GTX280 OC
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GTX280 OC  (Gelesen 2300 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jrust

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
GTX280 OC
« am: 21. Januar 2009, 18:51:53 »

Hi! 8)
Habe mal bei K&M nach der GTX280 \"OC\" und \"Super OC\" geschaut.
Dort haben einige absolut schlechte Bewertungen abgegen aufgrund Hitzeproblemen!? Andere meinten daß alles super laufe!?
Hat jemand Erfahrungen mit dem Teil und kann dies bestätigen?
wäre schön wenn jemand auch einen testbericht dazu hätte (ich habe zumindest nix gefunden) :winke
Gespeichert
8)Black-Bird :D

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
GTX280 OC
« Antwort #1 am: 22. Januar 2009, 07:58:18 »

Das ist allgemein ein Problem von OC Varianten, ob diese nun speziell schlechter ist als andere kann ich dir nicht sagen aber grundsätzlich würde ich nur normale Versionen kaufen.
Uebertakten kannst du ja selbst wenn nötig.  :D
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Hatzel

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
GTX280 OC
« Antwort #2 am: 22. Januar 2009, 16:54:16 »

hallo jrust
Ich kann von mir aus sagen das die GTX 280 kein Hitzeproblem hat natürlich wenn man sie im PC komplet zu baut so das sie keine luft mehr bekommt ist es ja klar :D:D
aber ich habe Z.b 3 von XFX aber normal getaktet 602/1107/1296 bei 52-57C° im windows betrieb und fan speed auf auto. Im spiel wie crysis bekommen die schon bis zu 80C° hin und da habe ich dan fan speed auch noch auf auto.
Ich hatte die GTX 280 sogar schon auf 730/1337/1512 Mhz und hatte nie mehr als 75C° bei 100% fan speed.

Ich stimme Kingnemesis zu kauf dir lieber eine normale GTX280 von MSI und gut is übertakten kanste mit dem tool von EVGA auch oder du nimst das Perfomance tool von Nvidia.
Gespeichert


Kein support über PM !!

jrust

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
GTX280 OC
« Antwort #3 am: 22. Januar 2009, 18:46:43 »

besten Dank!
Gespeichert
8)Black-Bird :D

jrust

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
GTX280 OC
« Antwort #4 am: 23. Januar 2009, 22:10:33 »

Zitat
Original von Kingnemesis
Das ist allgemein ein Problem von OC Varianten, ob diese nun speziell schlechter ist als andere kann ich dir nicht sagen aber grundsätzlich würde ich nur normale Versionen kaufen.
Uebertakten kannst du ja selbst wenn nötig.  :D
Gespeichert
8)Black-Bird :D

jrust

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
GTX280 OC
« Antwort #5 am: 23. Januar 2009, 22:13:34 »

denke schon dass in den OC varianten bessere komponenten wie speicher verbaut sind - und wenn die leute (mit den schlechten bewertungen) nicht alles falsch gemacht haben wegen kühlung, sollte das auch vernünftig funktionieren

sollte schließlich gleich dafür ausgelegt sein...
Gespeichert
8)Black-Bird :D

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
GTX280 OC
« Antwort #6 am: 23. Januar 2009, 22:25:37 »

Zitat
Original von jrust
denke schon dass in den OC varianten bessere komponenten wie speicher verbaut sind
aus erfahrung würde ich sagen nein.
diese OC karten sind eigentlich nur ein marketing-gag.

der verbaute speicher (i.d.r. samsung/hynix) läuft bei non-oc karten unterhalb seiner spezifikation (bei ca. 90%).

wenn man bei den herstellern der speicher schaut, welcher speicher mit wieviel MHz laufen darf, wundert man sich eigentlich, wieso die grafikkarten-hersteller dies nicht ausnutzen.

es gibt sowohl für nvidia als auch ati gute und einfache tools um selbst zu übertakten. da brauch man nicht extra eine oc-karte kaufen.
Gespeichert

Highlander69

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
GTX280 OC
« Antwort #7 am: 24. Januar 2009, 12:17:52 »

