Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P7N2 Diamond & Intel E8500 (E0) | Übertakten - Welche Bios Einstellungen ?  (Gelesen 13210 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913

Ja so gross sind die Unterschiede ja auch nicht aber das ist eben da ein höherer Ramtakt sich nicht direkt bemerkbar macht da der FSB den Flashenhals darstellt.
Was die Timings angeht kannst du ja mal nachlesen wie sich das ganze zusammensetzt dann verstehst du vielleicht besser wie es dazu kommen kann.
http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitsspeicher
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Rabauke1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95

Ich glaub ich fange nochmal nen neuen Thread an... sind ja bloss noch wir zwei :-O hmm ich hab mir mal überlegt... selbst wenn ich alle Grundlagen kenne, ich komm doch nich weiter solange ich keine Referenzwerte für mein Board habe?
Mit CPU, NB und RAM Voltage komm ich einfach nicht weiter.... da kann ich einstellen was ich will... ich muss mich an die anderen Einstellunge wagen... doch da hab ich nicht den leisesten schimmer was ich einstellen soll
Ich habe hier mal 2 wirklich gute Overclocking Ratgeber für den E8500 und mein Board das P7N2 Diamond gefunden:

http://www.hardwareoc.at/Intel_Core2Duo_E8400_Overclocking_Anleitung.htm

http://www.xtremesystems.org/Forums/showthread.php?t=178286

http://www.cyberpowersystem.co.uk/forum/forum_posts.asp?TID=2438

http://www.tomshardware.com/de/E8500-Core-2-Duo-Wolfdale-Overclocking,testberichte-239969.html

Leider bringen auch die mir nix bei einer ist zwar außer der berreits 3 von mir veränderten Faktoren (CPU, NB und RAM VOltage) außerdem noch FSB Terminator Voltage mit 63 angeben... Doch 1. 63 was? Socken? Ich kann bei dieser Einstellung nur irgendwas mit 1.2xx bis 1.3xx einstellen und manchmal gehts rückwährst und manchmal andere Werte ganz komisch. Nur nie was mit 63 ....

Was soll ich machen bei MSI anrufen? Wie komme ich an gescheite Referenzwerte?`Und zwar alle die:

CPU Voltage (V) 0.01250 - 0.3875 (was bedeutet das, 0.0125=1.25v ?)
DRAM Voltage (V) 1.50 V - 2.50 V
SB Voltage (V) 1.500 V - 2.000 V
NB Voltage (V) 1.200 V - 1.600 V
PCI Expander PLL Voltage 2.551 V - 3.265 V
DIMM Memory Reference Voltage 0.795 V - 1.200 V
Memory Terminator Voltage 0.795 V - 1.200 V
CPU GTL Reference Voltage 0.800 V - 0.827 V
NB GTL Reference Voltage 0.734 V - 0.831 V
FSB Terminator Voltage 1.201 V - 1.056 V (kein Schreibfehler ist sorum)
SB Sleep Mode Voltage 1.498 V - 1.660 V
Gespeichert
[font='verdana']| Mein System |
Mainboard...... MSI P7N2 Diamond
Prozessor....... Intel 2 Duo E8500 (E0 Stepping)
Kühler............ Thermalright IFX-14 Heatsink
Arbeitsspeicher OCZ Platinum Edition 2x 4GB Kits DDR3 (PC3-12800 CL7)
Grafikkarte..... MSI N295GTX
Soundkarte..... Creative X-Fi Titanium
Netzteil........... Enermax MODU 82+ (525W)
Gehäuse......... Zalman GS1000
Betriebssystem Windows Vista Ultimate x64[/font]
[/size]

Rabauke1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95

Wenn der RAM mit 1333 MHZ RAM Takt und FSB mit den Timings 7-7-7-24 stabil läuft kann es dann sein das wenn ich nur den FSB anhebe (unlinked) und zB die NB Voltage und CPU VOltage das DANN die Timings MÖGLICHERWEISSE nicht mehr passen?

