Sprache ändern ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Sprache ändern ?  (Gelesen 6940 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ente

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Sprache ändern ?
« Antwort #20 am: 19. Februar 2009, 00:52:32 »

Zitat
Original von der Tobi
Zitat
Original von der Notnagel
kommen wir noch einmal zum F3 und der Recovery. Auf deinem Book sollte eine versteckte 4GB Partition sein, mit einer DVD-Kopie. Die stellt nach F3 wieder den Auslieferungszustand her und überschreibt alle Änderungen.
Beim Start des Books zeigt er kurz mit Del ins BIOS Setup und mit F11 ins Bootmenü. In dem Moment wo die Anzeige weg ist, sollte kurz F3 ... oben links erscheinen. Was passiert, wenn du beim Booten immer wieder mal F3 drückst, also schon vor der eigentlichen Anzeige?


Hast Du den RAT von NN mal befolgt? Kann doch nun wirklich nicht so schwer sein, wenn die Recovery Partition vorhanden ist
Den Rat von NN habe ich zigmal ausprobiert.
Aber, wenn du mir noch sagen kannst, woher ich diese ominöse DVD-Kopie hernehmen soll ?

Gruss ente
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.601
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Sprache ändern ?
« Antwort #21 am: 19. Februar 2009, 13:29:34 »

Gute Nachrichten für dich

Du benötigt die Windows Recovery DVD, da auf der versteckten Partition nur noch eine Sprache liegt nämlich die Installierte. Das wußte ich bisher auch nicht.

Die Recovery DVD für Wind PC bekommt du bei nbs1@msi-computer.de komplette Adresse von dir und Kopie der Rechnung müssen beiliegen. Du hast hoffentlich einen Scanner. Wenn auf der Rechnung keine Seriennummer steht, diese bitte vom PC oder Karton abschreiben und dazuschreiben.

Damit sollte die Frage nach der DVD beantwortet sein.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

ente

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Sprache ändern ?
« Antwort #22 am: 19. Februar 2009, 19:53:14 »

@Notnagel

Danke für den Hinweis.
Inzwischen erhielt ich eine E-Mail der MSI-Supporter. Sie senden eine Recovery DVD.
Wollten aber nur meine vollständige Adresse !?
Versuchte trotzdem, die Rechnung hinterher zu mailen, und scheiterte abermals an der Technik.
 
Gruss ente
Gespeichert

ente

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Sprache ändern ?
« Antwort #23 am: 28. Februar 2009, 18:48:18 »

Zitat
Original von der Notnagel
Gute Nachrichten für dich

Du benötigt die Windows Recovery DVD, da auf der versteckten Partition nur noch eine Sprache liegt nämlich die Installierte. Das wußte ich bisher auch nicht.

Die Recovery DVD für Wind PC bekommt du bei nbs1@msi-computer.de komplette Adresse von dir und Kopie der Rechnung müssen beiliegen. Du hast hoffentlich einen Scanner. Wenn auf der Rechnung keine Seriennummer steht, diese bitte vom PC oder Karton abschreiben und dazuschreiben.

Damit sollte die Frage nach der DVD beantwortet sein.
Die gute Nachricht: Die Recovery DVD ist heute eingetroffen. Die Schlechte:  ohne Anleitung, und wie ich befürchtete, kompliziert. So dass ich (Anfänger) total überfordert bin.
Probiert habe ichs so: den PC mit eingelegter DVD gestartet und gedrückter Taste F11. Dann erscheint ein Fenster, in welchem gefragt wird (auf englisch), wo die DVD gespeichert werden sollte !? Es gibt folgende Möglichkeit: alles auf C, dann C/D = 50-50 %, 70-30 %, 30-70%. Probiert habe ich: alles auf C. Resultat: anstatt der Sprachauswahl, erscheint wieder die holländische Maske von der HD !  

Wähle ich C/D 50-50 % erscheint ein schwarzes Fenster:
X:\\1386\\system32\\cmd.exe-startnet.cmd
Please do not MANUALI close any window after you proceed.
Restoring now ... [Y,NJ] ?  ( An dieser Stelle blinkt es, ist aber wiederum unmöglich was zu schreiben !?)  
Weiss jemand Rat ?

Gruss ente
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.196
Sprache ändern ?
« Antwort #24 am: 28. Februar 2009, 19:03:39 »

Du kannst dort nur Yes or No - Y/N auswählen. Kann sein, dass das Y auf dem Z liegt(amerikanisches Tastaturlayout). Sobald Du mit Y/Z bestätigst, sollte das recovern starten und sich von alleine abschliessen.
Gespeichert

ente

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
Sprache ändern ?
« Antwort #25 am: 28. Februar 2009, 20:57:25 »

Zitat
Original von der Tobi
Du kannst dort nur Yes or No - Y/N auswählen. Kann sein, dass das Y auf dem Z liegt(amerikanisches Tastaturlayout). Sobald Du mit Y/Z bestätigst, sollte das recovern starten und sich von alleine abschliessen.
Danke für die Anregung.

Leider geht gar nichts. Es lassen sich weder Buchstaben noch Zahlen eintippen.
Will man diese Maske schliessen, dann erscheint folgendes Fenster:

Windows cannot end this program. It may need more time to compete an operation.
To return to Windows and check the status of the program, click Cancel.
If you choose to end the program immediately, you will lose any unsaved data. To end the program now, click End Now.
Gespeichert