PAL-M /PAL-N Unterstützung
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: PAL-M /PAL-N Unterstützung  (Gelesen 2527 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

klaushei

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
PAL-M /PAL-N Unterstützung
« am: 19. Februar 2009, 11:41:28 »

Hallo


Zitat wollex :

Das Gerät verfügt über die Fähigkeit mehrere analoge Fernsehnormen
(NTSC M/J, PAL BG/DK/I, PAL M/N, SECAM BG/DK, SECAM L/L) zu empfangen.
Ich kann mir anhand deiner Fehlermeldung gut vorstellen, das eine falsche Norm eingestellt ist.
Schau mal, ob du in irgendeinen Menü PAL B/G einstellen kannst.

Quelle : Problem bei Digivox A/D II tv video system neu verifizieren



Bei Herrn Google habe ich die obige Information gefunden.
Verstehe ich dieses richtig :
Bei der Firma MSI gibt es einen usb Tv-Stick der die Fernsehnorm
Pal m/n empfangen kann ?




Anfrage vom 18/02/09 bei MSI Tech. Support Team
 
Ich möchte einfach wissen ob einer Ihrer
TV-Sticks die Fernsehnorm Pal M kann.


Antwort vom 19/02/09 von MSI Tech. Support Team

danke fuer Ihre Anfrage.
 
Leider muss ich ihnen mit Teilen dass Die USB Sticks keine PAL-M /PAL-N
Unterstützung bieten.


Würde mich freuen über eine Aufklärung hier im forum

Danke

klaushei
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1235040163 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
PAL-M /PAL-N Unterstützung
« Antwort #1 am: 19. Februar 2009, 13:11:05 »

Mahlzeit und willkommen im Forum

Da du meinen Beitrag zitierst, sollst du auch gleich eine Antwort von mir haben. Ob wir HIER im Forum dafür allerdings eine Lösung finden werden, bezweifle ich leider.

Meine Informationen über den Empfang der diversen analogen PAL-Fernsehnormen, habe ich letztendlich nur der Produktseite des TV-Sticks entnommen, in der es eben heisst:

Zitat
Video --> NTSC M/J, PAL BG/DK/I, [span=yellow]PAL M/N[/span], SECAM BG/DK, SECAM L/L

Es kann durchaus möglich sein, das der Stick mit landesspezifischen Analog-Tunern ausgestattet wird, will heissen, wer dieses Modell beispielsweise in Südamerika erwirbt, hat eben dann auch die PAL-M/N Norm zur Verfügung, während PAL-B/G beispielsweise wegfällt. Das sind allerdings lediglich Spekulationen meinerseits; genaueres weiss da nur MSI selbst.
Gespeichert
Thomas

klaushei

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
PAL-M /PAL-N Unterstützung
« Antwort #2 am: 19. Februar 2009, 14:14:01 »

Danke für das willkommen im Forum


die von Dir genannte Produktseite ist mir auch
bekannt auf der deutschen Seite ist praktisch
dieselbe wirbt MSI mit einem Produkt wo es
heißt Fernsehnorm NTSC M/J, PAL BG/DK/I, PAL M/N,
SECAM BG/DK, SECAM L/L

Ich habe mir gedacht Du wüsstest mehr. Da selbst die
Aussagen von MSi unterschiedlich sind.

Ist auch eine ungewöhnliche Frage.
Ich hoffe nochmals Nachricht von MSI selbst zu-
bekommen.

Danke für die Antwort ich habe aber noch die Hoffnung
hier im Forum eine Antwort zubekommen. Leider kenne ich
keinen Benutzer eines TV-sticks von MSI wo man mal
nachschauen könnte.

Wie Du gesagt hast Schau mal, ob du in irgendeinen Menü
PAL B/G einstellen kannst bzw. Pal M/N .

Nochmals Danke

klaushei
Gespeichert