K9A2-CF MS7388, X2 4000+ OC
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K9A2-CF MS7388, X2 4000+ OC  (Gelesen 759 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Talha777

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
K9A2-CF MS7388, X2 4000+ OC
« am: 12. Juni 2009, 00:36:24 »

Hallo liebe Freunde,

Ich hab auf meinem K9A2-CF meine AM2 CPU 4000+[2.1ghz], auf 2.94 GHZ übertaktet [280MHZ Bus Speed],
gleichzeitig den VCore auf 1,35 erhöht, weil es sonst nicht booten wollte. I
nsgesamt hab ich 4 DDR2 riegel drin.
2x 1GB 800er und
2x 1GB 667er..
den Teiler hab ich so eingestellt, sodass die auf 735MHZ laufen.. Also auch übertaktet.. Den HT hab ich gelassen, d.h. der HT-Takt ist momentan auf 1400MHZ. Fast in allen Foren wird davon abgeraten, den HT bei AM2 CPUs nicht mehr als 1000 zu setzen..

nochmal kurz zusammen:

X2 4000+ @ 2.94 GHZ, 1,35V
4GB DDR-II @ 735MHZ
HyperTransport-Takt @ 1400MHZ

1. Gilt die Grenze für 1000MHZ HT-Takt bei meiner CPU, auch wenn mein MoBo AM2+ & AM3 fähig ist, was ja bis 5200 HT unterstützt?
2. Mein System läuft Prime95 Stabil, Temps sind Idle 28°C, unter Vollast Max. 40°C.. ist das Normal ? [ArcticCooling Alpine64]
3. Welche Einstellung empfiehlt ihr mir ?
Gespeichert