Ach ich guck einfach noch ne bisschen weiter bei googel... wenn sich bei dem Thread schon keiner gemeldet hat der mir Referenzwerte sagen kann...
Ich bin sau froh das ich jemanden wie dich gefunden habe der in der Materie was weiter ist wie meiner einer.... sollte ich mit der og. Behauptung recht haben habe ich vielleicht doch ne Lösung....
Denn Möglicherweiße muss ich doch keine anderen Volt Werte verstellen, denn ich habe überall gelesen das der E8500 wenigstens bei 1600 FSB sprich 3.8 GHz mit allen Spannungen (außer der CPU Spannung selber die etwas erhöht werden sollte) auf AUTO laufen sollte..
Möglicherweiße (ich hattte ja immer entweder die Timings dann auf AUTO oder so eingestellt das sie mit normal getakteter CPU liefen... aber wenn ich die Timings einfach mal großzügig auf 10-10-10-26 stelle vielleicht klappts ja dann ich kann ja dann immernoch etwas runter... übrigens: mein System läuft auch wenn ich die NB Spannung auf 1.42 V stelle... vielleicht ist bis 1.5 V doch etwas hoch...
Gespeichert
[font='verdana']| Mein System |
Mainboard...... MSI P7N2 Diamond
Prozessor....... Intel 2 Duo E8500 (E0 Stepping)
Kühler............ Thermalright IFX-14 Heatsink
Arbeitsspeicher OCZ Platinum Edition 2x 4GB Kits DDR3 (PC3-12800 CL7)
Grafikkarte..... MSI N295GTX
Soundkarte..... Creative X-Fi Titanium
Netzteil........... Enermax MODU 82+ (525W)
Gehäuse......... Zalman GS1000
Betriebssystem Windows Vista Ultimate x64[/font]
[/size]

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913

Zitat
Was soll ich machen bei MSI anrufen? Wie komme ich an gescheite Referenzwerte?`Und zwar alle die
Die geben dir da sicher keine Antwort.  =)

Zitat
CPU Voltage (V) 0.01250 - 0.3875 (was bedeutet das, 0.0125=1.25v ?)
Das hatten wir schon gesagt das ist 0,0125V mehr als die VID der CPU usw.
Die VID einer CPU ist  ~ die jeweilige Betriebsspannung. (genauer wird es in dem Link erklärt )
Bei Intel hat aber jede CPU eine andere zbsp liegt die VID der E8xxx er Reihe zwischen 0.85V – 1.3625V .
Nun wird hier Festgelegt bei welcher Spannung die CPU 65Watt an Hitze abgibt wodurch die Unterschiede herkommen.
Wenn du wissen willst wie die VID deiner CPU ist so schau mal unter Coretemp das Prog zeigt dir die VID an.
hier noch eine kleine Lektüre:
http://www.tomshardware.com/de/foren/240300-6-intel-cpus-mythos-stunde-wahrheit

Gehen wir die Sache mal anders an ich gebe dir mal ein paar Werte die ich für Sinnvoll halte und du testest sie.
OK ?

CPU Voltage 0,05V
SB Voltage 1,6V
NB Voltage 1,4V
FSB Terminator Voltage 1,2V

Nun setzte noch den Ramteiler auf 1:1 und versuche mal den Rechner mit FSB 380 zu starten.
Sollte das funktionieren dann teste mal mit Prime95 einen 15Minuten Shortrun.
Kommen Fehler dann gib mir an wann sie kommen und bei welchem Kern sie kommen.
Sollten keine kommen dann geh wieder ins Bios und erhöhe den FSB um 10Mhz und wiederhole das ganze.

Und halte dich bitte kurz dann kommen wir schneller voran.  :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1234822413 »
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Rabauke1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95

Danke Mann!

Also RAM Teiler 1:1 ... sowas hab ich nicht, aber der ergibt sich ja aus FSB und RAM Takt oder? 380 MHz... das währen (380*4= )1520MHz.. also soll ich den RAM Takt auch auf 1520 MHz stellen= 1:1 oder wie?  :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1234855713 »
Gespeichert
[font='verdana']| Mein System |
Mainboard...... MSI P7N2 Diamond
Prozessor....... Intel 2 Duo E8500 (E0 Stepping)
Kühler............ Thermalright IFX-14 Heatsink
Arbeitsspeicher OCZ Platinum Edition 2x 4GB Kits DDR3 (PC3-12800 CL7)
Grafikkarte..... MSI N295GTX
Soundkarte..... Creative X-Fi Titanium
Netzteil........... Enermax MODU 82+ (525W)
Gehäuse......... Zalman GS1000
Betriebssystem Windows Vista Ultimate x64[/font]
[/size]

