1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?  (Gelesen 4098 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Der-S

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
« am: 04. Februar 2009, 09:40:43 »

Hallo,

hab da ein Problem mit einer 1000GB SATA Platte von Samsung.
Ich möchte sie gerne in FAT32 Formatieren aber ihrgend wie geht daß nicht, immer nur NTFS.

eigenlich habe ich schon einiges Probiert, im DOS, mit der Start CD von Windows XP und mit der Ultimate Boot CD.

im Vista64 gehts auch nicht und im Win. XP64 genauso net!

ja dann schätze ich einmal muß ich wohl wieder einmal es normale XP32 installieren.

oder habe ich eine andere möglichkeit....leider funktoniert ja Power Quest auch nicht bei Vista64.

also ich habe keinen Plan mehr!!!!!! ;(
Gespeichert
:emot:Was keiner Weiß, macht keinen Heiß :emot:

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
« Antwort #1 am: 04. Februar 2009, 10:09:11 »

Windows 2000 und dessen Nachfolger lassen nur eine FAT32 Formatierung von 32GB pro Partition zu:

Zitat
In Windows 2000 können Sie kein Volume mit dem FAT32-Dateisystem formatieren, das größer ist als 32 GB. Der Windows 2000-FastFAT-Treiber kann zwar Volumes mit mehr als 32 GB, die das FAT32-Dateisystem verwenden, einrichten und unterstützen (sofern sonstige Beschränkungen eingehalten werden), Sie können ein solches Volume jedoch nicht mit dem Hilfsprogramm \"Formatieren\" erstellen.
http://support.microsoft.com/kb/184006/de

Um eine FAT32 Partition grösser als 32GB zu erhalten, gibt es diverse Tools die das durchführen können z.B. h2format; ansonsten einfach mal Google bemühen.
Gespeichert
Thomas

Der-S

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
« Antwort #2 am: 04. Februar 2009, 10:13:25 »

dank dir...!

hab mir einmal das Prog. geladen von dir, aber wenn ich jetzt auf die Exe klicke dann passiert nicht\'s!

kannst mir du dabei helfen?
Gespeichert
:emot:Was keiner Weiß, macht keinen Heiß :emot:

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
« Antwort #3 am: 04. Februar 2009, 10:20:39 »

Leider kenne ich das Programm nicht; das war auch nur ein Beispiel.

Hier findest du noch etwas in unserem Forum zu diesem Thema --> 750 Gb in FAT Formatieren
Dort findest du u.a. auch noch ein Tool.
Gespeichert
Thomas

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
« Antwort #4 am: 04. Februar 2009, 10:42:56 »

Kann man unter Win auf die Daten dann auch zugreifen bzw. werden die Partitionen >32Gb überhaupt erkannt?
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
« Antwort #5 am: 04. Februar 2009, 10:49:43 »

Ja, kein Problem.

Zitat
Unter Windows 2000 und Nachfolgern darf der Benutzer mit der eingebauten Funktion „Formatieren“ maximal 32 GB große FAT32-Dateisysteme neu erstellen .... Der Zugriff auf größere FAT32-Dateisysteme, die mit alternativen Werkzeugen erstellt wurden, ist aber immer möglich.
Quelle: Wikipedia

Ich hatte es seinerzeit ja selbst mal getestet (siehe Link oben) und eine 200GB Partition mit PM8 erstellt. Beim Zugriff des OS auf das Dateisystem gab es keine Probleme.
Gespeichert
Thomas

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
« Antwort #6 am: 04. Februar 2009, 10:59:09 »

Als Vorschlag http://ftp://ftp.heise.de/pub/ct/ctsi/h2format.zip
Hat mich noch nie im Stich gelassen.
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

Blackfire

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.315
1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
« Antwort #7 am: 04. Februar 2009, 11:58:53 »

wieso eigentlich fat und nicht ntfs?
Gespeichert
[font='arial']AMD Desktop Prozessoren[/font][/b]

Klarstellung: Ich bin technischer Admin dieses Forums und habe nichts mit MSI zu tun. Wenn ihr Probleme mit der Forumsoftware habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Der-S

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
« Antwort #8 am: 04. Februar 2009, 12:14:17 »

:winke
Blackfire     

wieso eigentlich fat und nicht ntfs?

einfach zu erklären = Multimedia Platte

--------------------------------------------------


an alle es beste ist G-Partet(Live-Cd), damit kann man in alle Formate Formatieren. :D
und hat dabei noch einige auswähl möglichkeiten (z.B: ob die Platte zum Boot herrgenommen wird usw.......)


Danke dafür an wollex :thumb
Gespeichert
:emot:Was keiner Weiß, macht keinen Heiß :emot:

sczakiju

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 787
1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
« Antwort #9 am: 04. Februar 2009, 17:10:31 »

Hmm aber warum dann unbedingt FAT, wo benutzt du deine Festplatte, dass NTFS nicht geht?
Z.B. kannste mit FAT32 auch nur Dateien bis zu 4GB speichern. Ziemlich doof, wenn man Images und Filme auf seiner Festplatte speichern will...

Der-S

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
« Antwort #10 am: 04. Februar 2009, 17:38:58 »

wie schon geschrieben ist dies eine Platte für Multimedia, die man am Fernseher anschließen kann!

also ich gehe einmal davon aus daß die Software von dem Gerät nur damit arbeiten kann.
Steht halt so in der Anleitung und mit NFTS geht\'s nicht!
Deswegen geht da nur FAT 32......

Was meint ihr mit es gehen nur 4 GB, habe jetzt über 200GB drauf an Filmen, oder verstehe ich das falsch.
Gespeichert
:emot:Was keiner Weiß, macht keinen Heiß :emot:

Der-S

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
« Antwort #12 am: 04. Februar 2009, 19:09:47 »

Ok, habe ich mir auch schon gedacht, aber trotz dem Danke!
Gespeichert
:emot:Was keiner Weiß, macht keinen Heiß :emot:

neoson

  • Gast
1000GB , Formatieren in FAT32 ?!?!?
« Antwort #13 am: 04. Februar 2009, 19:32:38 »

Oder der gute hat eine PS3 und die kann über die USB Ports auch nur FAT32 :)

Ansonsten macht Fat32 eigendlich nicht wirklich sinn denke ich.
Gespeichert