K8N Neo4 Bios Probleme
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8N Neo4 Bios Probleme  (Gelesen 2715 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
K8N Neo4 Bios Probleme
« Antwort #20 am: 29. August 2009, 12:13:04 »

Da du mich noch einmal per Mail informiert (in Zukunft bitte ins Forum posten!) und mittgeteilt hast, das die Abstürze immer noch auftreten, noch einmal eine Anmerkung:

Da dein bevorzugtes Spiel sehr CPU-lastig agiert und die Prozessortemperaturen bis über das Limit hinaus ansteigen, kann ich meinen oben geschrienbenen Satz nur noch einmal bekräftigen:
Zitat
Fakt ist; die CPU-Temp ist zu hoch. Entweder sie ist wirklich über dem Limit oder der Sensor meldet falsche Werte und die CPU schaltet ab. Beides würde zu deinem jetzt vorliegendem Problem führen.

Auch wenn du schon mehrere CPUs verbaut hast und mit dem Auftragen der WLP und der Montage des Kühlers vertraut sein solltest, überprüfe trotzdem noch einmal beide Sachen. Die WLP darf nur hauchdünn aufgetragen werden, so das sie eigentlich nicht mehr wirklich auf dem HS zu sehen ist. Bitte auch auf die korrekte Montage des Kühlers achten!

Wie schon erwähnt, kann natürlich auch der Prozessor von Anfang an einen Defekt haben oder der HS hat keinen vernünftigen Kontakt zum DIE. In diesem Fall wäre der Test einer anderen CPU unumgänglich! Ich weiss, wird vllt. nicht einfach, aber versuch dir irgendwoher einen S939 Prozessor zu beschaffen.


Gespeichert
Thomas

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
K8N Neo4 Bios Probleme
« Antwort #21 am: 29. August 2009, 23:59:16 »

Folgendes ging mir zu dem Thema noch per PN zu:

Hi, guten Morgen,

habe mich leider zu früh gefreut. Ich versteh das nicht die Benchmarktests liefen gestern einwandfrei und bei dem Spiel gestern Abend schmierte der wieder ab. Ich gebe Dir mal den Link dann kannst Du selber mal schauen:

http://www.jetztspielen.de/spiel/Crush-the-Castle.html

Das ist echt ein kleines Spiel, dabei schmiert der Rechner immer ab. Meine Freundin spielt wenn gerne so \'Wimmelbild\' Spiele ... die CPU Temp geht nach oben und schwupps aus ist er.

Ich probier noch deine .bin-Datei mal aus und installier neuen Grafiktreiber ich weiss nicht mehr was ich machen soll oder das Board oder Prozessor hat einen weg. Ich bekomme heute vom Hersteller noch einen Kühlkörper und neuen Lüfter zu geschickt . Ich weiß nicht ob das etwas bringt.

Moin nochmal, sorry, habe die .bin-Datei gebrannt. Wie muss ich die denn richtig anwenden, dass ich da keinen Fehler mache.

Und was mir aufgefallen ist: nach dem Bios Reset, wenn alles auf Optimized läuft, ist der Rechner sehr langsam geworden. Ans ich auch zum Arbeiten, das schon sehr merkwürdig.

Gruß Jörg


Punkt 0:
Endlich habe ich ein neues Lieblingsspiel - das ist Zeitvertreib deluxe ... nee, nich so wirklich :lach

Punkt 1:
Versuch mal das Java Runtime Environment 6.0 Update 16 Deutsch zu installieren
http://www.chip.de/downloads/Java-Runtime-Environment_13014576.html

Punkt 2:
Installiere bitte die neuste Version des Adobe Flash Players
http://www.adobe.com/go/getflashplayer_de

Punkt 3:
Was sagen denn die Temps in HWMonitor, wenn ähnliche Spiele gezockt werden? 75° C ist dafür schon einiges zu viel - mal sehen was der neue Kühler bringt ...

Punkt 4:
Das BIOS alleine nützt Dir nix. Du benötigst noch einen bootbar gemachten Datenträger (Diskette, USB-Stick, CD, ...) und ein Flash-Tool.
BIOS Update mit meiner .bin-Datei - Möglichkeiten und Vorgehensweisen findest Du unter:
MSIHQ: USB Flashing Tool v1.18j - BIOS Flash leicht gemacht
Flashtools für DOS
BIOS-Update im Detail

Punkt 5:
Warum der Rechner so fühlbar langsam geworden ist kann ich leider nicht sagen. Ist ziemlich merkwürdig, da ja vorher z. B. keine Übertaktung ans Limit stattgefunden hat.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1251584812 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(