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913

Deine CPU arbeitet eigentlich mit einem FSB von 333Mhz, von 1333Mhz ( quadpumped ) spricht man nur da pro Takt 4 Datenpakete übermittelt werden. ( 4 * 333 =1333Mhz )
Die Ram arbeiten auch mit dem FSB333 und werden über den Teiler zpsp auf 400Mhz angescprochen. Nun handelt es sich hier aber auch um DDR ( Double Data Rate ) folglich wird dann von 2 * 400Mhz und DDR 800 gesprochen.
Bei dir wird aber der FSB der CPU mit dem Quadpumped Wert angegeben wodurch du etwas umdenken musst.
Zbsp wäre bei FSB 1500 ein realer FSB von 375 und bei Teler 1:1 an den Ram 750Mhz.

Was ich nun nicht mit sicherheit weiss ist ob der Nvidia einen fliessenden Teiler verwendet der sich automatisch anpasst da du ja auch keinen Teiler angeben musst sondern die Ram auf eine bestimmten Mhz Wert einstellst.

Teste einfach mal mit den 1333 Mhz Ram Settings wenn du mit FSB 1400 bootest und poste mal ein Screen von CPU-Z mit der Memory Ansicht.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Rabauke1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95

Also FSB auf 1400 und RAM auf 1333 ?
Da muss ich gucken ob das geht... normal bootet er nämlich schon bei 1400 nicht...
Das währe dann 1:1 ja? ich versteh das noch nicht so ganz... wie kommst du von 333 auf 400 ? und 800 MHz x 2 = 1600 MHz oder wie?
Also soll ich jetzt mal 1400 MHZ FSB und 1333 MHz RAM mit den von dir genannten VOLT Settings versuchen`?

---

Also muss ich bei einem Teiler von 1:1 den FSB immer durch 2 rechnen also 1500/2=750 MHz? Nun ja is das eigendlich so wichtig? Wie hoch der Teiler ist?
Ich mein ich kann ja RAM und CPU immer unabhänig voneinander Takten.. aber die differenz spielt auch ne Rolle sprich der Teiler oder? Kann es sein das das System nur dann läuft wenn der RAM auf nem bestimmten TAkt steht auch wenn er sonst auf dem selben laufen würde?
Achso nochmal ne Frage. Der RAM sagen wir der läuft mit 7-7-7-24 unter RAM Takt 1333 MHz und FSB 1333 MHz ganz wunderbar... kann es dann sein wenn ich den FSB auf 1600 MHz stelle, den RAM aber so belasse, die Timings aufeinmal nicht mehr gehn?

---

Übrigens: Kennst du schon diese Seite:  http://www.250kb.de/ ist echt super da kann man umsonst ohne jede Werbung Bilder bis 250 KB sofort ohne jede Anmeldung uploaden...  :thumb

[Edit] Beiträge in Zukunft bitte editieren! Danke
Gespeichert
[font='verdana']| Mein System |
Mainboard...... MSI P7N2 Diamond
Prozessor....... Intel 2 Duo E8500 (E0 Stepping)
Kühler............ Thermalright IFX-14 Heatsink
Arbeitsspeicher OCZ Platinum Edition 2x 4GB Kits DDR3 (PC3-12800 CL7)
Grafikkarte..... MSI N295GTX
Soundkarte..... Creative X-Fi Titanium
Netzteil........... Enermax MODU 82+ (525W)
Gehäuse......... Zalman GS1000
Betriebssystem Windows Vista Ultimate x64[/font]
[/size]

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913

Zitat
Das währe dann 1:1 ja?
Nee das ist nur um zu sehen wie sich deine Ram bei anheben des FSB verhalten.

Zitat
Also muss ich bei einem Teiler von 1:1 den FSB immer durch 2 rechnen also 1500/2=750 MHz? Nun ja is das eigendlich so wichtig? Wie hoch der Teiler ist?
Kannst auch so rechnen.

