P6N SLI MS-7350 Extrem langsames Post bei angesteckten USB Geräten
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P6N SLI MS-7350 Extrem langsames Post bei angesteckten USB Geräten  (Gelesen 700 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

adsci

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1

Hallo!

Ich bin mit meinem Latein am Ende :(
Es ist die BIOS Version 2.4 092607 installiert.

Aufgefallen ist das Problem dadurch, dass der Rechner nicht booten wollte wenn meine externe Trekstor Platte angeschlossen ist.
Wenn die Platte angeschlossen dauert alles sehr sehr lange, ich hatte bisher keine Geduld zu warten, ob Windows doch noch irgendwann bootet nach vielen Minuten.

Meine Razor USB Maus hielt das System jedoch nicht auf.
Zuerst hatte ich mit der USB Legacy Einstellung gespielt, aber ohne jeden Erfolg.

Also war meine Idee ein BIOS Update. Das MSI Live Update hat das BIOS 2.7 gefunden und ich habs installiert. Was war die Belohnung? Selbst die Razor USB Maus hat nun das booten verlangsamt!

Mit verlangsame meine ich, dass das erkennen der Laufwerke und alle anderen Bootvorgänge mind. um den Faktor 50 langsamer sind. Wenn ich das BIOS Menü aufgerufen habe war der Seitenaufbau dort so langsam, dass selbst das wechseln eines Menüpunkts ca. 3 Sekunden dauert. Aufrufen eines Untermenüs 5 Sekunden. Wohlgemerkt im BIOS Setup!!

Sobald ich die Maus abgestöpselt habe (einziges angeschlossenes USB Gerät) war es SOFORT wieder normal schnell. :irre

Habe jetzt wieder zurück geflasht auf 2.4 wodurch wenigstens die USB Maus das booten nicht mehr signifikant verlangsamt, die Festplatte allerdings macht es wieder genauso langsam...

Woran kann das zum Henker liegen? Welche BIOS Version funktioniert richtig?
Ist das Board kaputt? Wenn ich die USB Geräte später, also wenn Windows bootet oder gebootet hat anstöpsel ist alles in allerbester Ordnung! Das Problem besteht nur beim Post des BIOS.

Jede Idee oder Hilfe willkommen...

Marcel
Gespeichert