790FX-GD70 - CnQ geht bei aktiviertem Multiplikator nicht
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 790FX-GD70 - CnQ geht bei aktiviertem Multiplikator nicht  (Gelesen 872 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

karlnabb

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

Hallo Leute,

habe das im Betreff angegebene Problem.

System:
MSI 790FX-GD70 (Bios 1.2 vom 31.03.09)
AMD X3 720 BE
8 GB CorsairXMS3 Speicher (1333 bei 9-9-9-24)

CnQ geht nur solange ich den Multiplikator nicht hochgeschraubt habe (also \"AUTO\").
Stelle ich z.B. den Multiplikator auf irgendwas anderes als AUTO geht CnQ nicht mehr.
Das ist doof :-) Denn eigentlich rennt die Kiste ohne Klimmzuege bei 3,2GHz noch stabil,
da aber die Leistung ja nicht permanent gebraucht wird, wuerde ich gerne im Rest der Zeit
den Planeten retten !
Weiss irgendwer ob das vielleicht beim naechsten Biosupdate \"gefixed\" wird ?
Oder ob es irgendeinen \"Trick\" gibt ?

Danke

karl

P.S: Problem besteht bei WinXP, Vista, Linux gleichermassen...
Tag: cool quiet
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241736216 »
Gespeichert

forenhase

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 273
790FX-GD70 - CnQ geht bei aktiviertem Multiplikator nicht
« Antwort #1 am: 13. Mai 2009, 08:12:22 »

Hallo,
mit dem neuen BIOS 1.3 geht CnQ trotz anhebung des Multis  :-D  Achtung: Nur bis zum Multi 18,5 = 3,7GHz, drüber ist dann CnQ wieder aus! Mir reicht es, mein 955 läuft mit 1,35V auf 3,6GHz :-)
Gespeichert
PC: AMD Ryzen 7 1700 @3,60GHz @1,175V, MSI X370 Gaming Pro, 2x8GB Corsair LED 3200/CL16 1T, Samsung SSD 970 EVO 250GB, Windows 10 Pro 64bit

NB: HP ENVY x360 – 15-bq102ng, AMD Ryzen 5 2500u, Windows 10 Pro 64bit