p45 PLatinium - AHCI Vista 32
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: p45 PLatinium - AHCI Vista 32  (Gelesen 3106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HowTo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
p45 PLatinium - AHCI Vista 32
« Antwort #20 am: 28. Juni 2009, 12:19:20 »

Hallo,
schon klar das ich von DVD booten musste. Trotzdem vielen Dank.

Es lag daran, das Vista nur auf dem ERSTEN LW installaiert werden kann. Habe die zweite PLatte vor Installation abgeklemmt und da ging es.

Nur leider wirde diese PLatte nun auchz nichzt mehr erkannt . Auch im Bios nicht.

Jemand eine Idee?
Gespeichert
Win 7 64 - P45 Platinum 1.6 - Gainward 250GTS 1024 / 195,62WHQL - CPU Intel Q9550 Quad - (4x2048MB) Kingston ValueRAM DDR2-800 PC2-4200U, CL5 RAM Kit, nonECC - System FP 640GB Western Digital Caviar Black WD6401AALS - Daten FP 1TB Western Digital Caviar Black WD1001FALS - Seagate Free Agent XTreme 1,5 TB externe Festplatte

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.158
p45 PLatinium - AHCI Vista 32
« Antwort #21 am: 28. Juni 2009, 12:22:24 »

Auch nicht in der Datenträgerverwaltung in Vista?
Die muss wohl erst initialisiert werden.

Du hast die HDD´s aber an den abgewinkelten Ports?
Gespeichert

HowTo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
p45 PLatinium - AHCI Vista 32
« Antwort #22 am: 28. Juni 2009, 12:46:28 »

hallo,

nein dort auch nicht. das ist ja das merkwürdige. Die Platte iswt angeschlossen, läuft auch, merkbar durch geräuch und vibratrion.
komischer Weise habe ich dieses Phänomen auch bei einer AVM Fritz Card PCI. die Karte wird zwar angezeigt - die installaierten Modems durch Capi und Tapi jeoch nicht..
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1246186064 »
Gespeichert
Win 7 64 - P45 Platinum 1.6 - Gainward 250GTS 1024 / 195,62WHQL - CPU Intel Q9550 Quad - (4x2048MB) Kingston ValueRAM DDR2-800 PC2-4200U, CL5 RAM Kit, nonECC - System FP 640GB Western Digital Caviar Black WD6401AALS - Daten FP 1TB Western Digital Caviar Black WD1001FALS - Seagate Free Agent XTreme 1,5 TB externe Festplatte

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.158
p45 PLatinium - AHCI Vista 32
« Antwort #23 am: 28. Juni 2009, 12:48:27 »

DU hast aber alle HDD´s an den abgewinkelten Ports?
Oder hängt die, die nicht erkannt wird, an einem der senkrechten Ports?

Wechsel mal die abgewinkelten Ports durch....
Gespeichert

HowTo

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
p45 PLatinium - AHCI Vista 32
« Antwort #24 am: 28. Juni 2009, 12:52:53 »

Hallo,

das Board wurde im Laden eingesetzt, dort hingen Beide auf den beiden Ports auf der Platine.

Nun habe ich zu testzwecken eben die zweite, nicht funktionierende auf einen seitlichen Port gelgt. Auch Nüsse nix.-))
Gespeichert
Win 7 64 - P45 Platinum 1.6 - Gainward 250GTS 1024 / 195,62WHQL - CPU Intel Q9550 Quad - (4x2048MB) Kingston ValueRAM DDR2-800 PC2-4200U, CL5 RAM Kit, nonECC - System FP 640GB Western Digital Caviar Black WD6401AALS - Daten FP 1TB Western Digital Caviar Black WD1001FALS - Seagate Free Agent XTreme 1,5 TB externe Festplatte

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.158
p45 PLatinium - AHCI Vista 32
« Antwort #25 am: 28. Juni 2009, 13:04:29 »

Also die beiden senkrechten Ports werden von dem JMicron, im BIOS auch extra Controller angesteuert.
Stecke beide HDD´s an die abgewinkelten.
Diese werden vom dem Intel Chipsatz angesprochen.

Dann kannst Du den extra Controller deaktivieren.
Gespeichert