MS-7502 Ver. 1.2 und Intel VT Aktivierung
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MS-7502 Ver. 1.2 und Intel VT Aktivierung  (Gelesen 15707 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

imhotepms

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
MS-7502 Ver. 1.2 und Intel VT Aktivierung
« am: 29. Juni 2009, 22:43:25 »

ka das ist ein OEM Bios (Medion) mit entsprechender Intel Core 2 Quad CPU.
Leider möchte Medion hierzu keinen Support geben, weil dieses Feature nicht beworben wurde.

Meine Fragen an die Community:

- gibt es ein Biosupdate mit der Möglichkeit der Aktivierung von Intel-VT ?
- wo kann ich das bekommen
- hat da schon jemand Erfahrungen gemacht

Ist eine Schande, denn die erste Version der Intel Quad Medion PC\'s hat das anstandslos bereitgestellt, die mit diesem MSI Board kann das laut Intels Programm für Prozeesor IDs und laut Wiundows 7 RC1 bietet das nicht an.

vielen Dank für eure Unterstützung

Imhotep
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1246308240 »
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.775
MS-7502 Ver. 1.2 und Intel VT Aktivierung
« Antwort #1 am: 29. Juni 2009, 22:47:27 »

Hallo Imhotepms

Deine CPU und das Vollwertige MSI Board bieten VT, sobald die passenden CPU eingesetzt wird.
Die aktuellen Core 2 Quads unterstützen VT.

Es gibt hier Leute, die ein MSI Bios auf ein OEM Board geflasht haben.

Sage uns mal die genaue BIOS Version.

Siehe Bild:

Gespeichert

[align=center]

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7502 Ver. 1.2 und Intel VT Aktivierung
« Antwort #2 am: 29. Juni 2009, 23:24:38 »

Zitat
Es gibt hier Leute, die ein MSI Bios auf ein OEM Board geflasht haben.
Zitat
und das Vollwertige MSI Board bieten VT

Es gibt weder eine Retail-Version des MS-7502-Boards noch gibt es ein Retail-Referenz-BIOS, das man hier flashen könnte.  Das MS-7502 ist ein reines OEM-Board.

Zitat
Die aktuellen Core 2 Quads unterstützen VT.

Das ist auch inkorrekt.  Der Q8200-, der Q8200S- und der Q8300-Prozessor mit der sSpec# SLB5W unterstützen diese Funktion dezidiert nicht:

http://www.intel.com/products/processor/core2quad/specifications.htm

Zitat
Sage uns mal die genaue BIOS Version.

Interessanter als die BIOS-Version ist der genaue Prozessor-Typ und genau hier liegt möglicherweise der Haken:

Ich habe gerade einen Blick auf das aktuellste BIOS von der Medion-Seite geworfen.  Eine Virtualisierungs-Option ist in der CPU-Features-Sektion des BIOS-Setups implementiert und ist weder deaktiviert noch versteckt.  Die Standard-Einstellung ist [Enabled].  Wenn diese Option für Dich nicht sichtbar ist, dann hast Du wohlmöglich einen der genannten Q8x00-Prozessoren.  Also gib uns am Besten erstmal Auskunft über das Prozessor-Modell, das Du verwendest.
Gespeichert

imhotepms

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
sorry ich hatte schon fast aufgegeben
« Antwort #3 am: 05. August 2009, 18:41:06 »

okay ich habs und cshreibs mal vom Handyfoto ab:

Phoenix - AwardBIOS v6.00PG, An Energy Star Ally
Copyright (C) 1984-2007, Phoenix Technologies, LTD
W7502MLN V1.0M 03/02/2009 MEDIONPC LN

drauf ist ein Intel Core 2 Quad CPU Q8200 @2.33GHz
C1E BIOS Supported
EM64T CPU

uff, das war es. Wäre superklasse, wenn man es trotzdem flashen kann und VT dann geht, sonst muss ich noch lange warten mit Windows 7 und so.

---------

okay habs kapiert, klar der Q8200 kann kein VT, aber ich kann doch die CPU austauschen ?!

welche CPU kann man denn so auf dieses Board verbauen ??

Gruß imhotep  :winke  8-o
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MS-7502 Ver. 1.2 und Intel VT Aktivierung
« Antwort #4 am: 05. August 2009, 19:13:35 »

Da auf deinem Board der Q8200 läuft, wird so gut wie jede andere LGA775 CPU auf dem Board auch laufen.
Limitieren kann da nur das Netzteil.

