Win XP Installation per USB-Stick
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Win XP Installation per USB-Stick  (Gelesen 7389 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

F!rsT S0uL

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Win XP Installation per USB-Stick
« am: 28. Mai 2009, 21:43:40 »

Moin,

ich würde gerne die USB-Stick Installation von oben nutzen. Nur ist die Frage ob das XP keine SATA Treiber braucht, damit er die Festplatte findet.

Wo gibt es die SATA Treiber und wie packe ich die auf den Stick?

Mein Notebook: MSI Wind U100
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Win XP Installation per USB-Stick
« Antwort #1 am: 28. Mai 2009, 21:50:17 »

sata treiber brauchst du keine.
nur wenn du AHCI nutzen willst, was standardmäßig aktiviert sein sollte.

dazu hier lesen:
MSI Wind // Intel ICH7M + Windows XP- nachträglich AHCI-Modus aktivieren
Gespeichert

F!rsT S0uL

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Win XP Installation per USB-Stick
« Antwort #2 am: 28. Mai 2009, 22:01:41 »

AHCI ist an ;)

Will aber mein Windows komplett installieren. Aber XP braucht SATA Treiber für die Installation. Ich habe auch kein XP mehr auf dem Notebook ;)
Ich meine auch diese Installation Windows-Setup mit USB-Stick
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Win XP Installation per USB-Stick
« Antwort #3 am: 28. Mai 2009, 22:09:17 »

bereite dein stick mit dem tool vor.
deaktiviere ahci im bios des netbooks und installiere windows xp.

danach befolgst du die anleitung für ahci
Gespeichert

F!rsT S0uL

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Win XP Installation per USB-Stick
« Antwort #4 am: 28. Mai 2009, 22:10:54 »

Achsoooo^^
Sag das doch gleich. Werde ich das WE testen.
Gespeichert

Onuseit

  • Gast
Win XP Installation per USB-Stick
« Antwort #5 am: 07. Juni 2009, 20:23:24 »

Hallo zusammen.

Ich habe mit dem Tutorial (danke dafür!) ein ausführbares WIN XP-Setup auf den USB-Stick gebracht, jedoch erkennt das Setup die Festplatte nicht, obwohl ich die Intel Chipsatz-Treiber vorher mit nLite in das Setup implementiert habe.
Was läuft denn jetzt falsch? Liegt es vielleicht doch an dem fehlenden SATA-Treiber?
Wo bekomme ich den richtigen Treiber her?
Mein Netbook ist das Medion Akoya E1210, das ja mit dem Wind100 baugleich ist.
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Win XP Installation per USB-Stick
« Antwort #6 am: 07. Juni 2009, 20:24:52 »

du brauchst die ich7-m ahci treiber.

oder optional ahci deaktivieren und im nachhinein wieder aktivieren.
MSI Wind // Intel ICH7M + Windows XP- nachträglich AHCI-Modus aktivieren
Gespeichert

Onuseit

  • Gast
Win XP Installation per USB-Stick
« Antwort #7 am: 07. Juni 2009, 22:23:08 »

Danke für den Tip red2k.
Habe den AHCI-Modus erst mal deaktiviert. Ich hatte dasselbe Problem bei meinem Toshiba Notebook, allerdings ließ sich dabei der Intel Chipsatz-Treiber in die Setup-CD einbinden und alles war gut, aber mit dem AHCI-Treiber von der MSI- / Medion-Seite als .IMA Datei geht das wohl nicht.
Gespeichert

Meerschwein

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Win XP Installation per USB-Stick
« Antwort #8 am: 11. Juni 2009, 17:15:57 »

Kann mir jemand sagen, wie man beim BIOS des U115 DHPC aktivieren oder deaktivieren kann? Diese Möglichkeit finde ich nämlich nicht.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Win XP Installation per USB-Stick
« Antwort #9 am: 11. Juni 2009, 17:24:28 »

Du meinst DHCP?  Die Frage nach der Aktivierung oder Deaktivierung von DHCP stellt sich nicht im Rahmen des BIOS-Setups, sondern auf OS- bzw. Treiberebene.  Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht ganz genau, warum Du diese Frage in diesem Thread stellst.  DHCP hat mit der Frage nach einer XP-Installation vom USB-Stick im Grunde rein gar nichts zu tun.
Gespeichert

Meerschwein

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Win XP Installation per USB-Stick
« Antwort #10 am: 12. Juni 2009, 08:27:44 »

Pardon, ich habe die falsche Frage gestellt.

Sie soll heissen: kann mir jemand sagen, wie man beim BIOS des U115 Hybrid AHCI aktivieren oder
deaktivieren kann? Diese Möglichkeit finde ich nämlich nicht. Ich versuche verzweifelt, Windows XP wieder auf dem SSD zu installieren und will es jetzt über ein USB-Stick probieren. Offensichtlich gibt es für die SSD keine Recovery und deshalb muss man wohl nach einem möglichen Crash jedesmal neu installieren. wird bei der XP Installation die SSD erkannt? z.Zt. läuft XP nur auf der HDD.
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Win XP Installation per USB-Stick
« Antwort #11 am: 12. Juni 2009, 10:33:09 »

wenn es im bios keine option für AHCI gibt, kannst du es auch  nicht nachrüsten.

eine SSD wird genauso erkannt wie eine HDD. :rolleyes:
Gespeichert