Zitat
Kann es sein das das System nur dann läuft wenn der RAM auf nem bestimmten TAkt steht auch wenn er sonst auf dem selben laufen würde?
Das ist ja was ich versuche herauszufinden da ich kein Board mit dem Nvidia Chipsatzt habe. Da scheint nämlich was faul zu sein so dass ich annehme dass wenn du den FSB erhöst auch die Ram mit übertaktet werden.
Nur die anzeige stimmt eben nicht und deshalb das mit CPU-Z

Stell die Ram einfach mal auf 1066 ein und behalte aber die Timings von 1333Mhz bei.
Und dann versuche mal mit FSB 1400 zu starten und poste mir dann CPU-Z mit der Memory Ansicht dann wissen wir bescheit und wir kommen weiter.

PS:
Du kannst deine Beiträge auch bis zu 1000 Minuten lang editieren sonst werden die Mods böse wenn du doppel und dreifach postest.  :D
Wie du siehst hat da schon einer die Posts zusammengefügt  :]
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1234858886 »
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Rabauke1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95

*g* okai mach ich...

ich werde das dann mal versuchen, nur momentan stehen die Timings auf 7-7-7-24 soll ich die so lassen oder auf  AUTO stellen?
Außerdem steht RAM Voltage auf 1.90 Volt und NB Voltage auf 1.420 Volt... FSB und DRAM Takt \"Linked\" auf 1333 MHz
so läufts momentan stabil....
Ich werde dann man das machen was du sagtest....bis gleich
-------------------------
Also hier der Screenshot:

http://www.250kb.de/u/090217/j/9b021b7d.jpg

Zum Glück gings gleich... hat mich gewundert... sonst ging das nie auf anhieb  :thumb
--------------------------
Ich mach nochmal eben einen mit Timings auf \"AUTO\" mal sehen was der da einstellt.
--------------------------
Hier noch der Screenshot mit den selben Einstellungen wie verhin:

http://www.250kb.de/u/090217/j/ae33ef74.jpg

FSB: 1400 MHz
RAM Takt: 1066 MHz
CPU Voltage 0,05V
SB Voltage 1,6V
NB Voltage 1,4V
FSB Terminator Voltage 1,2V
Timings: AUTO

Ich hoffe die bringen uns weiter...  :emot:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1234861737 »
Gespeichert
[font='verdana']| Mein System |
Mainboard...... MSI P7N2 Diamond
Prozessor....... Intel 2 Duo E8500 (E0 Stepping)
Kühler............ Thermalright IFX-14 Heatsink
Arbeitsspeicher OCZ Platinum Edition 2x 4GB Kits DDR3 (PC3-12800 CL7)
Grafikkarte..... MSI N295GTX
Soundkarte..... Creative X-Fi Titanium
Netzteil........... Enermax MODU 82+ (525W)
Gehäuse......... Zalman GS1000
Betriebssystem Windows Vista Ultimate x64[/font]
[/size]

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913

Ja da haben wir ja die Antwort, das ist an sich der Teiler den du einstellst und nicht die Mhz an den Ram.
Die Ramsettings 1333 ist ein Teiler 1:2
Die Ramsettings 1066 ist ein Teiler 1:1,6
Die Ramsettings 800 ist ein Teiler 1:1,2

So damit uns die Ram nicht in die Quere kommen würde ich mal vorschlagen du stellst die Ram auf 800Mhz ein aber behälst die Timings für 1333Mhz bei.

Dann Teste mal mit den Werten die ich dir gegeben habe einen FSB von 400 bzw 1600.
Sorry ich hätte eher dran denken müssen aber das liegt auch dran dass du zuviele Fragen beieinnader stellst da verliert man leicht den Ueberblick.  :D
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Rabauke1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95

