Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: CPU-Kühler für MSI P45 Platinum  (Gelesen 12374 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #40 am: 08. April 2009, 10:53:53 »

so, der Zalman 9700 led wurde verbaut.!

---> Zimmertemp. 20,5°C

im Idle max. 49°C

Load mit Prime95 1h max. 62°C :love:

ist das gut so?? im Idle gibt es keinen unterschied zum alten. nur mit prime 95 kühlt mein neuer meine CPU 8-9°C kühler. koisch ist, dass im BIOS eine CPUtemp. angezeigt wird von 22°C. im winows Idle aber eine temp. von 44-49°C. Wie kann das sein?? sind die werte wirklich besser?? vielleicht habe ich zu viel WLP raufgemacht? jedenfals kann ich die aufschrift auf der CPU nicht mehr erkennnen. außerdem finde ich koisch das mir angezeigt wird, dass ich eine CPU V von 1.2375 habe obwohl ich im BIOS 1,2000 eingestellt habe :motz
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1239181209 »
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #41 am: 08. April 2009, 11:14:36 »

Zitat
koisch ist, dass im BIOS eine CPUtemp. angezeigt wird von 22°C. im winows Idle aber eine temp. von 44-49°C.

Unter Windows liest Du wahrscheinlich die Core-Temperaturen aus.  Das BIOS zeigt die CPU-Temperatur.  Diese beiden Werte kannst Du nicht einfach vergleichen:

- Kerntemperaturen (Core Temp, Real Temp, SpeedFan, Everest):  basieren auf den Messwerten von digitalen Sensoren, die sich in den CPU-Kernen befinden.  Die Daten werden direkt aus spezifischen CPU-Registern ausgelesen.

- CPU-Temperatur (BIOS, Dual Core Center): basieren auf den Messwerten eines analogen Sensors unbekannter Position.
Gespeichert

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #42 am: 08. April 2009, 11:20:23 »

achso, ok danke


und was sagst du zu meiner CPU spannung??? die ja nämlich höher als ich sie im BIOS eingestellt habe
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #43 am: 08. April 2009, 11:47:37 »

Welche Biosversion hast du im Momment, falls es die 1.4 ist ist das normal. Das Bios hat ja einen Bug mit der Spannung.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #44 am: 08. April 2009, 12:07:21 »

ich hab die BIOSversion 1.51 beta. hmm hab jetzt meine CPU v auf 1.16 gemacht. immer noch keine verbesserung :(
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #45 am: 08. April 2009, 12:50:36 »

Da dürfte eigentlich kein Bug mehr vorhanden sein. ?-(

Bei mir kann ich das Problem nicht feststellen, mit was hast du die spannung ausgelesen ? Versuch es mal mit einem Cmosreset und teste deine CPU Spannung nochmal.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #46 am: 08. April 2009, 13:04:20 »

ne geht immer noch nicht ?( :(
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #47 am: 08. April 2009, 13:15:59 »

Zitat
mit was hast du die spannung ausgelesen ?
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #48 am: 08. April 2009, 13:17:06 »

mit coretemp. und CPu-Z

soll ich mal mein BIOS auf 1.6 updaten?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1239189486 »
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #49 am: 08. April 2009, 13:21:50 »

Lieber nicht da kannst du dein OC mit dem Quad bei mehr als FSB 400 total vergessen, ausser das reicht dir.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #50 am: 08. April 2009, 13:22:32 »

nee^^ mist. woran knn das nur liegen :wall
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #51 am: 08. April 2009, 13:25:58 »

Wie hoch ist die VID deiner CPU ? Schau das mal in Coretemp nach.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #52 am: 08. April 2009, 13:27:21 »

die VID im Idle beträgt 1.1500V unter last 1.2375V
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #53 am: 08. April 2009, 13:32:45 »

Zitat
1.2375V
Das ist die VID und die andere wird nur durch C1E oder Eist im Stromsparmodus bei Idle erreicht.

Soweit ich weiss kannst du auf MSI Boards kein Undervolting durchführen ausser du schaltest die Green Funktion auch ein. Die Standart Vcore sollte bei einer VID von 1.2375V bei ~1.21V liegen.
Deshalb teste mal wenn du die Green Power Optionen im Bios einschaltest ob sich dann was ändert.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #54 am: 08. April 2009, 13:38:20 »

ne, leider nicht. immer noch 1.2375V. da konnte ich noch mehr anschalten. soll ich da auch \"CPU Phase control\" anschalten?
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #55 am: 08. April 2009, 13:44:22 »

Ja schalte sie mal alle an. Ich habs mal versucht mit 1.13V bei VID von 1,875V und das hatte bei mir funktioniert aber ich hatte alle Optionen in dem Menu eingeschaltet.^
Ob das aber mit der Biosversion 1.51 war weiss ich jetzt nicht mehr. Wozu brauchst du das denn überhaupt, du hast die CPU doch eh übertaktet und 1.16V macht die sicher nicht bei 2,8Ghz ?
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #56 am: 08. April 2009, 13:47:35 »

nein. ich habe die wieder runtergetaktet, weil ich außer in Benschmarkprogrammmen keinen richtigen unterschied gespürt habe, wie z.b. in GTA4. läuft mir standarttakt genauso wie mit 2.8 ghz
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #57 am: 08. April 2009, 13:55:35 »

Funzt es denn jetzt ?
Hast du DCC mit GPC im Hintergrund laufen ?

Die 0,5Ghz solltest du aber sehr gut merken da die meisten Games immer noch nur 2 Kerne optimal nutzen und dann die Graka durch die langsame CPU gebremst würde.
Bei GTA wirst du es vielleicht nicht merken da das Game schon auf Quad programmiert wurde aber bei anderen Games kann die Sache aber anders aussehen. Eine Taktrate von ~3Ghz wäre für eine 4870 schon optimal.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #58 am: 08. April 2009, 13:56:02 »

habe gerade alles was unter Greenpower steht auf Auto gesetzt ----> und es geht immer noch nicht :wall
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
CPU-Kühler für MSI P45 Platinum
« Antwort #59 am: 08. April 2009, 13:59:27 »

ok, dann kan ich ja leider nicht undervolten so wie es aussieht^^ ich werd ihn mal wieder auf 3,.... Ghz bringen. mal schauen. komisch ist auch, dass ich genau diesselben lasttemps habe mit 2.8ghz wie mit dem standarttakt mit 2.33 ghz
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932