Also Ich habe 2 Zotac Geforce GTX 280 Amp Editions drinne. Beide sind Ab Werk OC und laufen mit 700/1150/1400 in SLI Verbund ohne Probleme. Zwar muss ich Grakka eins Fanspeed auf 65% stellen und Grakka 2 bleibt bei ca. 45% Fanspeed. Temps sind dann beide unter 60° bei Crysis gehts rauf auch auf ca 75-80° aber da kann ich gut mit leben.
Gespeichert
System 1: Main System:
MSI Eclipse X58 SLI
12 GB Corsair (6x2 GB)
CPU i7 965 Extreme
Grafikkarten 2 x Zotac 280GTX in SLI verbund
1. Betriebssystem XP PRO 32 BIT (Festplatte OCZ SSD 128)
2. Betriebssysteme Vista 64 Ultimate (2. festplatte OCZ SSD 128)
4 x WD Caviar Green 1000 GB (Daten)
Tower Thermtake Kandalf LCS
Kühlung Noctua
Netzteil Thermtake Toughpower 1200 W Kabelmanagement
Monitor 24" NEC
SYStem 2: Bullmann Extreme Klasse E Notebook

beXs

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
GTX280 OC
« Antwort #8 am: 29. Januar 2009, 18:39:00 »

Hallo erstmal,

bin der Neue ;) und hab da mal ne Frage. Habe mir gestern die besagte Msi 280GTX OC bestellt. Nun lese ich überall was von dem 8pin Anschluß. Liegt denn der Adapter bei?

MfG
Gespeichert
Q6600@3400mhz/Asus P5Qpro/G-Skill 4ghz/8800GTS-512mb

jrust

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
GTX280 OC
« Antwort #9 am: 29. Januar 2009, 18:45:59 »

dein netzteil sollte solch einen anschluss mit entsprechenden kabel haben
(die meisten bieten beide anschlüsse 6pin und 8pin)
Gespeichert
8)Black-Bird :D

beXs

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
GTX280 OC
« Antwort #10 am: 29. Januar 2009, 19:01:03 »

also mein netzteil hat leider nur den 6pin anschluß. was meinst du mit die meisten? liegt der adapter bei oder könnte sein?^^
Gespeichert
Q6600@3400mhz/Asus P5Qpro/G-Skill 4ghz/8800GTS-512mb

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
GTX280 OC
« Antwort #11 am: 29. Januar 2009, 19:08:42 »

Es liegt ein Adapter von Molex auf 6-pin Stecker bei, sinnfreier Weise kein Adapter auf 8-pin!  :rolleyes:

Für diese Karte benötigst du ein kräftiges Netzteil möglichst mit mehreren 12V Schienen a 25 A+, diese Netzteile haben in der Regel passende Anschlüsse.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.114
GTX280 OC
« Antwort #12 am: 31. Januar 2009, 01:52:07 »

Stimmt nicht ganz Percy ;-)
Der GTX260 von MSI liegt der 6-fach PCIe Adapter auf Molex bei, aber der GTX280 von MSI liegt ein Adapter von PCIe-6-fach auf PCIe-8-fach bei  8o

Edit: Der GTX260 von MSI liegt gar kein Adapzter bei !!!

Aber die GTX280 hat einen 6-fach und einen 8-fach PCIe-Strom-Anschluss !

Wenn Dein Netzteil also nur ein PCIe-Strom-Anschluß bietet mußt Du dir in jedem Fall einen Adapter zusätzlich besorgen !

Ich würde dann empfehlen einen PCIe-6-fach Adapter auf Molex zu besorgen und den beigefügten PCIe-6-fach auf PCIe-8-fach der der GraKa beigefügt ist für den PCIe-8-fach Anschluss zu benutzen.
So habe ich es hjedenfalls gemacht.

Wenn Dein NT allerdings schon einen 8-fach PCIe Anschluss besitzt brauchst Du nur noch den PCIe-6-fach auf Molex-Stecker Adapter. Schon ein Adapter weniger.
Und wenn Dein NT ganz gut ist, dann brauchst Du entweder gar keinen Adpater, weil das NT schon ein 6-fach und einen 8-fach PCIe-Stromstecker besitzt, oder das NT hat 2 PCIe-6fach Stecker und Du brauchst auch keinen Adapter zusätzlich kaufen, da ein PCIe 6-fach auf 8-fach der Graka beiliegt ;-)

Gruß
Der Edi


Boahh, diese ganzen Adapter-Gedöns-Geschichten können einen ja ganz wuschelig machen ...... man sieht das Ganze nicht mehr vo lauter Adaptern ... wäre ein neuer Slogan für die Signatur ;-)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1233404772 »
Gespeichert