Was hat du dir so alles vorgestellt wieder ein Quadcore oder reicht auch Dualcore?

http://processorfinder.intel.com/List.aspx?ParentRadio=All&ProcFam=2558&SearchKey=
http://processorfinder.intel.com/List.aspx?ParentRadio=All&ProcFam=2774&SearchKey=

Unter Supported Features VT auswählen und filtern.
Gespeichert

imhotepms

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Quad muss sein
« Antwort #5 am: 06. August 2009, 14:22:39 »

es muss ein Quadcore sein, weil ich brauche die CPU\'s für den Hyper-V 2008
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7502 Ver. 1.2 und Intel VT Aktivierung
« Antwort #6 am: 06. August 2009, 14:34:17 »

Wenn Du dem zweiten Link von Serge folgst und die Liste nach Supported Features = Virtualization filterst, dann hast Du Deine Antwort.
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
RE: Quad muss sein
« Antwort #7 am: 06. August 2009, 19:22:24 »

Zitat von: \'imhotepms\',index.php?page=Thread&postID=712059#post712059
es muss ein Quadcore sein, weil ich brauche die CPU\'s für den Hyper-V 2008
geht auch mit dual core wunderbar.
habe hier einen xeon L3110 am laufen mit hyper-v :whistling:
Gespeichert

imhotepms

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
aha und geht der auch auf diesem Board ?
« Antwort #8 am: 10. August 2009, 21:00:34 »

wieviele CPUs kannst Du maximal einem Client OS zuweisen ??  8-o
Gespeichert

imhotepms

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
chipsatz ist wohl die Frage, oder ?
« Antwort #9 am: 10. August 2009, 21:04:12 »

soweit man mir beim sogen. Fachhändler erzählt (ja hörensagen) hat ist das nicht nur vom Socket abhängig, sondern auch vom Chipsatz... kann ich also auch hier einfach mit dem Flitern nach Features eine funktionierende CPU finden.
Die soll also nicht nur aucf den Sockel passen, nein die muss auch funzen ... ?-(
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1249931269 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7502 Ver. 1.2 und Intel VT Aktivierung
« Antwort #10 am: 10. August 2009, 21:16:13 »

Wenn Dein Fachhändler Dir schon solche Allgemeinweisheiten vor die Nase hält, hätte er sich wenigstens die Mühe machen können, seine Aussage auf Dein Board hin zu spezifizieren, denn sonst ist so eine Auskunft absolut nutzlos.

Auf Deinem Board kommt ein Intel G33 Chipsatz zum Einsatz und der ist von Haus aus in der Lage, so gut wie alle gängigen Sockel-775-Prozessortypen zu unterstützen.  Die eigentliche Frage, gerade bei OEM-Boards, ist, ob die CPU-Unterstützung BIOS-seitig gewährleistet ist.  Wenn ein Q8200 unterstützt wird (und der läuft ja gerade bei Dir), dann kannst Du Dich ruhig an die Aussage von Serge halten:

Zitat
Da auf deinem Board der Q8200 läuft, wird so gut wie jede andere LGA775 CPU auf dem Board auch laufen.
Limitieren kann da nur das Netzteil.
Gespeichert

imhotepms

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
okay nach der Neuinstallation von Windows 7 Ultimate RTM klappt es
« Antwort #11 am: 14. August 2009, 20:29:54 »

E8400 3 GHz drauf und:
ist nur ein Dual Core aber 3GHz  :rolleyes:
VT Unterstützung scheint zu funktionieren (Virtual Box erkennt sie und Virtual PC für Windows 7 mit XP Mode geht installieren !!)
Leistungswerte in Windows 7 zum Teil schlechter als mit dem Quad insgesamt gleicher Index 5,7
                   8200 Quad             8400 Dual
Prozessor         7,1                         6,6
RAM                  7,1                         6,7
Grafik                5,9                         6,7  :kratz
Grafik 3D           5,9                         6,7  :kratz
Datentransfer   5,7                         5,7
?? unklare Sache das, da ich ja nur die CPU getauscht habe ??
Also würde ich das Ergebnis des CPU Tausch durchaus als Tipp werten, obwohl keine zusätzlichen Optionen für VT im Bios auftauchen, läßt sich nun (dank MSI) problemlos der neue Virtual PC und der XP Mode für Windows 7 nutzen.

Also vielen, Dank für die prima Unterstützung hier aus dem MSI-Board, werde ich jederzeit weiterempfehlen.

