MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?  (Gelesen 2601 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #20 am: 03. Mai 2009, 17:21:27 »

Dann halte uns aber mal auf dem Laufenden.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

smellyfart

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #21 am: 03. Mai 2009, 17:42:27 »

Hatte ich vor, wie gesagt ich danke euch auf beiden auf jeden Fall für eure Mühe. Ich hoffe die OCZ Leute können mir jetzt weiterhelfen ;)

EDIT: könnte es vlt auch an meinem Netzteil liegen? Mein Vater meinte er hatte mla ähnliche Probleme wegen nem billigen Netzteil. Hab halt irgendso ein Noname Teil für 20€ oder so.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241368607 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #22 am: 03. Mai 2009, 18:48:13 »

Daran kann es natürlich auch liegen. An Netzteil zu sparen ist am falschen Ende zu sparen. Ein Markennetzteil (z.B. Enermax) mit 430 Watt ist nie verkehrt.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

smellyfart

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #23 am: 03. Mai 2009, 19:13:51 »

Was könntet ihr mir denn für ein günstiges aber gutes Netzteil empfehlen und noch ne Frage: lohnt sich bei dem CPU usw überhaupt ein Arbeitsspeicher mit 1066 MHZ oder reicht auch ein güstigerer mit 800? dann würde ich den nämlich vlt zurückgeben und das Noname Netzteil auch und mir was anderes kaufen.

Grüße
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #24 am: 03. Mai 2009, 19:22:01 »

Das kommt darauf an.

Wenn du nicht übertakten willst, dann ist der Speicher überdimensioniert. Für OC ist er richtig.

Wenn du günstige Markennetzteile suchst, dann schau dir die Modell von Corsair an.
http://www.computerbase.de/news/hardware/gehaeuse_kuehlung/2007/august/neue_corsair-netzteile_450_550_watt/
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241371423 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #25 am: 03. Mai 2009, 19:59:03 »

Zitat
überhaupt ein Arbeitsspeicher mit 1066 MHZ oder reicht auch ein güstigerer mit 800
Du hast ja auch im Grunde nur 800er die kannst du ja auch unbesorgt mit 800 Mhz betreiben. wenn du dir jetzt noch zusätzlich andere 800er besorgst legst du nur noch Geld drauf für den Versand denn so gross ist der Preisunterschied ja auch nicht.

Edit:
Wie ich aus deinem Beitrag bei OCZ gelesen habe liegt es nach NicoOCZ auf nicht am TRFC Wert und der müsste es ja wissen.
Aber wie er da noch vorgeschlagen hat haben wir noch nicht nach deiner Biosversion nachgesehen. Schau mal mit CPU-Z in der Mainboard Ansicht welche Version du jetzt hast oder im Bootscreen hinter 7345IMS steht die Version ebenfalls.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241421757 »
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

smellyfart

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #26 am: 04. Mai 2009, 14:47:52 »

Also ich hab mal im OCZ Forum nachgefragt, und der offizielle OCZ-Mann meinte , dass die Einstellungen passen bzw dass ich NB auf 1,4 und Ram VOltage auf 2,1 stellen soll, hab ich getan, hat nix gebracht, da meinte er dann, dass es am Bios liegen könnte. So jetzt hab ich mich schlau gemacht, aber so richtig hab ich das mit dem Bios Update nich kapiert. Weil da auch immer die Rede von Floppys is, aber ich kein Floppy Laufwerk hab. Langsam muss ich echt wie ein totaler Noob aussehen ;)

Edit: sehe jetzt erst, dass du das ergänzt hast.
bei der Bios version steht 1.1 soweit ich dass so schnell sehe.

Hoffe ihr könnt mir noch weiterhelfen.

Grüße
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241441347 »
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #27 am: 04. Mai 2009, 14:58:51 »

Zum flashen brauchst du nur ein USB Stick und dieses Tool:
MSIHQ: USB Flashing Tool v1.17x - BIOS Flash leicht gemacht
Und lies die Anleitung richtig durch es ist alles genau beschrieben.
Auf keinen Fall das Liveupdate Tool von MSI selbst verwenden das geht gerne schief.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241441946 »
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

smellyfart

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #28 am: 04. Mai 2009, 15:13:57 »

Ein Problem tut sich da allerdings auf, und zwar das Programm sucht ja nach einem MSI Mainboard.
Ich kann es ja nicht auf meinem PC machen, da dieser ja bei der Windows Installation immer abkackt.
Jetzt wollte ich den USB Stick auf dem PC von meinem Bruder so einstellen, jetzt bricht das Prog aber immer ab, da ich in dem PC ja kein MSI Board habe. Irgendwie doof...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241443763 »
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #29 am: 04. Mai 2009, 15:54:09 »

Hallo Smellyfart.

Dann nutze das HP USB Tool und lade Dir das DOS Dateien Archiv aus dem Beitrag runter.
Bereite damit Deinen USB Stick vor. Kopiere dann das Afud Tool und das BIOS BIN auf den Stick.

Nach erfolgreichem Booten mit dem USB Stick gibst Du folgendes ein:

afud408 ein.
Dann gibst Du das BIOS File (den Namen) an und flashst das BIOS.
Gespeichert

smellyfart

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #30 am: 04. Mai 2009, 19:10:55 »

Ok, das mit dem USB Stick hat geklappt, jedoch is mein PC während dem Flashen abgestürzt und bleib beim Hochfahren (den LEDs nach zu Urteilen) beim Biosladevorgang hängen... BIOS im Eimer? wäre ja zu toll...
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #31 am: 04. Mai 2009, 19:28:05 »

Du hast doch sicher nicht mit der 1066er Ram Einstellung geflasht ?
Die hättest du vorher natürlich erst auf 800Mhz einstellen müssen.  :wacko:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1241458465 »
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

smellyfart

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #32 am: 04. Mai 2009, 20:06:16 »

Doch ich befürchte ich hab vor lauter lauter vergessen, das umzustellen.
Fällt wohl in die Kategorie Lehrgeld. Zum Glück hab ich das Board recht günstig bekommen.
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #33 am: 04. Mai 2009, 20:07:21 »

Du kannst es direkt an MSI senden.
Die flashen Dir für 20 Euro das BIOS neu.

Alternativ kannst Du eine Rettung selber versuchen.

Schaue Dir mal den Beitrag: Hilfe es ist was schief gelaufen im BIOS Teil an.
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
MSI P35 NEO FR2, Ram Defekt?
« Antwort #34 am: 04. Mai 2009, 20:13:13 »

Dazu ist ein Floppy Laufwerk aber dringend nötig und da du keins hast  :S
Kannst du dir keins ausleihen um zu testen.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee