MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....  (Gelesen 8954 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Basti0#1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #60 am: 23. August 2009, 08:35:03 »

Hi,

mein Q9650 ist nun da! Habe mich gestern gleich ans Ocen gemacht, mit nur mäßigem Erfolg. Die CPU hat ne VID von 1,2875V.
Also, habe ich erstmal für 3,6GHZ den Vcore auf 1,28V gelassen....nach etwa 20min kam bei Prime die Meldung: \"Prime Application funktioniert nicht mehr\"....also habe ich die Werte wie folgt eingestellt:

http://www.bilder-hochladen.net/files/95mu-9-jpg.html


Doch nach ca. 4 Stunden kam die selbe Meldung wie auch vorher nach 20min. Woran kann das liegen? Sonst hatte ich immer einen Fehler auf einem Kern und nun kommt immer so eine seltsame Fehlermeldung.

Die CPU erreichte auf einem anderen DFI Board diese Werte:

http://www.abload.de/image.php?img=q9650tp9w.png

Was mich auch wundert, ist dass ich mit dem Board + dem Quad einen recht hihen VDrop habe....wenn ich der CPU 1,2925V geben, habe ich unter Last manchmal nur 1,246V....

Naja, was soll ich nun mal einstellen, damit 3,6GHZ endlich stabil sind....mehr VCore?


edit:

habe heute morgen nochmal 1,31V VCore eingestellt mit 1,25V VTT-Voltage. Das lief erst, aber ich habe dann im Inet gelesen, dass das anheben der VTT Spannung gefährlich sei, also habe ich sie wieder auf 1,21V gestellt. Habe dann jedoch einen Fehler nach kurzer Zeit auf einem Kern bekommen....also muss ich sie quasi so hoch lassen....ist es schädlich eine VTT Voltage von 1.25V?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1251014549 »
Gespeichert
CPU: C2D E7300 @ 3,6GHz cooled by Alpenföhn Groß´Clockner
Mobo: MSI P45 Neo3-FR
Graka: 8800GT @ 725/1710/1025 @ Samsung 223BW
Ram: Geil 4GB 800MHz DDR2
NT: Enermax PRO82+ 425W

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #61 am: 23. August 2009, 10:11:25 »

Zitat
ist es schädlich eine VTT Voltage von 1.25V?

Wegen der 0.04V mehr brauchst Du Dir eigentlich keine Sorgen zu machen.
Gespeichert

Basti0#1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #62 am: 23. August 2009, 10:16:00 »

was denkst du ist die max an vtt die ich geben kann?

Mit 1,25V VTT und 1,2925V VCore kam nach 4h nen Fehler....

wollte nun mal 1,26V VTT und 1,31V an VCore testen.....ist das alles noch im grünen Rahmen?
Wieviel Northbridge-Spannung ollte ich geben? ist da 1,25V auch in Ordnung?
Gespeichert
CPU: C2D E7300 @ 3,6GHz cooled by Alpenföhn Groß´Clockner
Mobo: MSI P45 Neo3-FR
Graka: 8800GT @ 725/1710/1025 @ Samsung 223BW
Ram: Geil 4GB 800MHz DDR2
NT: Enermax PRO82+ 425W

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #63 am: 23. August 2009, 10:30:20 »

Okay, nur damit es keine Missverständnisse gibt:  Eine Aussage der Form \"Wenn Du die Spannungen so-und-so einstellst und den Wert x-und-y nicht überschreitest, dann wird Dein System definitiv keinerlei Schaden nehmen, versprochen\" kann und wird Dir niemand geben.  Einen absolut sicheren \"grünen Rahmen\" gibt es nicht.  

Zitat
wollte nun mal 1,26V VTT und 1,31V an VCore testen....

