Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache  (Gelesen 18145 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

topliner1

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #60 am: 04. September 2009, 20:29:38 »

Ich finde es auch schwach. Ist halt so. Wie gesagt: VA + Dual Monitor geht sowieso nicht - da brauchste eh ne ext. Karte. Was hast  du denn vor mit dem Board?
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #61 am: 04. September 2009, 20:36:38 »

nix weiter.

an den DVI kommt ein bildschirm, an den HDMI der fernseher.
am monitor will ich arbeiten und am fernseher läuft tv/blu-ray.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1252089613 »
Gespeichert

topliner1

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #62 am: 04. September 2009, 20:49:23 »

So hab ichs momentan auch. Läuft gut mit einer 4650. Leider nimmt die sich aufgrund des DDR2 ca. 16W aus der Dose, vielleicht 14W mit einem guten NT.
Deswegen hab ich mir mal ne 4550 bestellt. Mal sehen, ob die den Job macht. Angeblich soll aber auch diese im Dual Monitor Betrieb ihre Schwierigkeiten haben, VA zu deinterlacen.

Ich hab aber gelesen, dass einige die 3200 (oder dann die 4200) in Kombi mit der 4550 nutzen. Ob das geht, wird sich zeigen....
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #63 am: 04. September 2009, 21:45:42 »

nach den neusten ergebnissen weiss ich nun, dass das asrock board Klick! über beide digitale ausgänge simultan ein bild ausgibt.

ich habe nun den support in taiwan angeschrieben, mit der bitte diese möglichkeit auch auf dem msi board möglich zu machen.
Gespeichert

topliner1

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #64 am: 04. September 2009, 21:46:07 »

Na endlich: Seit heute ist das E51 verfügbar. Schwere Geburt . Jetzt ist der Weg frei fuer das E65...

red2k, hast du das ueberlesen:
Zitat
Wie gesagt: VA + Dual Monitor geht sowieso nicht - da brauchste eh ne ext. Karte.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1252093665 »
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #65 am: 04. September 2009, 21:50:18 »

ich habs gelesen, aber das meine ich doch nicht. einfach nur ein bild auf beiden digitalen ausgängen. :rolleyes:

@topliner1

da du ja bereits über 785G boards verfügst, möchte ich dich um etwas bitten.

teste doch mal diese vga treiber: Vista/Vista64 oder Xp/Xp64

und sage mir dann mal, ob du per DVI und HDMI ein bild bekommst. gleichzeitig.
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.771
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #66 am: 04. September 2009, 22:59:18 »

Zitat von: \'topliner1\',index.php?page=Thread&postID=715752#post715752
Na endlich: Seit heute ist das E51 verfügbar. Schwere Geburt . Jetzt ist der Weg frei fuer das E65...

red2k, hast du das ueberlesen:
Zitat
Wie gesagt: VA + Dual Monitor geht sowieso nicht - da brauchste eh ne ext. Karte.

Das E51 hätte ich schon seit Dienstag besorgen können.

Daher der Wink mit dem Zaunpfahl von red zu meiner Person! :-D

Vom E65 bekomme ich bisher keine Rückmeldung.
Gespeichert

[align=center]

topliner1

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #67 am: 05. September 2009, 05:37:54 »

Red2k, irgendwie bin ich davon ausgegangen, dass du ein Live TV Bild ueber den Rechner ausgeben möchtest, und zwar deswegen:

Zitat von: \'red2k\',index.php?page=Thread&postID=715730#post715730
an den DVI kommt ein bildschirm, an den HDMI der fernseher.
am monitor will ich arbeiten und am fernseher läuft tv/blu-ray.

Dann passt aber dieser Post nicht ganz...

Zitat von: \'red2k\',index.php?page=Thread&postID=715754#post715754
ich habs gelesen, aber das meine ich doch nicht. einfach nur ein bild auf beiden digitalen ausgängen. :rolleyes:

...denn es reicht eben nicht, nur ein Bild darzustellen. Die Graka hat die Aufgabe
1.  mit dem Fernseher zu syncen. Das geht nur mit einer Graka. Du kannst auch alles die CPU rechnen lassen, wenn sie schnell genug ist (bei BluRay). die CPU kann aber nicht mit dem Fernseher syncen. Also ruckelt das Bild. D.h. Grafikkarten-Beschleunigung ist Pflicht - die Graka-Beschleunigung nennt man DXVA.

