Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 1066 MHz RAM auf K9A2 Platinum  (Gelesen 989 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eiswolf

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
1066 MHz RAM auf K9A2 Platinum
« am: 26. Mai 2009, 18:46:24 »

Ich habe gerade mein BIOS von 1.5 auf 1.8 geflasht und einen sehr viel langsameren Boot-Vorgang in Kauf genommen, weil ich mir erhoffte das es nun eine Einstellung gäbe, die mir erlaubt meinen 1066 MHz Corsair auch mit 1066 MHz zu betreiben.

Ich bin allerdings nicht fündig geworden. CPU/Memory Ratio geht maximal bis 1:2 was eben 800 MHz entspricht. Bin ich blind? Oder hängt das mit der CPU (Athlon X2 5400+ Brisbane) zusammen? Ich kann ja wohl schlecht den FSB so hoch drehen...oder doch?
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
1066 MHz RAM auf K9A2 Platinum
« Antwort #1 am: 26. Mai 2009, 19:05:48 »

Hallo

Zitat
Oder hängt das mit der CPU (Athlon X2 5400+ Brisbane) zusammen?
Damit hängt das zusammen. 1066MHz nur mit einem Phenom.
Schau mal auf der Produktseite deines Boards => http://global.msi.eu/index.php?func=proddesc&maincat_no=1&prod_no=1332

Dort heisst es:

Zitat
Supports Dual DDR2 533/667/800/1066 (1066 for AM2+ only)


Gespeichert
Thomas

Eiswolf

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
1066 MHz RAM auf K9A2 Platinum
« Antwort #2 am: 26. Mai 2009, 20:54:55 »

Na supi...

Bei http://www.msi-computer.de/index.php?func=proddesc&prod_no=1332&maincat_no=1&cat2_no=171 heißt es nur:

Main Memory

• Supports Dual DDR II 533/667/800/1066
- 4 DDRII DIMMs (240pin / 1.8V)
- Supports a maximum memory size up to 8GB.

Naja, halb so wild. hab die Riegel jetzt bei 800 MHz mit 4-4-4-12 laufen womit der Unterschied auf etwa +/- 0 schrumpft.

Und wenn man wieder ein vernünftiger Prozessor auf AM2+ rauskommt, mit dessen Abwärme ich nicht das ganze Haus heizen kann hab ich immer noch \'ne Option offen. Triple und Quad kommen für mich nicht in Frage, ich bezahle keine 2 Kerne fürs Faulenzen.

Aber Danke für die Aufklärung!
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
1066 MHz RAM auf K9A2 Platinum
« Antwort #3 am: 26. Mai 2009, 21:07:34 »

Zitat
Naja, halb so wild. hab die Riegel jetzt bei 800 MHz mit 4-4-4-12 laufen
Mach dir nix draus, den Unterschied zum höheren Speichertakt wirst du ohnehin kaum spüren und wenn man sich die vielen Beiträge hier im Forum dazu anschaut, wird schnell klar, das sich dieses Board äusserst zickig in Bezug auf einen Speichertakt von 1066 verhält.


Gespeichert
Thomas