programme gefunden (Qualität: 0%).

Der Betrieb unter Windows Mediacenter funktioniert auch mit nur einer Karte nicht vernünftig: Man kann je System-Start die Karte nur einmal verwenden (MCE-Start -> live TV -> Bild kommt -> live TV beendet -> live TV -> kein Empfang -> Rechner neustart -> wieder das gleiche Spiel). Wenn beide Karten eingebaut geht gar nix, anscheinend nimmt MediaCenter immer erst mal die erste Karte.

Hab ihr Ideen?

Viele Grüße

Markus
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503

Hallo

Nur zum besseren Verständnis:

Wenn beide Karten gesteckt sind funktioniert nur der untere Slot?

Beide Karten funktionieren aber einzeln in jedem der beiden PCI-Slots?

---------

Dein Twin-LNB funktioniert 100%ig an beiden Ausgängen?

Was passiert wenn du beide TV-Karten steckst, jedoch nur die oberste mit dem LNB verbindest?

---------

Hast du noch irgendeine andere PCI-Karte? Wenn ja, was passiert wenn du diese zusätzlich zu einer TV-Karte in den oberen Slot steckst?
Was passiert wenn du diese PCI-Karte in den unteren Slot und die TV-Karte in den oberen Slot steckst?

---------

Was für ein Netzteil hast du in deinem System verbaut? Welche Stromstärkelimits liefert es auf der/den +12V Schiene/n?


Gespeichert
Thomas

markusrr

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3

Hallo wollex,

vielen Dank fürs Interesse und fürs Nachfragen:
Zitat
Wenn beide Karten gesteckt sind funktioniert nur der untere Slot?
Ja.
Zitat
Beide Karten funktionieren aber einzeln in jedem der beiden PCI-Slots?
Ja.
Zitat
Dein Twin-LNB funktioniert 100%ig an beiden Ausgängen?
Ja. Beide Ausgänge funktionieren getrennt voneinander mit gleicher Signalqualität.
Zitat
Was passiert wenn du beide TV-Karten steckst, jedoch nur die oberste mit dem LNB verbindest?
Erst mal ging sie nicht. Überraschender Weise hat sie nach dem Sendersuchlauf dann ein Bild angezeigt.
Zitat
Hast du noch irgendeine andere PCI-Karte? Wenn ja, was passiert wenn du diese zusätzlich zu einer TV-Karte in den oberen Slot steckst? Was passiert wenn du diese PCI-Karte in den unteren Slot und die TV-Karte in den oberen Slot steckst?
Ja, hab ich, das muss ich aber morgen testen, da mich meine Frau jetzt vom Rechner verbannt hat, da sie den Fernseher braucht.
Zitat
Was für ein Netzteil hast du in deinem System verbaut? Welche Stromstärkelimits liefert es auf der/den +12V Schiene/n?
550W Noname, 18A auf der +12V Schiene.

Viele Grüße

Markus
Gespeichert

markusrr

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3

Zitat von: \'markusrr\',index.php?page=Thread&postID=715457#post715457
Erst mal ging sie nicht. Überraschender Weise hat sie nach dem Sendersuchlauf dann ein Bild angezeigt.
Nachtrag: Bei dem Sendersuchlauf wurden keine Sender gefunden, obwohl während des Suchlaufs immer wieder mal Pegel 70% und Qualität 100% angezeigt werden. Danach kam dann wieder ein Bild. Leider konnte ich das jetzt nicht mehr reproduzieren, war wohl eine einmalige Sache.
Gespeichert