MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????  (Gelesen 3133 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Folterknecht

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« am: 04. Mai 2009, 12:48:55 »

Hallo,

habe mich aus aktuellem Anlaß gerade hier im MSI-Forum angemeldet. Samstag ich hab ich meine neue GraKa bekommen, eben besagte MSI R4870-MD1G. Nettes Gerät, leiser Lüfter (2D) und die Leistung stimmt soweit ich das bis jetzt beurteilen kann auch.
Was mir allerdings i.M. sehr negativ aufstößt ist der so gut wie nicht vorhandene 2D-Modus.
Laut Riva Tuner u. GPU-Z taktet die Karte 3D wie von MSI angegeben mit 750/900MHz. Im 2D \"springt\" der GPU-Takt zwischen 750 und 600 MHz hin und her, am VRAM-Takt von 900 MHz ändert sich gar nichts. Dies dürfte im Endeffekt kaum irgendeine Stromersparnis bringen (2D)!? Außerdem frage ich mich was diese ständigen Taktschwankungen für Auswirkungen auf die Lebensdauer haben!!?? Wenn ich mir die Diagramme ansehe, so würde ich sagen, daß sich 600 und 750 MHz zeitlich ungefähr die Waage halten, auch während ich jetzt hier tippe. Ich benutze den Ati 9.4 Treiber ohne CCC, sowohl mit WIN XP 32bit als auch unter WIN7 beta 64bit (natütlich in der entsprechenden Variante).

Meine Fragen wären also folgende:

1. Ist dieses Taktverhalten normal bzw. vom Hersteller so vorgesehen?

2. Verhält sich die Karte mit anderen Treibern anders (den mitgelieferten 8.5 hab gar nicht erst aufgespielt - m.M. nach völlig veraltet)?

3. Falls ich mir 2D Profile anlege (egal ob Rivatuner o.a. Programm) - welche sinnvollen Taktungen könnt ihr empfehlen? Ist das runter takten des RAMS gefahrlos möglich und verliere ich die Garantie wenn ich meine Karte im 2D runter takte?

4. Gibt es von MSI BIOS/Firmware-Updates die einen vernünftigen 2D-Modus enthalten (wer braucht 600(750)/900 MHz für Office und
und I-Net)
- Dieses komische \"komische Live Update Tool\" ist zumindest in meinem Fall ein Witz. Bei Win7 bietet es mir Treiber für GeForce 2MX
und andere Höhepunkte der PC-Historie an :lach und unter WinXP sind es immerhin schon ATI Grafikarten, wenn auch Treiber für
9200 bis 1950 XTX. BIOS Updates werden keine angezeigt, was bei diesem Programm vermutlich auch besser ist - wer möchte
schon aus einer HD4870 eine Rage3D oder ähnliches machen.

5. Sind Voltmods im 2D Modus und gleichzeitiges runter takten möglich?


Bin gespannt auf Eure Antworten.

Gruß

Folterknecht
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #1 am: 04. Mai 2009, 16:52:58 »

Moin,

ich war bisher der Meinung, dass ohne CCC Powerplay gar nicht genutzt werden kann ?-(

Um zu prüfen was über das BIOS an Rauf- und Runtertakten möglich ist, das BIOS der Graka mit GPU-Z (http://www.techpowerup.com/gpuz/) speichern und mit dem Radeon Bios Editor (http://www.techpowerup.com/rbe/) ansehen ;-)

Ansonsten mal in diese HD 4870 1GB BIOSe hineinschauen, was die anderen Hersteller so verbrochen haben:
http://www.techpowerup.com/vgabios/index.php?page=1&architecture=ATI&manufacturer=&model=HD+4870&interface=PCI-E&memSize=1024
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241449075 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

Folterknecht

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #2 am: 04. Mai 2009, 17:43:59 »

Was CCC ist weiß ich, hatte eigentlich bewußt drauf verzichtet, da mit dem Controllcenter immer ein haufen Firlefanz mit installiert wird.

Aber was ist Powerplay und was hat das mit irgendwelchen Taktraten und Änderungen selbiger zu tun? Ich war bis jetzt immer der Ansicht, daß das Taktverhalten einer GraKa im BIOS festgelegt ist, es sei denn man spielt selber an den Reglern. Klärt mich auf wenn ich falsch liege - bitte!

Hab mal ein Bild gemacht und das BIOS in einem Archiv hier angehängt:[attach]13102[/attach]



« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241453017 »
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #3 am: 04. Mai 2009, 17:51:02 »

http://de.wikipedia.org/wiki/ATI_PowerPlay

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=354364

usw.

ATI Powerplay ist das Hoch- und Runtertakten je nach Leistungsanforderung - das BIOS steckt den Rahmen ab (eingetragene Werte) und das CCC setzt die Werte um (misst also quasi den Bedarf und schaltet entsprechend) - zumindest nach meinem Wissensstand.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241452426 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

Folterknecht

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #4 am: 04. Mai 2009, 18:04:49 »

Hab was hoch geladen ...
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #5 am: 04. Mai 2009, 18:16:08 »

Hattu fein gemacht ... aber was sehen wir jetzt?

Sind also keine großen Einsparungen mit diesem BIOS zu erwarten ... immer voll Power Strom mit 1.263V und nur der Core-Takt wird um 150MHz gesenkt.

Was sagen die Konkurrenz-BIOSe von TechPowerUp? Was haben die anderen Hersteller zusammengebastelt?

Was mich wundert ist, dass Du zumindest schon MHz-Sprünge ohne installiertes CCC gesehen hast. Bei einer von mir verbauten HD4830 lag der Takt ohne CCC stabil wie ein Brett ... ob die Karten da allerdings direkt vergleichbar sind kann ich nicht sagen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241454167 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

Folterknecht

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #6 am: 04. Mai 2009, 18:47:23 »

das sagt Riva Tuner zum Taktverlauf - nur Surfen sonst nichts! Sowas ist doch eigentlich für n Arsch, wat soll ich mit ne GraKa die im Leerlauf rennt, als wäre ihr Furmark im Nacken .... !!

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241455706 »
Gespeichert

Folterknecht

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #7 am: 04. Mai 2009, 18:50:00 »

na ja werde mich wohl doch mal daran machen, die CCC-Kladeradatsch mit meinem DSL-light runter zu laden und zu installieren.
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #8 am: 04. Mai 2009, 18:56:55 »

Naja, es gibt ja noch eine andere Lösung:

ATI Tray Tools und die Anlage von Leistungsprofilen (2D untertaktet, 3D übertaktet) - eventuell geht das auch mit dem Riva Tuner.
Ich finde das CCC auch völlig daneben und maßlos überdimensioniert für den Funktionsumfang.

Das CCC wird Dir wie gesagt nichts bringen, weil das BIOS für PowerPlay nicht weniger MHz bzw. Volt zulässt.

Die einzige Chance auf lohnendes PowerPlay über das CCC wäre selber ein Wunsch-BIOS zu basteln (mit Garantieverlust und Flash-Risiko), das Volt, Core- und Mem-Takt bei geringer Auslastung stark absenkt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241457216 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

Folterknecht

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #9 am: 04. Mai 2009, 19:11:15 »

kann ich mit Ati Tray Tools auch an den Spannungen drehen?
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #10 am: 04. Mai 2009, 19:14:15 »

Nope :lol:

EDIT:

Aber es könnte hiermit klappen:
VoltageFactory by AwardFabrik
http://www.awardfabrik.de/awardfabrik/voltagefactory-v1.00.html

Es gibt auch ein Tool von EVGA (EVGA Voltage Tuner v1.1.2.1) mit einem Patch aus der OC-Szene, der das Tool für Karten anderer Hersteller einsetzbar macht - aber leider nur für NVIDIA-Karten.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241457653 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

Folterknecht

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #11 am: 05. Mai 2009, 23:56:21 »

Hallo!

Also bei VoltageFactory konnte mir nicht weiter geholfen werden da meine Karte keinen \" Volterra VT11xx voltage controller chip\" hat, das Tool funktioniert dadurch nicht. In dem dazu gehörigen Diskussionsbrett/Forum - http://www.awardfabrik.de/forum/showthread.php?t=5707&page=16 - wurde sogar die Meinung vertreten, daß eine Änderung der GPU-Spannung gar nicht möglich wäre!

Im Tutorial zu RBE - http://forums.techpowerup.com/showthread.php?t=69114 - wird aber was anderes ausgesagt, zumindest könnte ich aus den 4 vorgegebenen Spannungen (1,083 - 1.143 - 1.203 - 1.263V) wählen.

Was stimmt nun? Jemand Erfahrung mit der Materie/Grafikkarte?

Was bringt die größten Stromspareffekte bei meiner 4870 im 2D:

1. CoreTakt senken (wenn ja welcher Wert wäre sinnvoll)?
2. SpeicherTakt senken (-//-)?

3. Wie sieht es V-Mods übers BIOS aus - funktioniert das vernünftig (wenn dann nur 2D) und welche Spannung?

4. Gibt von MSI ein BIOS/Firmwareupdate, wenn ja wo?

Gruß
Folterknecht
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241560725 »
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #12 am: 06. Mai 2009, 01:33:00 »

Also ohne verbauten Volterra-Chip funzt das Tool in der Tat nicht.

Mit RBE könnte eine der vier Spannungen vorgegeben werden. Ob die Karte dann aber mit gesenkter Voltage und gesenktem Core- und Mem-Takt stabil läuft muss ausprobiert werden - kann natürlich nach hinten losgehen.

zu 1+2+3: Nachsehen, wie weit die anderen Hersteller im BIOS bei Core, Mem und Volt runtergegangen sind (TechPowerUp) und das Risiko abschätzen :whistling:

zu 4: mir nix bekannt - kannst höchstens hoffen, dass Dir ein paar Forenbesucher ihr BIOS schicken, falls es überhaupt unterschiedliche Versionen gibt. Dazu bitte nochmal einen Screenshot der RBE Information Seite posten.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241566495 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

Folterknecht

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #13 am: 06. Mai 2009, 09:40:59 »

Hi,

hier das von Dir gewünschte Bilchen. Mal ganz davon ab, bist Du hier der einzige andere User in diesem Forum, und gibt es hier keinen Moderator/Admin von MSI, der müßte doch theoretisch die meisten der Fragen beantworten können.

Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #14 am: 06. Mai 2009, 11:47:07 »

Die Anderen trauen sich nur nicht :-D

Die Moderatoren / Admins sind keine MSI-Mitarbeiter (beteuern sie zumindest immer wieder :] ) und könnten dort höchstens mal nachfragen, wenn Du ihnen eine PN mit den Daten Deiner BIOS-Version schickst. Auf einem MSI-Server werden Graka-BIOSe vermutlich nicht so einfach zum Download herumliegen.

Was hat denn die Auswertung der BIOSe der anderen Hersteller ergeben?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241603469 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #15 am: 06. Mai 2009, 14:22:31 »

also wenn mich jemand mal ganz lieb fragt...bastle ich das bios auch um. :-D
Gespeichert

Folterknecht

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #16 am: 06. Mai 2009, 16:21:44 »

@Trolli:
Also als einziger Hersteller setzt Sapphire bei einer von 3 Karten die Spannung auf 1,203 V runter. Aber ob das auch wirklich von der Karte übernommen wird, ist natürlich nicht nach zu prüfen ... . Hier mal die Biosdaten...

GPU Device Id: 0x1002 0x9440
113-B50702-102
Wekiva RV770 B50702 Board
(C) 1988-2005, ATI Technologies Inc.
ATOMBIOSBK-ATI VER011.010.000.001.029909
B3B50702.102
Clock State 0
Core Clk: 750.00 MHz
Memory Clk: 900.00 MHz
Voltage: 1.263 V
Flags: Boot
Clock State 1
Core Clk: 500.00 MHz
Memory Clk: 900.00 MHz
Voltage: 1.203 V
Flags:
Clock State 2
Core Clk: 500.00 MHz
Memory Clk: 500.00 MHz
Voltage: 1.203 V
Flags:
Clock State 3
Core Clk: 500.00 MHz
Memory Clk: 900.00 MHz
Voltage: 1.203 V
Flags:


Ansonsten wird der CoreTakt auf min. 500MHz runter gesetzt.
Am MemTakt spielt keiner der Hersteller groß rum, höchtens mal 100MHz runter. Hat vermutlich was mit dem Flimmern/Flackern zu tun, von welchem ich gelesen habe. Das soll angeblich auftreten wenn man bei der HD4870 am MemTakt spielt.

@red2k:
Danke für Dein Angebot - wirklich nett. Ich traue mir allerdings zu das mit RBE selber zu machen, da das Programm sehr übersichtlich und einfach gestrickt ist. Allerdings wäre es nicht schlecht, wenn Du Dich bereit erklären würdest, das Ergebnis meiner Bemühungen vor dem eventuellen Flash gegen zu prüfen. Mit welchem Programm sollte ich wenn denn flashen - bitte keine \"bunten Windowstools\", sowas ist in meinen Augen der blanke Wahnsinn.

@all: Gibt es die Möglichkeit die CoreSpannung nach einem Flash ohne Multimeter zu prüfen, habe nähmlich keins.

Wie in einem vorherigen Post bereits erwähnt, behauptete eine User im \"Awardfabrik-Forum\", welcher ne Club3D 4870 1GB Karte (analoge SpaWas) besitzt, daß die Spannungsänderung bei nem BIOSFlash nicht übernommen wird. Wie kann das sein?

Werde mir heute einen \"Stromverbrauchsprüfer\" ausborgen und mal ausgiebig verschieden Taktraten und deren Einfluß auf den Verbrauch testen. Ergebnisse poste ich dann auch hier!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241622532 »
Gespeichert

Folterknecht

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
MSI R4870-MD1G 2D-Modus nicht vorhanden????
« Antwort #17 am: 16. Mai 2009, 19:03:58 »

Hallo,

ich bin \'s noch mal. Habe die Karte wieder an den Händler zurück geschickt. Wie sich außerdem heraus gestellt hat, verhinderte die Karte erfolgreich, daß ich meine CPU übertakten konnte. Hab ich auch nur in die Richtung des FSB geschielt, lief gar nichts mehr. Alte Karte wieder eingebaut und schon konnte ich meinen C2D E8200 wieder wie gewohnt auf Warp 3,2 beschleunigen. Ganz eigenartig, so etwas ist mir auch noch nicht unter gekommen. Hat Scotty wohl ganz großen Mist zusammen gefriemelt.

Wird jetzt wahrscheinlich eine GTX 260 oder 275 mit Volterra Chips.

Gruß

Folterknecht
Gespeichert