Teste es einfach mal.
Gespeichert

Basti0#1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #64 am: 23. August 2009, 10:56:27 »

ja, ist klar.....ich mein nur damit ob 1,26V VTT in Ordnung ist oder ob das schon recht hoch ist....
Gespeichert
CPU: C2D E7300 @ 3,6GHz cooled by Alpenföhn Groß´Clockner
Mobo: MSI P45 Neo3-FR
Graka: 8800GT @ 725/1710/1025 @ Samsung 223BW
Ram: Geil 4GB 800MHz DDR2
NT: Enermax PRO82+ 425W

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #65 am: 23. August 2009, 12:34:30 »

Bei der VTT solltest du bis 1,35V noch sicher sein, höher würde ich für 24/7 Betrieb auf keinen Fall gehen.
Mehr als 1,3V sollte hier jedoch nicht nötig sein da die 45nm CPU\'s ohnehin keine allzu hohen VTT\'s mögen.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Basti0#1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #66 am: 23. August 2009, 12:38:36 »

ok...ich habe den test nun abgebrochen, da der vorherige Besitzer des Quads gesagt hat, ich soll erstmal nur einen Prime Small run machen, um die Vcore herauszubekommen und dann erst die VTT und vNB anpassen....also 3,6GHZ sollten doch nun wirklich stabil zum laufen gebracht erden....
Gespeichert
CPU: C2D E7300 @ 3,6GHz cooled by Alpenföhn Groß´Clockner
Mobo: MSI P45 Neo3-FR
Graka: 8800GT @ 725/1710/1025 @ Samsung 223BW
Ram: Geil 4GB 800MHz DDR2
NT: Enermax PRO82+ 425W

Basti0#1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #67 am: 23. August 2009, 15:22:31 »

Nun habe ich Prime Small laufen lassen mit 1,28V...bekam wieder die Meldung: \"Prime Application funktioniert nicht mehr\" ...das sieht eher nach so einem typischen Fehler von Vista aus....das die Programme immer abkacken....1,28V müssten laut Vorbesitzer dicke reichen für 3.6GHZ...gut, der VDrop ist sehr stark, sodass manchmal nur um die 1,24V anliegen, aber auch das müsste reichen...versteh nicht wieso di CPU bei mir soviel schlechter geht....
Gespeichert
CPU: C2D E7300 @ 3,6GHz cooled by Alpenföhn Groß´Clockner
Mobo: MSI P45 Neo3-FR
Graka: 8800GT @ 725/1710/1025 @ Samsung 223BW
Ram: Geil 4GB 800MHz DDR2
NT: Enermax PRO82+ 425W

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #68 am: 23. August 2009, 15:33:03 »

Na ja,
ich weiß aus eigener Erfahrung, daß Vista empfindlicher auf OC reagiert als XP. Was unter XP läuft muß also nicht unter Vista gehen.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Basti0#1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #69 am: 23. August 2009, 15:37:38 »

was auch seltsam ist, ist dass der PC, wenn ich im Bios was umstell garnicht mehr hochfährt. Es kommt kein Bild und lüfter der Graka dreht voll hoch. Hilft nur nen CMos Reset...
Gespeichert
CPU: C2D E7300 @ 3,6GHz cooled by Alpenföhn Groß´Clockner
Mobo: MSI P45 Neo3-FR
Graka: 8800GT @ 725/1710/1025 @ Samsung 223BW
Ram: Geil 4GB 800MHz DDR2
NT: Enermax PRO82+ 425W

Basti0#1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #70 am: 24. August 2009, 16:25:43 »

Ein Small Run ist ja nur dazu da, den VCore auszuloten. Mein Q9650 bräuchte für 3,6GHZ um die 1,22V laut Vorbesitzer.....bei meinem Board läuft der nemma mit 1,3V durch....wie kann eine CPU auf einem anderem Board soviel mehr Spannung benötigen? Hätte nicht gedacht, dass das MSI so mies ist...
Gespeichert
CPU: C2D E7300 @ 3,6GHz cooled by Alpenföhn Groß´Clockner
Mobo: MSI P45 Neo3-FR
Graka: 8800GT @ 725/1710/1025 @ Samsung 223BW
Ram: Geil 4GB 800MHz DDR2
NT: Enermax PRO82+ 425W

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #71 am: 24. August 2009, 16:49:24 »

Das letzte Beta Bios für dein Board hast du schon probiert?

Welche Bios Version ist denn jetzt drauf?
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Basti0#1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #72 am: 24. August 2009, 16:54:22 »

hab die Version 1.8 drauf.....das neuste ist ja die Version 1.9...hab schon überlegt ein Bios-Update zu machen...meint ihr das hilft wirklich?
Gespeichert
CPU: C2D E7300 @ 3,6GHz cooled by Alpenföhn Groß´Clockner
Mobo: MSI P45 Neo3-FR
Graka: 8800GT @ 725/1710/1025 @ Samsung 223BW
Ram: Geil 4GB 800MHz DDR2
NT: Enermax PRO82+ 425W

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #73 am: 24. August 2009, 17:00:21 »

Und das letzte Beta Bios ist das A7514IMS.1A3

Da hat es inzwischen also wieder 3 neue Biose gegeben.

Ein Bios Update kann sehr viel bewirken. Besonders mit Ram Problemen.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Basti0#1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #74 am: 24. August 2009, 17:01:39 »

wo finde ich das Bios? ist das auch in Ordnung? ist ja schließlich \"nur\" ein Beta-Bios..
Gespeichert
CPU: C2D E7300 @ 3,6GHz cooled by Alpenföhn Groß´Clockner
Mobo: MSI P45 Neo3-FR
Graka: 8800GT @ 725/1710/1025 @ Samsung 223BW
Ram: Geil 4GB 800MHz DDR2
NT: Enermax PRO82+ 425W

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #75 am: 24. August 2009, 17:09:18 »

Ich kann es leider nicht testen, da ich dein Board nicht habe. Aber in der Regel sind die Biose in Ordnung. Aber es gibt auch ausnahmen. Das will ich nicht verschweigen. Leider kann ich dir auch nicht die Änderungen sagen, da ich keinen Zugriff auf die Changelogs habe.

Das Bios findest du hier:
BETA-BIOS:  P45 Neo3(-FR) [MS-7514 v1.x]

Flashen am besten damit:
MSIHQ: USB Flashing Tool v1.18j - BIOS Flash leicht gemacht

Stell aber sicher daß du ein Board mit PCB Version 1.0 hast. Laut Bios schon.
Es gibt auch das 7514 mit PCB Version 1.1 und das hat Bios 2.XX.

Ach ja. Auch hier gilt:

Flashen auf eigene Gefahr.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1251126617 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Basti0#1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #76 am: 24. August 2009, 17:13:20 »

ja, das bios ist ja ganz neu und wurde heute erst hochgeladen....etwas Angst hab ich da schon....wenn da was schief geht, geht doch garnichts mehr oder?
Gespeichert
CPU: C2D E7300 @ 3,6GHz cooled by Alpenföhn Groß´Clockner
Mobo: MSI P45 Neo3-FR
Graka: 8800GT @ 725/1710/1025 @ Samsung 223BW
Ram: Geil 4GB 800MHz DDR2
NT: Enermax PRO82+ 425W

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #77 am: 24. August 2009, 17:17:17 »

Na klar ist es hier neu. Ich habe es hochgeladen. Auf dem Server von MSI liegt es aber seit 7.7.2009.

Wenn du einem Beta Bios nicht traust dann nimm doch das MSIHQ Tool und update dein Bios damit. Das lädt dir die neueste offizelle Version ( 1.9 ) herunter und flasht es.

Aber auch hier gilt, du machst es auf eigene Gefahr.

Edit:
Wenn es wirklich schief geht, dann gibt es immer noch Wege das Board zum laufen zu kriegen. Die sind aber komplizierter und können dann etwas Geld kosten und mehrere Tage dauern.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1251127803 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Basti0#1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 98
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #78 am: 25. August 2009, 15:47:29 »

auf der msi homepage kann man ja gar keine neuen bios-versionen mehr runterladen?!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1251208092 »
Gespeichert
CPU: C2D E7300 @ 3,6GHz cooled by Alpenföhn Groß´Clockner
Mobo: MSI P45 Neo3-FR
Graka: 8800GT @ 725/1710/1025 @ Samsung 223BW
Ram: Geil 4GB 800MHz DDR2
NT: Enermax PRO82+ 425W

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
MSI P45 Neo3 + E7300 overclocken.....
« Antwort #79 am: 25. August 2009, 15:53:02 »

Also das sehe ich anders.

Schau mal hier:
http://www.msi.com/index.php?func=downloaddetail&type=bios&maincat_no=1&prod_no=1481

Mit dem MSIHQ tool brauchst du aber die MSI Seite nicht.

MSIHQ: USB Flashing Tool v1.18j - BIOS Flash leicht gemacht

Lies dir mal das durch. Das ist auch die sicherste Methode.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1251208472 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!