2. Die Bilder, die an die Graka gesendet werden, zusammenzubauen, da die Bilder verschachtelt kommen. Dazu gibt es unterschiedliche Verfahren (Deinterlacing). Das Beste aber leider auch rechenintensivste ist das Vector Adaptive Deinterlacing. Leider geht dabei so manche Graka in die Knie. Der 785 Chipsatz ist eine der ersten IGPs, der dies beherrscht. Aber eben leider nur (zumindest momentan - vielleicht ändern neue Treiber noch was) für Single Betrieb. Der zweite Monitor muss ja auch gerechnet werden (auch wenn kein Video-Bild dort läuft). Und dann wirds zuviel.

Hast du also vor, dauerhaft zwei Monitore zu betreiben am 785 und auf dem einen soll TV laufen mit Vector Adaptive Deinterlacing, so wird dieses Vorhaben mit hoher Wahrscheinlichkeit scheitern und du brauchst eine dikrete Graka Lösung.


Zitat von: \'red2k\',index.php?page=Thread&postID=715780#post715780
@topliner1

da du ja bereits über 785G boards verfügst, möchte ich dich um etwas bitten.

teste doch mal diese vga treiber: Vista/Vista64 oder Xp/Xp64

und sage mir dann mal, ob du per DVI und HDMI ein bild bekommst. gleichzeitig.

Leider habe ich keines der getesteten 785 Boards mehr, da ich mit keinem zufrieden war. Momentan läuft mein 4200+ auf einem Abit Board wieder, und zwar so lange, bis das E65 released wird. Da ich bald in Urlaub fahre, wird es bei mir vor anfang/mitte Oktober eh nix mehr mit dem Board ;-(
Das MSI E65 kommt m.E. von allen 785 Reviews am Besten weg und hat gegenüber andern Boards um Längen die Nase vorn.

Deswegen hoffe ich, dass es überhaupt released wird hier in Deutschland. Wäre nicht das erstemal, dass etwas angekündigt wird, aber nie erscheint (nicht auf MSI sondern global gemünzt). Hoffen wir mal, dass Tobi recht behält, dass Grosshändler grad aufrüsten.

Denn das 785 jagt bereits der nächste Chipsatz: click
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #68 am: 05. September 2009, 08:25:54 »

danke für die ausführliche erklärung.
aber wie schon gesagt, es geht mir nur darum, ob man zur selben zeit den DVI und HDMI ausgang nutzen kann.
was dann die IGP noch macht ist erstmal dahingestellt.
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #69 am: 06. September 2009, 21:06:37 »

Zitat von: \'topliner1\',index.php?page=Thread&postID=715752#post715752
Jetzt ist der Weg frei fuer das E65...
Diese Boardvorstellung hab ich eben gefunden; ist zwar nichts weltbewegendes, aber vllt. verkürzt es dir/euch die Wartezeit ein wenig:

http://www.youtube.com/watch?v=9Qpkc9m0940


Gespeichert
Thomas

topliner1

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #70 am: 06. September 2009, 21:51:45 »

Danke Wollex für den Link.

Das Video hab ich auch schon entdeckt. Würde es sich lohnen, die Reviews mal zu sammeln und im ersten Post zu verlinken - so eine Art Sammelthread??
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #71 am: 08. September 2009, 21:26:09 »

Zitat
Würde es sich lohnen, die Reviews mal zu sammeln und im ersten Post zu verlinken - so eine Art Sammelthread??
Sorry, hab wohl vergessen zu antworten  :sleeping:

Ich weiss nicht so recht ob sich das jetzt noch hier lohnen würde. Sobald das Board verfügbar ist, wird es mit Sicherheit den ein oder anderen Bericht geben, dann könnte man, wenn man denn will, derartiges mit unterbringen. Wenn du willst, mach zu gegebener Zeit einfach einen Thread auf.  ;-)


Gespeichert
Thomas

topliner1

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #72 am: 13. September 2009, 18:23:51 »

Leider ist das Board immer noch nicht verfügbar:-(

Kennt jemand von den ofiziellen den Stand?
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #73 am: 13. September 2009, 18:25:59 »

wie ich gehört habe, hat auch MSI deutschland noch kein modell bekommen.
ich gehe davon aus das vor oktober nichts mehr passiert.

da ich in der zwischen zeit einen neuen TFT bekommen habe, bin ich nun zwangsläufig auf 2 digitale ausgänge angewiesen.
daher habe ich mich für das 790FX-GD70 entschieden.
Gespeichert

topliner1

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 135
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #74 am: 13. September 2009, 20:22:53 »

Ui, du hast schon ein neues Board. Schade. Naja, viel Spass damit...
Gespeichert

Eisbummel

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #75 am: 22. September 2009, 11:59:30 »

Hallo zusammen,

zu dem Board hätte ich jetzt noch eine Frage.

Das MSI 785GM-E65 ist ja immer noch nicht erschienen, und das 785G-E65 komplett von der Homepage verschwunden.

Dafür gibt es jetzt ein 785G-E53.

Ist das jetzt ein Ersatz für das E65?

Bei der Beschreibung des Boards konnte ich keine Unterschiede feststellen, bis auf den Sideport Memory.

Da steht auf der Homepage (N/A), bei den Preisvergleichen im Internet ist es aber mit aufgeführt.

Habe ich sonst noch Unterschiede übrsehen?


Viele Grüße

Alex
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.771
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #76 am: 22. September 2009, 12:00:59 »

Hallo Eisbummel und herzlich Willkommen im Forum.

Auf der globalen MSI Seite ist das 785G-E65 noch gelistet.

http://www.msi.com/index.php?func=searchresult&keywords=785
Gespeichert

[align=center]

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #77 am: 22. September 2009, 15:47:55 »

Zitat von: \'Eisbummel\',index.php?page=Thread&postID=718128#post718128
Bei der Beschreibung des Boards konnte ich keine Unterschiede feststellen, bis auf den Sideport Memory.
Habe ich sonst noch Unterschiede übrsehen?
Beide Boards besitzen die gleiche MB-ID und nutzen die gleiche BIOS-Version. Der einzige Unterschied besteht in der Tat beim fehlenden Sideport-Memory des 785G-E53.
Ob das Board letzendlich ein Ersatz für das E65 ist, weiss ich nicht und glaub ich nicht. Fakt wird aber sein, das wahrscheinlich nicht alle Boards der neuen Serie in D erscheinen werden.

[Edit]

Gerade entdeckt als ich die obigen Zeilen bezüglich der gleichen BIOS-Version schrieb:

LiveUpdate leistet hier wieder mal \"prima\" Dienste. Wer das Tool benutzt, nagelt sich die Winki-Edition vom 790GX-G65 auf sein 785G-E65  :irre

Gespeichert
Thomas

Thiersee

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 131
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #78 am: 22. September 2009, 19:11:47 »

Zitat von: \'wollex\',index.php?page=Thread&postID=718171#post718171
Beide Boards besitzen die gleiche MB-ID und nutzen die gleiche BIOS-Version. Der einzige Unterschied besteht in der Tat beim fehlenden Sideport-Memory des 785G-E53.
Aus den Bilder und dem Overview schaut aber nicht so aus!

MfG, Thiersee
Gespeichert
Mein System:

Gigabyte G1.Sniper A88X
AMD A10-7850K
Wasserkühler Corsair H50
2x8GB Crucial Ballistix Elite BLE2CP8G3D1869DE1TX0CEU
SSD Samsung840 Pro 256 GB
HDD 1x Toshiba DT01ACA200, 1x WesternDigital 500 GB
BeQuiet PowerZone 650 W

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Allgemeines zur Freischaltung von Cores und Cache
« Antwort #79 am: 22. September 2009, 19:40:15 »

Zitat
Aus den Bilder und dem Overview schaut aber nicht so aus!
Was schaut denn nicht so aus? Das beide Boards die gleiche MB-ID besitzen und die gleiche BIOS-Version benutzen? Oder dass das E65 Sideport-Memory besitzt und das E53 nicht?

Okay, vllt. hätte ich die andere Farbgebung und den geringfügig veränderten KK auf der SB noch erwähnen sollen.






Ansonsten zum Vergleich: --> Compare 785G-E53/E65




Gespeichert
Thomas