Also... ich habe jetzt mal deine Einstellungen ausprobiert... bei 1600 MHz FSB tat sich gar nix.. da bin ich auf 1520 MHz (hattest du ja erst gesagt) und siehe da er ging an... :-)
Jedoch kam ich nich bis ins Vista, bei der CPU Spannung von +0.05 Volt blieb es schwartz und dann startete er einfach neu... dann hab ich die CPU Spannung erhöht, ich hab es mit +0.6250 V und mit +0.07500 V ( = 1,152 Volt) probiert, jedesmal Bluescreen beim booten....
Dann bin ich bei der CPU Voltage gleich auf +0.12500 ( = 1,200 Volt) gegangen ... es ging... Dann hab ich in Bios nachgeschaut vielen Volt das nun sind und dann nochmal gestartet, da blieb der Bildschirm wieder schwarz... doch dann hab ich den Rechner aus und wieder an gemacht und dann gings.. Jedenfall hab ich ihn jetzt mit der Spannung in Vista...
Nur wenn manchmal bei Neustarts der Bildschirm schwarz bleibt ich doch auch kein gutes Zeichen oder?
Was meinst du, war die Entscheidung richtig mit der CP Spannung hoch zu gehen?
Wenn es jetzt gleich abstürtzen sollte, was soll ich an den Einstellungen verändern?
Ich mein muss ich sowieso, wenn der Bildschirm wie gesagt bei Neustarts manchmal schwartz bleibt... mehr CPU Spannung?

Achso was ist eigendlich mit Intel EIST... das kann aus oder? Sonst schaltet der ja die Geschwindigkeit wenn es nicht sein muss runter... hat das ein einfluss auf die stabilität? Ich mein das es vielleicht nur wegen der Einstellung mal nicht geht?
Achso und irgendwo hab ich gelesen das diese beiden Einstellungen hier  [Disabled]  sein müssen beim übertakten?! Stimmt das?

Execute Bit Support [Disabled] / [Enabled]
Set Limit CPUID MaxVal to 3 [Disabled] / [Enabled]

Ich hatte es bei meinen Versuchen vor zwei Tagen an (beides) ab gestern ist es [Disabled] ....

gez. Rabauke1

-----------------------------------------------

Schade..... ich habe Prime95 gestartet, keine 20 Sekunden später Bluescreen  :(

Und nu? Was meinst du was soll verändert werden?

 :emot:
------------------------------------------------
Ach du schei*** .. ich habe jetzt mal alles zurückgeschraubt... Die Einstellungen sehen wie folgt aus:

FSB+RAM Takt (Linked): 1333 MHz
RAM Timing: 7-7-7-24 / 2T
CPU Voltage: AUTO
RAM Voltage: 1.9 Volt (wie vorgegeben, darf aber auch mit 1.95V laufen ohne Garantieverlust)
NB Voltage: AUTO
Spread Spectrum Disabled

Und ich habe mal Prime95 laufen lassen.... WIEDER BLUESCREEN auch nach nich mal ner Minute....
Ich glaube wir müssen erstmal schaun das mein Rechner mit dem Standard-Takt stabil läuft :-/ ....

Ich habe jetzt mal nur NB Voltage statt auf AUTO auf 1.420 V gestellt und alles andere wie oben gelassen.. aber ich trau mich nich Prine95 zu starten...  :rolleyes:
Oder kann das auch an den falsche EInstellungen bei Prime95 liegen? Ich habs so gestartet:  http://www.250kb.de/u/090217/j/06393a67.jpg

Was nun? Timings auf AUTO? aber normal gehn die dann auf 7-7-7-20 also fast so wie sie eh schon sind.... Oder den RAM vielleicht auf 2.00V ? die NB Voltage höher?
Kann ich eigendlich auch nur 3 RAM-Module reinstecken? Laut Mainboard Handbuch geht nur 2 oder 4 Module.. Ich habe aber mal wo gelesen das auch 3 Module gehen... dann hätte ich immernoch 6 GB ... wenn ich dafür aber übertakten kann, bin ich denk ich immernoch schneller... 6 GB reichen dicke aus...  Ich könnte mir das 2 GB Modul ja aufheben.. vielleicht kommt ja mal ne Bios Update raus, was die Lage verbessert.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1234866534 »
Gespeichert
[font='verdana']| Mein System |
Mainboard...... MSI P7N2 Diamond
Prozessor....... Intel 2 Duo E8500 (E0 Stepping)
Kühler............ Thermalright IFX-14 Heatsink
Arbeitsspeicher OCZ Platinum Edition 2x 4GB Kits DDR3 (PC3-12800 CL7)
Grafikkarte..... MSI N295GTX
Soundkarte..... Creative X-Fi Titanium
Netzteil........... Enermax MODU 82+ (525W)
Gehäuse......... Zalman GS1000
Betriebssystem Windows Vista Ultimate x64[/font]
[/size]

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913

Zitat
Was meinst du, war die Entscheidung richtig mit der CP Spannung hoch zu gehen?
Ist OK so, was zeigt dir CPU-Z an Spannung jetzt an ?
Wie hoch sind die Temps der Cores ?

