Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [Problem gelöst] 9800 GTX+ wird nach ca. einem halben Jahr falsch erkannt  (Gelesen 4620 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

anDrasch

  • Gast

Siehe Bild.
Gespeichert

muecke21

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 247

Zitat von: \'Libertas\',index.php?page=Thread&postID=711211#post711211
Das Ding (PC) ist sauber... schau mal im ersten Post ;)

EDIT: Finde die von dir geposteten Einstellungen nicht... \"GPU Einstellungen\" sind in der NVIDIA Systemsteuerung nicht integriert oder versteckt
Klick in GPU-Z auf Sensors.

Edit: oder war anDrasch gemeint?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1248885778 »
Gespeichert

Libertas

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11

Ich meinte eigentlich die Lüftergeschwindigkeit von Schnidde... das habe ich nicht gefunden!

Die VSync hab ich für Fallout 3 ausgeschaltet; gibt aber immer noch Freezes nach ca. 30 Minuten... ich denke ich spiel einfach auf weniger guten Einstellungen ;)
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.466

An deinem zweiten Bild von CPUID hat die CPU eine Temp von 64°C/63°C das kann auch zu Freezes führen, schon mal probiert das Seitenteil vom Case zu entfernen und einen Zimmerventilator davor gestellt?
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

muecke21

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 247

Was für ein CPU-Kühler ist montiert?
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.466

Zitat von: \'muecke21\',index.php?page=Thread&postID=711245#post711245
Was für ein CPU-Kühler ist montiert?
Mit Boxed Kühler, AS5 WLP und guter Gehäuselüftung sollte sein X2 5000+ normal nicht über 52°C unter Volllast kommen, hab ich zumindest bei meinem noch nicht geschaft.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

muecke21

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 247

Zitat von: \'Percy\',index.php?page=Thread&postID=711252#post711252
Zitat von: \'muecke21\',index.php?page=Thread&postID=711245#post711245
Was für ein CPU-Kühler ist montiert?
Mit Boxed Kühler, AS5 WLP und guter Gehäuselüftung sollte sein X2 5000+ normal nicht über 52°C unter Volllast kommen, hab ich zumindest bei meinem noch nicht geschaft.
Nur ist die Frage ob er eine gute Gehäuselüftung mit entsprechender Paste hat. :thumbdown:
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473

dann installier mal ntune und dann wirst du es finden :D


edith sagt: die frequenz ist natürlich ne andere da du ja ne plus hast. aber wenn du sie nicht mehr brauchst, ich nehm sie gern :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1248964195 »
Gespeichert