EFI und OC
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: EFI und OC  (Gelesen 2131 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

vry

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112
EFI und OC
« am: 03. Mai 2009, 13:27:34 »

Hallo,

dank eurer Anleitung hab ich von BIOS auf EFI geflasht. Kein Problem alles ging wie geschmiert.
Nun wollte ich aber wieder meine zuvor eingestellten OC Werte einstellen aber die werden nie übernommen. Komisch find ich auch das speed step nie gegriffen hat mit BIOS (Everest und CPUZ hatten mir immer nur den last Wert also 2400MHZ und nie 1600MHZ angezeigt . ps q6600), mit EFI greift speed step jetzt zwar aber ich hab\'s eigentlich deaktiviert^^

edit: habe ein p45 Platinum (Zilent), Q6600, EVGA GTX260 (216)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241350319 »
Gespeichert
MSI P45 Platinum
EKL Alpenföhn & Scythe Slip Stream (500rpm)
Intele8500 @ def (Vcore 1,0675)
Intel X25-V G2 40GB, Samsung HD502HI 500GB
2x2 GB OCZ (1066) XTC Platinum 5-5-5-15
Sapphire 5670 512MB GDDR5
OCZ ModXStream Pro 500W
Bios V. 1.7B9

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI und OC
« Antwort #1 am: 03. Mai 2009, 13:41:27 »

Zitat
mit EFI greift speed step jetzt zwar aber ich hab\'s eigentlich deaktiviert

Wahrscheinlich ist jetzt C1E-Support aktiviert (was möglicherweise vorher nicht der Fall war) und EIST war zwar vorher im BIOS eingeschaltet, aber nicht auf OS-Ebene.
Gespeichert

vry

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112
EFI und OC
« Antwort #2 am: 03. Mai 2009, 13:43:48 »

ah, ja das kann sein, werd ich mir gleich mal ansehen
mh daran lags irgendwie auch nicht, aber egal wollt\'s nur mal testen.
nur jetzt stellt sich mir die Fage wie kann ich wenn ich jetzt wieder von EFi auf Bios flashe denn einstellen das speed-step greift (da ich ja vorher anscheinend zu dumm war es hinzubekommen^^)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241352375 »
Gespeichert
MSI P45 Platinum
EKL Alpenföhn & Scythe Slip Stream (500rpm)
Intele8500 @ def (Vcore 1,0675)
Intel X25-V G2 40GB, Samsung HD502HI 500GB
2x2 GB OCZ (1066) XTC Platinum 5-5-5-15
Sapphire 5670 512MB GDDR5
OCZ ModXStream Pro 500W
Bios V. 1.7B9

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI und OC
« Antwort #3 am: 03. Mai 2009, 14:10:03 »

Zitat
mh daran lags irgendwie auch nicht, aber egal wollt\'s nur mal testen.

Was hast Du denn getestet?

Zitat
nur jetzt stellt sich mir die Fage wie kann ich wenn ich jetzt wieder von EFi auf Bios flashe

Flashen vom EFI zum BIOS

.
.
.
Gespeichert

vry

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112
EFI und OC
« Antwort #4 am: 03. Mai 2009, 14:13:33 »

also getestet ist übertrieben, wollte einfach mal nur sehen wie \"EFI\" aussieht und was da so alles dran ist^^, also kein echter Test mehr spielerei, aber mit meinem unwissen ist das normale BIOS einfach zu handhaben (finde ich halt).
Ja zurückflashen ist klar (dank der Anleitung) nur meinte ich wie ich wenn ich wieder BIOS drauf hab daß speed-step dann auch wirklich geht also das sich die Taktraten dann auch ändern denn vorher lief er halt immer auf 2,4GHz anstatt 1,6-2,4GHz. Du meintest ja ich muss vom OS her speedstep einstellen (oder hab ich das falsch verstanden)?

mfg und Danke
Gespeichert
MSI P45 Platinum
EKL Alpenföhn & Scythe Slip Stream (500rpm)
Intele8500 @ def (Vcore 1,0675)
Intel X25-V G2 40GB, Samsung HD502HI 500GB
2x2 GB OCZ (1066) XTC Platinum 5-5-5-15
Sapphire 5670 512MB GDDR5
OCZ ModXStream Pro 500W
Bios V. 1.7B9

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI und OC
« Antwort #5 am: 03. Mai 2009, 14:28:53 »

Zitat
Du meintest ja ich muss vom OS her speedstep einstellen (oder hab ich das falsch verstanden)?

Im BIOS schaltest Du quasi nur die EIST-Unterstützung ein.  Wenn SpeedStep im BIOS aktiviert ist, dann heißt das nicht automatisch, dass es auch eingeschaltet ist.  Schau mal hier:

http://www.intel.com/cd/channel/reseller/asmo-na/eng/203838.htm

Zitat
Finally, Enhanced Intel SpeedStep Technology must be turned on in the OS. Currently, for Windows XP SP2 operating systems, Enhanced Intel SpeedStep Technology by default is off. To turn it on, do the following:

   1. Under \"Control Panel,\" open \"Power Options.\" [Energie
   2. Under the \"Power Schemes\" pull down menu, choose one of the following:
         1. To turn Enhanced Intel SpeedStep Technology on, select \"Minimal Power Management\" power scheme.
         2. To turn Enhanced Intel SpeedStep Technology off, select \"Always On\" power scheme.
Gespeichert

vry

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112
EFI und OC
« Antwort #6 am: 03. Mai 2009, 14:45:35 »

ja passt so, haut alles hin danke für die flinke und fachmännische Hilfe
Gespeichert
MSI P45 Platinum
EKL Alpenföhn & Scythe Slip Stream (500rpm)
Intele8500 @ def (Vcore 1,0675)
Intel X25-V G2 40GB, Samsung HD502HI 500GB
2x2 GB OCZ (1066) XTC Platinum 5-5-5-15
Sapphire 5670 512MB GDDR5
OCZ ModXStream Pro 500W
Bios V. 1.7B9