Zitat
Achso was ist eigendlich mit Intel EIST
Sollte bei den OC Werten noch keine Rolle spielen

Zitat
Timings auf AUTO?
Nein dann nimmt er die 800er Timings und wenn du dann den FSB erhöst geht ja der Ram mit rauf und das wird zuviel, lass es so wie ich gesagt habe.

Zitat
ann ich eigendlich auch nur 3 RAM-Module reinstecken?
Das würde ich nicht machen dann laufen sie nicht im Dualchannel und das kann je nach Ramtakt bis zu 25% Prozessorleistung kosten.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Rabauke1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95

Also was soll ich jetzt genau einstellen damit mein System wieder stabil läuft?
Also ich meine jeztzt mit 1333 MHz FSB.... bringt ja nix zu übertakten wenn er nicht mal \"normal\" stabil läuft...
Ich soll also die RAM Timings so einstellen wie sie bei 800 MHz AUTO gewählt wurden aber das währe ja 6-6-6-16 ( http://www.250kb.de/u/090217/j/ae33ef74.jpg ) oder meinst du 7-7-7-24 /2T ? ...
Ist die RAM Spannung auf 1.9 Volt OK oder soll ich vielleicht mal auf 2.00V gehn? ICh mein kann ja sein das wegen der Vollbestückung er mehr Volt braucht... Achso, 1.95 Volt sind wie gesagt \"erlaubt\" aber ich kann leider nur 1.9 oder 2.00V beim RAM einstellen..
Und die NB Voltage? Lieber auf Auto oder 1.420 oder gar höher?
-------------------------------------

OHH NEIN!

Jetzt habe ich mal alle Spannungen auf AUTO.... FSB/RAM Takt Linked 1333 MHz  und Timings wie gehabt 7-7-7-24 /2T .......
ABER NIX GEHT! IPrime95 1 Minute und Bluescreen... dabei laufen die Spiel alle wunderbar stundenlang....komisch  :rolleyes:
Ich glaube bald OCZ ist nicht kopatibel auf meinem Board und ich brauche anderen RAM? Was meinst du? Ich hatte mal bei MSI angerufen die sagten mir das sie sehr gute Ehrfahrungen mit A-DATA, G-Skill und glaube GEIL gemacht habe... alles Marken bei denen ich dachte die taugen nix... ich würde nur RAM von Corsair OCZ oder KIngston kaufen... ich glaub Corsair soll auch gut auf MSI Boards gehn. sowie Kingston... die sind wenigstens in der Kompatiblitätsliste bei meinem Board angegeben....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1234869559 »
Gespeichert
[font='verdana']| Mein System |
Mainboard...... MSI P7N2 Diamond
Prozessor....... Intel 2 Duo E8500 (E0 Stepping)
Kühler............ Thermalright IFX-14 Heatsink
Arbeitsspeicher OCZ Platinum Edition 2x 4GB Kits DDR3 (PC3-12800 CL7)
Grafikkarte..... MSI N295GTX
Soundkarte..... Creative X-Fi Titanium
Netzteil........... Enermax MODU 82+ (525W)
Gehäuse......... Zalman GS1000
Betriebssystem Windows Vista Ultimate x64[/font]
[/size]

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913

Zitat
so ich meine jeztzt mit 1333 MHz FSB.... bringt ja nix zu übertakten wenn er nicht mal \"normal\" stabil läuft...
Was läuft er jetzt noch nichtmal mit standarttakt stabil ??

