Zweite HD Problem!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Zweite HD Problem!  (Gelesen 1131 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Isra

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Zweite HD Problem!
« am: 02. August 2009, 15:15:47 »

Hallo Zusammen!

Ich habe ein MIS P965 Neo Mainbboard und möchte eine zweite SATA HD anhängen um die Main HD zu spiegeln! (gleiches Modell)

Komischerweise wird die zweite HD nicht (mehr) angezeigt, weder im Bios noch sonst wo. Welche Einstellungen muss ich im Bios vornehmen dass andere Platten erkannt werden? Ich befürchte nämlich dass die anderen Sata Anschlüsse inaktiv sind.

Besten Dank für jeden Hinweis!

Grüsse Beat
Gespeichert
System: [font='Arial']Intel X58 Chipsatz, Gigabyte GA-EX58-UD4P, [font='Arial']Intel Core i7 950 - 4x 3.06GHz, 8MB Cache, QPI 4.8[/font] , [font='Arial']Nvidia Geforce GTX 660 Ti PCI-Express, [font='Arial']6GB DDR-3 Ram, Corsair XMS, Triple Channel, 1333Mhz[/font] , [font='Arial']8-Kanal Sound, 2x SPDIF, XP Pro 32 bit[/font][/font][/font]

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Zweite HD Problem!
« Antwort #1 am: 02. August 2009, 16:39:46 »

An welchem SATA-Port hängt die Platte?
Gespeichert

Isra

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Zweite HD Problem!
« Antwort #2 am: 02. August 2009, 17:45:24 »

hmm, also von den 5 SATA Anschlüssen 1,3,4,6,7 am Anschluss 3.
Gespeichert
System: [font='Arial']Intel X58 Chipsatz, Gigabyte GA-EX58-UD4P, [font='Arial']Intel Core i7 950 - 4x 3.06GHz, 8MB Cache, QPI 4.8[/font] , [font='Arial']Nvidia Geforce GTX 660 Ti PCI-Express, [font='Arial']6GB DDR-3 Ram, Corsair XMS, Triple Channel, 1333Mhz[/font] , [font='Arial']8-Kanal Sound, 2x SPDIF, XP Pro 32 bit[/font][/font][/font]

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Zweite HD Problem!
« Antwort #3 am: 02. August 2009, 17:48:01 »

Und an welchem Anschluss hängt die andere HDD?

------------------

Zitat
eine zweite SATA HD anhängen um die Main HD zu spiegeln! (gleiches Modell)

Ich hoffe, Du meinst mit \"spiegeln\" in diesem Zusammenhang nicht \"RAID1\".  Der ICH8-Chipsatz des Boards unterstützt kein RAID und der zusätzliche JMicron-Controller stellt nur einen IDE-Port und einen SATA-Bereit.  Mit zwei SATA-Platten ist also hinsichtlich RAID hier nichts zu machen.

Zitat
nicht (mehr) angezeigt

D.h., sie wurde schonmal angezeigt?  Wenn ja, dann wechsel mal das SATA-Kabel, das Stromanschlusskabel und teste die Platte mal an einem anderen Port.  Leg mal beim Einschalten die Hand auf die Platte, um zu testen, ob sie überhaupt anläuft.  Wenn das alles nichts ändert, teste sie in einem anderen System.  Wird sie da auch nicht erkannt, ist sie vermutlich kaputt gegangen.
Gespeichert

Isra

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Zweite HD Problem!
« Antwort #4 am: 02. August 2009, 18:13:01 »

Hallo!

Vielen Dank!

Also nein ich RAID. Ich habe noch ein paar andere Platten getestet, Strom geht, Kabel ok, Platte ok. Ich habe festgestellt dass nur der SATA Anschluss 1 geht, 3,4,6,7 gehen nicht! Wie kann ich überprüfen ob die Controller ok sind? Gibts da noch was im Bios zu tun???

Mit spiegeln meine ich mit Acronis eine 1:1 Kopie der Festplatte erstellen.

Besten Dank!
Gespeichert
System: [font='Arial']Intel X58 Chipsatz, Gigabyte GA-EX58-UD4P, [font='Arial']Intel Core i7 950 - 4x 3.06GHz, 8MB Cache, QPI 4.8[/font] , [font='Arial']Nvidia Geforce GTX 660 Ti PCI-Express, [font='Arial']6GB DDR-3 Ram, Corsair XMS, Triple Channel, 1333Mhz[/font] , [font='Arial']8-Kanal Sound, 2x SPDIF, XP Pro 32 bit[/font][/font][/font]

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Zweite HD Problem!
« Antwort #5 am: 02. August 2009, 18:14:48 »

Eventuell ist der Controller abgeschaltet.  Mach mal einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker und lade anschließend im BIOS \"Optimized Defaults\".
Gespeichert

Isra

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Zweite HD Problem!
« Antwort #6 am: 02. August 2009, 18:48:55 »

Du bist ein Genie! Dass war tatsächlich die Lösung mit dem Reset! :thumb

Vielen herzlichen Dank! Wirklich ein TOP Service hier :thumbsup:

Grüsse und schönen Sonntag
Gespeichert
System: [font='Arial']Intel X58 Chipsatz, Gigabyte GA-EX58-UD4P, [font='Arial']Intel Core i7 950 - 4x 3.06GHz, 8MB Cache, QPI 4.8[/font] , [font='Arial']Nvidia Geforce GTX 660 Ti PCI-Express, [font='Arial']6GB DDR-3 Ram, Corsair XMS, Triple Channel, 1333Mhz[/font] , [font='Arial']8-Kanal Sound, 2x SPDIF, XP Pro 32 bit[/font][/font][/font]