[Windows7RC] P1-Taste / ECO Engine lässt sich nicht aktivieren
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [Windows7RC] P1-Taste / ECO Engine lässt sich nicht aktivieren  (Gelesen 1722 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Inti31

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7

Hallo miteinander! Ich habe da mal eine Frage, vielmehr eine Verständnisfrage

Auf meinem neuen MSI EX630 (MS-1671), habe ich Windows7 RC 64bit installiert.
Alles läuft wunderbar, WLAN, Webcam, Fingerprint-Sensor, Cardreader ... - alles prima.
HDMI sowie die Expresskarte konnte ich noch nicht testen, HDMI funktionierte unter VISTA 32/64bit

Installiert habe ich NICHT das SCM.
Ist das erforderlich um die ECO-Funktion nutzen zu können? Ist des Weiteren ein Akku-Betrieb notwendig bzw. muss hierfür der Akku eingesetzt sein?

Druecke ich auf die P1-Taste, leuchet diese nämlich nur kurz auf und erlischt dann wieder - ein Druecken der ECO-Taste bewirkt gar nichts.

Vielen Dank
Harry


.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1242160014 »
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
[Windows7RC] P1-Taste / ECO Engine lässt sich nicht aktivieren
« Antwort #1 am: 12. Mai 2009, 22:19:57 »

du brauchst den scm, sonst sollte kein einziger modi gehen.
und für eco sollte auch der akku nötig sein
Gespeichert

Inti31

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
[Windows7RC] P1-Taste / ECO Engine lässt sich nicht aktivieren
« Antwort #2 am: 12. Mai 2009, 22:35:04 »

Vielen Dank für die Antwort.

Dann werde ich mal fix ein Image machen, den Akku einlegen und mich nochmals an SCM heranwagen.

Mann mann mann, nun habe ich ein Urimage (erstellt bevor ich das NB erstmalig gestartet habe) ein VISTA32 und VISTA 64bit-Image und nun auch noch ein W7-Image... - wohin nur mit den ganzen Daten...? Zum Glück habe ich eine externe USB 500GB 2.5 WD my Passport-Festplatte... :-D

Gruß Harry

PS: Hat jemand SCM schon unter W7 zum Laufen gebracht?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1242160672 »
Gespeichert