Zitat
h soll also die RAM Timings so einstellen wie sie bei 800 MHz AUTO gewählt wurden aber das währe ja 6-6-6-16
Nein 800MHZ einstellen und stell zbsp ein 7-7-7-24 /2T ? ...
Dann teste dies mal mit Memtest86 durch ob das stabil ist ehe wir jetzt wieder übertakten.

Zitat
st die RAM Spannung auf 1.9 Volt OK oder soll ich vielleicht mal auf 2.00V gehn?
Nein die Spannung sollst du gar nicht anrühren, wir übertakten die Ram doch gar nicht, das will ich doch hier vermeiden.
Stell die auf Standart 1,5V ein.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Rabauke1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95

Zitat
Original von Kingnemesis
Was läuft er jetzt noch nichtmal mit standarttakt stabil ??

Nee eben nicht!!  ;(  ;( ;( ;( ;(

Zitat
Nein 800MHZ einstellen und stell zbsp ein 7-7-7-24 /2T ? ...
Dann teste dies mal mit Memtest86 durch ob das stabil ist ehe wir jetzt wieder übertakten.
Aber der RAM MUSS doch wenigstens mit 1333 MHz bei 1333 MHz FSB laufen! :-/

Zitat
Stell die auf Standart 1,5V ein.
Wie 1,5 Volt? Ich dachte 1,9 Volt ist Standard? Siehe hier (mein RAM):
http://www.ocztechnology.com/products/memory/ocz_ddr3_pc3_12800_platinum_edition

Und was meinst du zu der Sache das der RAM vielleicht gar nicht richtig kompatibel ist?

Kann es auch sein das Prime95 selbst das Problem ist, es stürtzt nämlich immer fast genau nach 40 Sekunden nach dem ich den Test gestartet habe ab...
Ich habe auch schon statt den Benutzerdefeniertetest den \"Blend\" Test gemacht... da genaudas selbe....
Jetzt also Memtest86 um zu sehn ob mein RAM kompatibel ist oder watt?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1234870934 »
Gespeichert
[font='verdana']| Mein System |
Mainboard...... MSI P7N2 Diamond
Prozessor....... Intel 2 Duo E8500 (E0 Stepping)
Kühler............ Thermalright IFX-14 Heatsink
Arbeitsspeicher OCZ Platinum Edition 2x 4GB Kits DDR3 (PC3-12800 CL7)
Grafikkarte..... MSI N295GTX
Soundkarte..... Creative X-Fi Titanium
Netzteil........... Enermax MODU 82+ (525W)
Gehäuse......... Zalman GS1000
Betriebssystem Windows Vista Ultimate x64[/font]
[/size]

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913

Zitat
Aber der RAM MUSS doch wenigstens mit 1333 MHz bei 1333 MHz FSB laufen! :-/
Warum denn das ??
Warum glaubst du sind die anderen Werte im SPD vorhanden.

Zitat
Wie 1,5 Volt? Ich dachte 1,9 Volt ist Standard? Siehe hier (mein RAM):
Nein eben nicht das habe ich dir doch schon erklärt das die 1,9V nur beim OC der Ram auf 1600Mhz gebraucht werden.
Jedec Standart ist 1,5V das siehst du doch auch im SPD bei den anderen Werten

lies das bitte mal richtig durch sonst werde ich hier noch verrückt:
http://de.wikipedia.org/wiki/DDR-SDRAM
http://de.wikipedia.org/wiki/Front_Side_Bus
http://global.msi.com.tw/index.php?func=html&name=tech_p35_1


Zitat
Jetzt also Memtest86 um zu sehn ob mein RAM kompatibel ist oder watt?
Nein der ist kompatibel nur müssen die auch so eingestellt sein dass sie funktionieren.
Stell die CPU wieder auf Standart und stell die Ram mal auf 1333Mhz ein mit Timings 7-8-8-21 bei 1,5V und teste dieses mal mit memtest86.
Du könntest auch auf einen x beliebigen Wert im SPD einstellen aber der einfachheit halber mach es bitte vorerst so.

Und halte dich bitte dran und schweife nicht wieder ab, wir schreiben hier Seite um Seite nur weil du dauernd neue Fragen stellst, das kann doch keiner auf einmal beantworten.
Sei mir bitte nicht böse aber auf die Weise kommen wir hier nicht voran.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Rabauke1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95

Zitat
Original von Kingnemesis
Warum denn das ??
Warum glaubst du sind die anderen Werte im SPD vorhanden.

