MSI P43 NEO
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P43 NEO  (Gelesen 1359 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Strudislaf

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MSI P43 NEO
« am: 29. Juli 2009, 10:35:02 »

Hallo, habe meinem Bruder nen Rechner zusammen gestellt aus folgenden Komponenten:

Mainboard: MSI P43 Neo
CPU: E8400 IntelCore Duo
RAM: 2x 2gig Gskill 800
Grafikkarte: 4660 ATI Radeon
Netzteil: Corsair 400watt

Folgendes Problem: Der Rechner bleibt an und alle Lüfter drehen sich aber ich bekomm kein Bild.



Versuche:

Hab schon ein CMOS Reset gemacht was auch nichts geholfen hat.
Grafikkarte hab ich keine billige hier und das Corsair hat leider nur 1x PCIE stecker und meine 4890 benötigt zwei. Aber seine Graka funktioniert bei mir
CPU ist auch in Ordnung da die CPU vorher in meinem Rechner lief.
Ram hab ich schon alle Slots ausprobiert aber auch das half nichts. Auch meine Ram hab ich schon eingebaut und auch das half nichts.
Stecker sind alle dran. Mehrfach überprüft

Noch jemand irgendwelche ideen? Hab echt keine ahnung was ich nun noch testen soll!

Edit:

Test nummero 2:

Alle komponenten auf ein MSI X48 draufgepackt. Funktioniert ohne probleme
Somit muss es am Mobo liegen -.-


Jemand Rat was das sein kann?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P43 NEO
« Antwort #1 am: 29. Juli 2009, 10:55:17 »

Hallo,

kannst Du mal einen Blick auf den BIOS-Chip des Boards werfen.  Auf dem kleinen Aufkleber, der dort drauf ist, solltest hinter der Zeichenkette \"A7519 IMS\" eine dreistellige Zahl finden.  Wie lautet diese?

Den BIOS-Chip findest Du hier:



Die C0-Revision des E8400 benötigt mindestens BIOS-Version v1.4 (140) und die E0-Revision mindestens BIOS-Version v1.6 (160). Schau mal nach, vielleicht liegt es ja daran, dass die momentane BIOS-Version den Prozessor nicht korrekt unterstützt.

Weiterhin:

- Hast Du das Board mal außerhalb des Gehäuses auf einer nicht-leitenden Unterlage in Minimalkonfiguration (CPU, GraKa, ein RAM-Modul) getestet?  Wenn nicht, dann probier das mal (und wiederhol den CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker.
Gespeichert

Strudislaf

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MSI P43 NEO
« Antwort #2 am: 29. Juli 2009, 11:01:51 »

A7519 steht drauf

Darunter:

IMS 180



Ich hab alles schon probiert. Von anderer CPU (8200Quad) bis hin zur anderen Grafikkarte (4890 mit meinem netzteil) inzwischen...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1248858149 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P43 NEO
« Antwort #3 am: 29. Juli 2009, 11:03:26 »

Okay, damit ist das BIOS als Problem aus dem Spiel.  \"180\" steht für BIOS v1.8.  Damit sollte selbst der E8400/E0 korrekt unterstützt werden.

Was ist hiermit:

Zitat
Hast Du das Board mal außerhalb des Gehäuses auf einer nicht-leitenden Unterlage in Minimalkonfiguration (CPU, GraKa, ein RAM-Modul) getestet? Wenn nicht, dann probier das mal (und wiederhol den CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker.
Gespeichert

Strudislaf

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MSI P43 NEO
« Antwort #4 am: 29. Juli 2009, 11:11:36 »

Ne, noch nicht. Test ich gleichmal moment

Edit:

Probiert.... das selbe Problem. Ich glaub der Prozessor hat nun nen schuss weg... beim X48 MSI geht der Rechner nur noch An und Aus. X-(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1248878952 »
Gespeichert

matt2

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
MSI P43 NEO
« Antwort #5 am: 30. Juli 2009, 19:23:50 »

Hatte das gleiche Problem bei meinem letzten Rechner, da hatte ich die Schrauben zu fest angezogen und deswegen gabs wohl nen kurzen oder so weswegen das Board nicht startete - bisschen aufgeschraubt und ging :)
Gespeichert