Gruß  :emot:  :thumb  :winke

imhotep

PS:
das OEM Board lässt sich nicht tauschen, da die Anordung der Anschlüsse (PCI,USB usw.) zum Gehäuse vertauscht sind.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1250328366 »
Gespeichert

froilson

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
VT disabled with Q9300 and not Shown on BIOS
« Antwort #12 am: 08. November 2009, 12:05:24 »

Hello,

I have a question about the activation of Intel VT over my MS-7502 BIOS version 1.0M. I have a Intel Core 2 Quad Q9300 install on it, this processor is listed in intel list and has the Intel Virtualization Technology, My problem is, in a begining the VT was enabled but in the BIOS had not the option in anywhere, now, in recent days the computer didn\'t start, so I decided go into the BIOS setup and recovered the optimized setup features, now the VT is disabled, and I,m not able to enable the feature because doesn\'t show in anywehere.

Zitat
Ich habe gerade einen Blick auf das aktuellste BIOS von der Medion-Seite geworfen. Eine Virtualisierungs-Option ist in der CPU-Features-Sektion des BIOS-Setups implementiert und ist weder deaktiviert noch versteckt. Die Standard-Einstellung ist [Enabled]. Wenn diese Option für Dich nicht sichtbar ist, dann hast Du wohlmöglich einen der genannten Q8x00-Prozessoren. Also gib uns am Besten erstmal Auskunft über das Prozessor-Modell, das Du verwendest.
I don\'t understand, Jack t.N. said that if the processor installed supports the VT then the option is shown on CPU-Features section, isn\'t it?

Can somebody help me with this? Is necesary to remove the CPU and reinstall again to the Main-board?

Thanks.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1257678606 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7502 Ver. 1.2 und Intel VT Aktivierung
« Antwort #13 am: 08. November 2009, 12:07:50 »

Disconnect the A/C Power Cable from your PSU and clear CMOS.  After that, load \"Optimized Defaults\" in BIOS again and retest.
Gespeichert

froilson

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MS-7502 Ver. 1.2 und Intel VT Aktivierung
« Antwort #14 am: 08. November 2009, 12:22:15 »

Zitat von: \'Jack t.N.\',index.php?page=Thread&postID=724882#post724882
Disconnect the A/C Power Cable from your PSU and clear CMOS. After that, load \"Optimized Defaults\" in BIOS again and retest.
Thanks Jack, This works great
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1257679524 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MS-7502 Ver. 1.2 und Intel VT Aktivierung
« Antwort #15 am: 08. November 2009, 12:58:01 »

Okay, good.  :thumb

Zitat
I don\'t understand, Jack t.N. said that if the processor installed supports the VT then the option is shown on CPU-Features section, isn\'t it?

Yes, that is indeed what I said.  As I don\'t have this board here for testing, all I can do is to take a look at the BIOS File and check which options are implemented and if they have any special tags.  Even though the VT Option is definately there and does not have a \"Disabled\" tag, it may still be hidden via some sort of code switch that is not visible to me.  

Enter the \"CPU Features\" Section of your BIOS Setup and see if any hidden option become visible if your press \"F4\", \"ALT\" + \"INS\", or \"ALT\" + \"F4\".  Sometimes one of these keys/key combinations unlock usually invisible options.  Give it a try and tell us what happens.
Gespeichert

imhotepms

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Aufrüstung auf 8Gbyte
« Antwort #16 am: 30. Januar 2010, 18:31:01 »

da sind 4x 1Gbyte PC 6400 C4 Corsair zur Zeit drin
welche RAMs wären denn die beste Kombination für ein solches Board  :S
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1264875091 »
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.775
MS-7502 Ver. 1.2 und Intel VT Aktivierung
« Antwort #17 am: 31. Januar 2010, 09:57:15 »

Generell hat ein Board mehr Arbeit zu leisten, wenn dieses voll bestückt ist.

Hier würden sich dann eher 2x2GB RAMS besser eignen.
Corsair ist schon eine gute Marke und macht nach meinen Erfahrungen am wenigsten Probleme.
Gespeichert

[align=center]

imhotepms

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
wie meinst Du das ?
« Antwort #18 am: 31. Januar 2010, 17:32:44 »

2*2 GByte sind eben auch nur 4GByte  :wall , ich würde gerne auf 8GByte aufrüsten  :kaffee ,
die Frage war hier eigentlich, ob die PC 6400 C4 die richtige Wahl sind  :kratz oder ob es da was schnelleres, passendes gibt  :party
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.775
MS-7502 Ver. 1.2 und Intel VT Aktivierung
« Antwort #19 am: 31. Januar 2010, 17:52:45 »

CL4 ist bei DDR2 meines Wissens nach das schnellste.

Nur einen Unterschied zu CL5 wirst Du nur in Benchmarks sehen, aber sicher nicht spüren.
Gespeichert

[align=center]