Warum das, weil 1. er im SPD als 1333 MHz RAM angeben ist und 2. sogar du eine Zeile tiefer schreibst ich soll den RAM auf 1333 MHz mit den und den Timings laufen lassen  :tongue:

Zitat
Nein der ist kompatibel nur müssen die auch so eingestellt sein dass sie funktionieren.
Stell die CPU wieder auf Standart und stell die Ram mal auf 1333Mhz ein mit Timings 7-8-8-21 bei 1,5V und teste dieses mal mit memtest86.
Ok ich versuchs mal so.... hoffentlich bringt das was, gerade ist mir der Rechner sogar beim Filme gucken abgeschmiert :(

Zitat
Und halte dich bitte dran und schweife nicht wieder ab,...
Ja Papa machen ich  :winke
 =)

Zitat
Sei mir bitte nicht böse aber auf die Weise kommen wir hier nicht voran.

Ach was... wieso denn.... Ok Ok... aber dafür bin ich jetzt um einiges klüger...   :thumb

Ich probier jetzte mal deine genannten Einstellungen

bis denne  :emot:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1234880386 »
Gespeichert
[font='verdana']| Mein System |
Mainboard...... MSI P7N2 Diamond
Prozessor....... Intel 2 Duo E8500 (E0 Stepping)
Kühler............ Thermalright IFX-14 Heatsink
Arbeitsspeicher OCZ Platinum Edition 2x 4GB Kits DDR3 (PC3-12800 CL7)
Grafikkarte..... MSI N295GTX
Soundkarte..... Creative X-Fi Titanium
Netzteil........... Enermax MODU 82+ (525W)
Gehäuse......... Zalman GS1000
Betriebssystem Windows Vista Ultimate x64[/font]
[/size]

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913

Zitat
sogar du eine Zeile tiefer schreibst ich soll den RAM auf 1333 MHz mit den und den Timings laufen lassen  
Weil das die höchsten Timings nach Jedec Werten sind und man so am besten feststellen kann ob die Ram OK sind.
Vorhin waren wir ja dabei die Ram einzustellen um beim OC noch Luft nach oben zu haben und wenn du die sofort auf 1333Mhz einstellst dann übertakten wir die Ram wieder gleich mit was wir ja vermeiden wollen.
Soweit OK ?
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Rabauke1

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95

Nein, leider nicht.... jedenfalls was Prime95 angeht ich weiss ich sollte Memtest86 machen aber ich dachte auch Prime95 muss doch laufen also:

bei 1333 MHz Ram Takt NIX wieder Bluescreen (DEINE Timings)
bei 800 MHz RAM Takt (selben Timings) wieder NIX Bluescreen einzige Unterschied er konnte noch den Speicher auf die Disk schreiben 50...60.....100 usw...
Na und jetzt hab ich ihn immer noch auf 800 MHz und den Timings 8-9-9-23 (so wie er im SPD eigendlich für 1520 MHz angeben ist...
So jetzt werde ich das noch versuchen dann mache ich Memtest und melde mich in 30 Minuten wieder...
Gespeichert
[font='verdana']| Mein System |
Mainboard...... MSI P7N2 Diamond
Prozessor....... Intel 2 Duo E8500 (E0 Stepping)
Kühler............ Thermalright IFX-14 Heatsink
Arbeitsspeicher OCZ Platinum Edition 2x 4GB Kits DDR3 (PC3-12800 CL7)
Grafikkarte..... MSI N295GTX
Soundkarte..... Creative X-Fi Titanium
Netzteil........... Enermax MODU 82+ (525W)
Gehäuse......... Zalman GS1000
Betriebssystem Windows Vista Ultimate x64[/font]
[/size]

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913

Mit Prime testest du aber hauptsächlich die CPU und um zu wissen wo der Hund begraben liegt wäre hier Memtest86 besser geeignet.

Wenn du jetzt auch noch Fehler hast dann mach mal ein Cmosreset nicht das du mit dem ganzen hin und her was verstellt hast wo ich nicht direkt drauf komme.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee