Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Q8200 übertakten----- aber wie??  (Gelesen 6591 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #20 am: 15. Februar 2009, 12:52:58 »

Zitat
Original von Kingnemesis
Das ist die Northbridge Spannung auf anderen Boards wird sie auch als NB Voltage angegeben.
Die Northbrigde ist unter anderem für den Datenaustausch zwischen CPU und Ram zuständig.

jut allet klar

so CPU rennt jetzt auf 2.8Ghz

20 min. mit prime 95 (short run) war auch alles in ordnung..... der wärmste kern hatte 72°C (core#0 )

soll ich jetzt noch weitergehen?? wenn ja wie (vielleicht mehr spannung, dann mehr FSB..... aber dann müsste ich doch den RAM übertakten oder, weil der ja mit 800 so stimmt?????)

weil wenn ich jetzte den FSB auf 430 stelle übertakte ich ja meinen RAM. was kann ich da einstellen, das das nicht passiert??
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1234718503 »
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #21 am: 15. Februar 2009, 20:30:56 »

Ehe du jetzt noch höher gehst würde ich die Timings auf Jedec Standart setzen.
Stell mal 5-5-5-18 ein dann sollten deine Ram locker auch bis 900Mhz laufen.
Versuche jetzt mal mit 10er Schritten den FSB zu erhöhen, die temps liegen ja schon im Grenzbereich.
Teste mal mit FSB 410 und halte die Temps im Auge.
Sollte die CPU zu warm werden aber noch stabil sein kann man versuchen die CPU Spannung mal leicht zu verringern.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #22 am: 16. Februar 2009, 16:22:17 »

ok fsb iss auf 410.... mit prime 95 15min. testen war auch alles ok:

http://www.pictureupload.de/originals/pictures/160209162421_Unbenannt.jpg

system läuft stabil mit den werten (jedenfals die 15 min.^^)

CPU V runter meinst du??? was bewirkt denn das ???
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #23 am: 16. Februar 2009, 16:27:07 »

Zitat
CPU V runter meinst du??? was bewirkt denn das ???
Nur falls die Temps über 75 °C gingen was sie ja nicht tun.
Dann mach jetzt mal einen Versuch mit FSB 420.
Bleiben die Temps unter 75 °C ?
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #24 am: 16. Februar 2009, 16:29:11 »

Zitat
Original von Kingnemesis

Bleiben die Temps unter 75 °C ?

ja, das maximale ist 73°C beim Core#0
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #25 am: 16. Februar 2009, 16:31:08 »

Zitat
Bleiben die Temps unter 75 °C ?
Die Frage war für FSB 420 gedacht bei 410 hab ich ja im Screen gesehen.  :D
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #26 am: 16. Februar 2009, 16:47:45 »

alsoo..... 420 FSB mit prime 95 testen (15min.) war alles wieder in orndung.... aller dings die temp. vom core#0 war 74°C warm!! hier sieh selbst:

http://www.pictureupload.de/originals/pictures/160209164952_Unbenannt.jpg

und jetzt??? ich dachte mein CPU-Kühler kühlt besser! X( ... aber wie gesagt, dass system bleibt stabil!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1234799290 »
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #27 am: 16. Februar 2009, 20:00:32 »

übrigens Coretemp zeigt doch eine VID von 1,2375V an wo bist du denn vorhin auf 1,15V gekommen ?

Davon abgesehen versuche mal die CPU Spannung auf 1,19V zu setzen und teste mal mit Prime ob es immer noch passt.
Wie sind die Temps jetzt ?
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #28 am: 16. Februar 2009, 20:03:28 »

als ich im bios die spannung von auto auf 1.2 gesetzt habe musste ich nur 1mal die \"+\" -taste drücken! ist das normal??
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #29 am: 16. Februar 2009, 20:24:31 »

aaaaahhhhhh hlife hilfe...... ich bin gerade ins BIOS gegangen und wollt die spannung der CPU von 1.2 auf 1.19 setzten und weil das nicht ging habe ich auf 1.18 gestzt! wenn ich jetzte den PC neustarte leuchten alle MOBO-leuchten auf rot!!!....... C-Mos reset hilft nichts..lüfter laufen alle an..... liegt das an der 1.18V ???? wie kann man das wieder rückgängig machen??????

was kann ich jetzte machen???iss meine CPU im arsch???hilfe ?( ?(
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #30 am: 16. Februar 2009, 20:33:09 »

Zitat
was kann ich jetzte machen???iss meine CPU im arsch???hilfe  
Keine Angst die geht dadurch sicher nicht kaputt.  =)

Bau mal alle Rammodule bis auf den ersten aus und mache erneut ein Cmosreset.
Aber Netzstecker vorher ziehen nicht vergessen !!!
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #31 am: 16. Februar 2009, 20:40:20 »

ne geht nicht ?( ?( oder hab ich das falsche modul ausgebaut?? (ich hab 2x2 GB
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #32 am: 16. Februar 2009, 20:48:04 »

Wie hast du das Cmosreset gemacht und wie lange ?
Das Modul in Slot 1 sollte drin sein.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #33 am: 16. Februar 2009, 20:52:15 »

also cmos reset mache ich so: erst netztstecker ziehen und warten bis die rote leuchte aufm mianboard erlöschen ist.... dann den einschaltknopf 20 sek. gedrückt halten und dann drücke ich nochmal 3-4 mal aufm einschaltknopf!


was kann ich da noch machen??
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #34 am: 16. Februar 2009, 21:02:08 »

Zitat
also cmos reset mache ich so: erst netztstecker ziehen und warten bis die rote leuchte aufm mianboard erlöschen ist.... dann den einschaltknopf 20 sek. gedrückt halten und dann drücke ich nochmal 3-4 mal aufm einschaltknopf!
Das ist kein Cmosreset.  :(

Netzstecker ziehen und 15s warten wobei du dann den Einschaltknopf ein paar mal drücken kannst um die Kondensatoren zu entladen.
Dann den Cmosreset Knopf hinten am Backpanel ( siehe Seite 2-10 im Handbuch ) für ~15s drücken und dann kannst du den Netzstecker wieder dran machen.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #35 am: 16. Februar 2009, 21:24:50 »

huu, daaannnkkeeee ..... funkt alles wieder, besten dank :thumb :thumb :thumb :thumb :thumb :thumb :thumb :thumb .... man hab ich einen schreck bekommen^^ :]

am anfang musste ich erst den RAM richtig konfigurieren und dann kam er erst richtig! sind die timings ok??: 4-4-4-15??
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #36 am: 16. Februar 2009, 21:27:46 »

:emot:
Wie ist es denn jetzt kanns weiter gehen ?
Du wirst doch jetzt nach dem kleinen Schreck nicht die Flinte ins Korn werfen.  :D

In der Sache hast du mir noch keine Antwort gegeben:
Zitat
übrigens Coretemp zeigt doch eine VID von 1,2375V an wo bist du denn vorhin auf 1,15V gekommen ?
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Karl der Heinz

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 242
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #37 am: 16. Februar 2009, 21:30:47 »

hhmm, ka....muss ich mich verschrieben haben :D ... wie gesagt auf 1.19V kann ich ncht gehen und bei 1.18 streikt mein PC
Gespeichert
Gruß
Karl der Heinz!
:kaffee

Mein PC:

Intel Core 2 Quad Q8200@ 3.41Ghz; Prolimatech Megahalems
MSI P45Platinum
4GB OCZ Reaper DDR2 800@976
ATI Radeon HD 4870 1GB
Samsung 500GB
Antec Neo HE 500W
Coolermaster HAF932

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #38 am: 16. Februar 2009, 21:35:30 »

Ist ja auch kein Wunder bei einer VID von 1,2375 hätte sie sich mit 1,2V schon nicht bis 2940 übertakten lassen müssen.
OK dann lass die CPU Spannung mal auf auto und teste mal mit Prime und halte die Temps dabei im Auge.
Vergiss aber nicht die Ramm wieder auf 5-5-5-18 zu stellen.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
Q8200 übertakten----- aber wie??
« Antwort #39 am: 17. Februar 2009, 02:49:28 »

Die Temperaturen sind schon etwas arg hoch, bei einer Belastung für mehr als 60min, wird definitive die Schmerzensgrenze überschritten.

Hast du einen gescheiten Luftstrom im gehäuse, wenn nötig poste uns ein Bild.
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4