msi p45 neo2 fr - q9650
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: msi p45 neo2 fr - q9650  (Gelesen 1402 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

xxxamd64bitxxx

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
msi p45 neo2 fr - q9650
« am: 08. April 2009, 22:22:18 »

hi zusammen,

ich habe ein prob mit einem q9650,

und zwar komm ich mit dem 3.2 bios bis 4000 mhz . darf aber kein c1e oder eist anmachen ,

da dann der rechner nicht mehr bootet :wall

gut habe ich mir gedacht machst du mal das 3.4 bios drauf. ist aber auch nicht besser sobald ich ueber einen fsb von 423 komme bootet
der rechner leider nicht mehr.

egal was ich versuche. mehr wie diese 423 gehn einfach nicht. wenn c1e und eist. an ist bringt auch nix, wenn nur eist oder nur c1e an ist.



im moment (bios 3,4)
400 fsb mal 9 - 3600 mhz
rams 1066 mhz ueberen teiler (strap 400)

primestabil. 5 std.

mein system
msi p45 neo2 fr
q9650 e0
adata 6400 2 mal 2 gb
750 w tagan nt
8800 gt @ gts

kann mir hier jemand weiterhelfen??? komm echt nicht mehr weiter.

getestet bios version.
3,2
3,3
3,4

china-bios

bringt leider keines richtig gut sachen.


ein wunsch waere 4000mhz .

ach noch was, msi ist das einzige brett wo den vcore nach manualer einstellung trotzdem absenkt. richtig

koennte das das prob sein? da auf einem p5q-e das nicht der fall ist. der q9650 aber locker 4200 macht????


mfg benny
Gespeichert
Msi P45 Neo2 Fr - Q9450 @ 3500 - OCZ Reaper PC8000 - PowerColor HD4870


Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
msi p45 neo2 fr - q9650
« Antwort #1 am: 09. April 2009, 11:08:33 »

Bitte gib uns mal einen kompletten Überblick über Deine Cell-Menu-Einstellungen.

In welcher Position stecken die OC-Jumper des Boards?

Hast Du es mal ohne Speicherübertaktung probiert (auf DDR2-800 absenken)?
Gespeichert

xxxamd64bitxxx

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
msi p45 neo2 fr - q9650
« Antwort #2 am: 09. April 2009, 16:45:30 »

hi ,

strap 400
fsb 400

speicher also 1 zu 1

speichertimings 5-5-5-18-53-5-5-5-5

diese nb option weiss ich leider nix damit anzufangen?

im moment habe ich die beiden jumper raus also 400 strap.

ich find nur komisch das wenn ich eist und c1e aus mache bringt das brett 450 fsb aber sobald ich das einschalte ist es vorbei.



cell menü.
cpu voltage 1,352
cpu gtl auto
dram voltage 2,1
ddr vref beide auto
mch voltage 1,35.
vtt fsb voltage 1,30
ich voltage 1,52
spread spectrum disabled

mfg benny
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1239288440 »
Gespeichert
Msi P45 Neo2 Fr - Q9450 @ 3500 - OCZ Reaper PC8000 - PowerColor HD4870


Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
msi p45 neo2 fr - q9650
« Antwort #3 am: 10. April 2009, 22:51:17 »

Ich denke mit dem Problem wirst du leben müssen, denn das Eist und C1E beim OC funktionieren ist ab einem bestimmten OC Wert reine Glückssache. Mag sein dass ein zukünftiges Bios da Abhilfe schaffen kann aber das hilft dir im Momment ja auch nicht weiter.
Was in dem Zusammenhang oft hilft ist die CPU Core etwas höher zu setzen als dies ohne Eist und C1E nötig ist, was dann die Stromsparfunktion von den beiden etwas unsinnig macht.
Das Problem liegt ja daran dass diese Funktionen nicht aufs OC abgestimmt sind und sich die Bauteile nicht unbedingt wie bei Standarttakt verhalten.
Ich würde ganz einfach mal mit 0,02 bis 0,04V mehr CPU Core versuchen falls es von der Kühlung her möglich ist.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee