Probleme mit K9N Neo V2
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Probleme mit K9N Neo V2  (Gelesen 1051 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DJRamses

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
Probleme mit K9N Neo V2
« am: 23. Mai 2009, 19:27:21 »

kann das sein das dieses Board K9N Neo V2 ne \"kleine Katastrophe\" ist??

Hab es grad da um es für ein Bekannten zu konfigurieren.Ist alles neu gekauft. . Die tempanzeige im Bios ist jenseits von gut und böse. teilweise bis 75C°. Beim ersten mal bekam ich einen kleinen schock. Sollte ich den echt zu doof sein den kühlkörper zu montieren?? Er soll nämlich einen AMD LE1640 2,7GHz \"Sparta\" bekommen. Ne der saß aber richtig..... Kiste wieder an... wieder stieg die tempanzeige... langsam an....
Der kühlkörper des CPU war aber tempmäßig noch weit weg von handwarm... Dann las ich das hier, checkte das Bios... war schon ein 2,7er druff.
.. also.... nicht beachten? die ganz neue Biosversion brachte ooch keinen Erfolg.

CoreTemp kann keine temperatur ermitteln und zeigt 0 C° an... wow... Unter Eigenschaften vom Arbeitsplatz wird mir eine Taktfreq. von 992 angezeigt. CPU zeigt volle 2,7 an... unter last (prime95)... geht er runter auf 1000..... ?-( ?-( ?-( normal?? HT Link bleibt bei 1000.



Aber rennen tut er gut..... das muss ich sagen...bleibt nicht hängen... nichts... stabil isser ooch...,

?-( muss er wohl mit leben???
Gespeichert
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Zitat:Albert Einstein
~~~~~~~~~~~~~


Asus Rampage Extrem | Core 2 Quad @4,33Ghz| 4096MB Ram |2 x2048 DD3 OCZ3P16004GK | GTX470 EXO
Kühlung: Wakü

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Probleme mit K9N Neo V2
« Antwort #1 am: 23. Mai 2009, 20:12:41 »

Hallo

Zur Temperatur:

Bei diesem Board sind/waren falsche Temperaturangaben mit diversen CPUs leider an der Tagesordnung. Hin und wieder wurde da mal seitens eines BIOS-Updates etwas gefixt, bei anderen Modellen muss man wohl leider damit leben.

Zum Takt:

Das was da auf deinem cpuz-Screen erscheint, sieht eigentlich wie ein Idle-Wert bei aktiviertem Cool \'n\' Quiet aus; Multi geht auf 5 runter und ergibt einen Takt von 1000MHz. Möglicherweise funktioniert da was nicht richtig; CMOS-Reset hast du gemacht? C&Q hast du mal ausgeschaltet? Was für einen CPU-Treiber hast du installiert?

PS: Hab mal ein eigenes Thema daraus gemacht, ich denke im Beta-Thread hat dein Problem nichts zu suchen.


Gespeichert
Thomas

DJRamses

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
Probleme mit K9N Neo V2
« Antwort #2 am: 23. Mai 2009, 20:30:30 »

ja.. mit der temp .. denke ich kann ich.. bzw er leben.... wie schon geschrieben... rennen tut er..
auch games rennen ohne ruckler.

Der takt (laut CPu-z) geht nur runter wenn er unter Last steht.... C&Q ist abgeschaltet.... CPU treiber hab ich den von der MSI seite genommen. Version 1.2.2..... gibt es ne neuere...??
Alle anderen Treiber sind auf dem neusten...
den multi festgesetzt auf 13,5. jetzt ohne last stimmt alles. Bild!
cmos reset hatte ich schon mal probiert... bringt nichts....


Sorry für den falschen thread.. :whistling:
Gespeichert
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Zitat:Albert Einstein
~~~~~~~~~~~~~


Asus Rampage Extrem | Core 2 Quad @4,33Ghz| 4096MB Ram |2 x2048 DD3 OCZ3P16004GK | GTX470 EXO
Kühlung: Wakü

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Probleme mit K9N Neo V2
« Antwort #3 am: 23. Mai 2009, 20:35:46 »

Zitat von: \'DJRamses\',index.php?page=Thread&postID=703739#post703739
C&Q ist abgeschaltet.... CPU treiber hab ich den von der MSI seite genommen. Version 1.2.2.
Schalt mal C&Q ein, installiere diesen CPU-Treiber und wähle in den Energieoptionen \"Minimaler Energieverbrauch\".


Gespeichert
Thomas

DJRamses

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
Probleme mit K9N Neo V2
« Antwort #4 am: 23. Mai 2009, 20:52:26 »

ja.. alles gemacht....
aber ich denke auch damit muss er leben. Weil.. die Anzeige ist bei CPU-z auf die taktzahl die der CPU haben soll(2,7Ghz).... die voltzahl geht auch langsam runter.....
setze ich den unter Last... (prime95 max.stress) .. geht voltzahl hoch... der takt geht runter....

Merken tut man vom Händling her nichts....Die kiste ist flink und flott. ..


ich machte diese checks ja nur zur Kontrolle ob alles io.
Gespeichert
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Zitat:Albert Einstein
~~~~~~~~~~~~~


Asus Rampage Extrem | Core 2 Quad @4,33Ghz| 4096MB Ram |2 x2048 DD3 OCZ3P16004GK | GTX470 EXO
Kühlung: Wakü

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Probleme mit K9N Neo V2
« Antwort #5 am: 23. Mai 2009, 20:58:10 »

Zitat
setze ich den unter Last... (prime95 max.stress) .. geht voltzahl hoch... der takt geht runter....
Mmh, erschliesst sich mir nicht wirklich ... okay, die CPU ist vllt. nicht ganz alltäglich, offensichtlich handelt es sich da lediglich um ein Kompatibilitätsproblem welches mit einem Anzeigefehler daherkommt. Ansonsten scheint ja nach deinen Beobachtungen alles i.O. zu sein, soll er also damit leben, auch wenn\'s merkwürdig ist.


Gespeichert
Thomas

DJRamses

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
Probleme mit K9N Neo V2
« Antwort #6 am: 23. Mai 2009, 21:03:43 »

Zitat von: \'wollex\',index.php?page=Thread&postID=703744#post703744
setze ich den unter Last... (prime95 max.stress) .. geht voltzahl hoch... der takt geht runter....

Mmh, erschliesst sich mir nicht wirklich ... okay, die CPU ist vllt. nicht ganz alltäglich, offensichtlich handelt es sich da lediglich um ein Kompatibilitätsproblem welches mit einem Anzeigefehler daherkommt. Ansonsten scheint ja nach deinen Beobachtungen alles i.O. zu sein.


ja.. so denke ich auch... allerdings.. war es für mich auch etwas verwirrend.

setze ich den unter Last... (prime95 max.stress) .. geht voltzahl hoch... der takt geht runter.... wenn man cpu-z in kombi mit der CPU trauen kann

ja.. rennen tut er... die Games (Doom 3 in ultra High)sind ohne ruckler... Videos laufen störungfrei.. system ist stabil.....also.... :thumbup:


trotzdem danke... :-)
Gespeichert
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Zitat:Albert Einstein
~~~~~~~~~~~~~


Asus Rampage Extrem | Core 2 Quad @4,33Ghz| 4096MB Ram |2 x2048 DD3 OCZ3P16004GK | GTX470 EXO
Kühlung: Wakü