Realtek HD Audio -> Soundwiedergabe ist nicht mittig
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Realtek HD Audio -> Soundwiedergabe ist nicht mittig  (Gelesen 894 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Stryker

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Realtek HD Audio -> Soundwiedergabe ist nicht mittig
« am: 17. April 2009, 02:50:19 »

Vorab: Ich habe das MSI P965 Neo-F V2 Mainboard und darauf der Onboard Soundchip Realtek ALC888.

Derzeit ist der aktuellste Realtek-Treiber in Verwendung (04/2009).



Das Problem ist das, dass meine Soundausgabe über mein 5.1 Headset (Medusa 5.1 NX) einen starken \"Rechtsdrall\" hat, d.h. die Soundausgabe beim Abspielen von Videos auf Youtube etc. für alle Kanäle auf rechts lauter ist als die der übrigen. Und es ist so stark, dass ich schon unwohle Gefühle beim Hören habe.



Schön beobachten kann man diesen Fehler, wenn man im Soundmanager die 3D-Audio-Demo verwendet mit manuellem horz. Bew.Pfad. Sofern man nämlich die Lautstärke für Center auf 0 setzt gibt es dann ja eine Position der Soundquelle bei der kein Sound zu hören sein darf und dieser müsste sich eigentlich genau mittig vor dem dargestellen Kopf befinden.



Fakt ist aber, dass sich dieser Nullpunkt bei mir stark nach links versetzt befindet. Die Balance in der Soundsteuerung zu verändern hat leider keine Lösung erbracht. Auch ist ein technischer Defekt des Headsets auszuschließen, da sowohl mein neues als auch mein altes beide denselben Fehler aufzeigen.



Mittlerweile bin ich ratlos...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1239929468 »
Gespeichert