P45D3 Platinum - USB-Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P45D3 Platinum - USB-Problem  (Gelesen 438 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

aaron

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
P45D3 Platinum - USB-Problem
« am: 05. August 2009, 08:37:16 »

Hallo,
Nachdem mein Soundproblem nicht mehr existiert, habe ich nur noch ein \"kleineres\" USB-Problem:

Lasse ich meinen PC hochfahren und schließe erst wenn windows gestartet ist, ein USB-Gerät an, so erkennt er dies nicht (nach einem neustart schon). Schließe ich das USB-Gerät während des Bootens an, erkennt er es in Windows ohne Probleme....
Habe vor ein paar tagen nen Cardreader eingebaut. Und es besteht das selbe Problem (ich muss beim Hochfahen eine Speicherkarte einstecken, damit er sie und den Cardreader erkennt).

Ist wie gesagt nicht tragisch, aber nervt teilweise schon...

Bitte nochmals um Hilfe!

Mein System:
intel q9550
MSI P45D3 Platinum
Sapphire Raden HD4870 Toxic
Corsair 4 GB DDR3-1333

be quiet! Dark Power PRO 550W
Gehäuse: Chieftec Mesh CG-01B

Neuster Intel-Chipsatz-Treiber ist installiert. Auch alle anderen treiber sind up to date.
USB-Stecker sind auch richtig gesetzt auf dem Board.

bios Version 1.60


Das Problem scheint das selbe zu sein, wie bei diesem Thread: MSI P45 Neo3-FR und USB-Problem...




gruß

aarón
Gespeichert