Die aktuellen MSI P45 Boards
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Die aktuellen MSI P45 Boards  (Gelesen 18057 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

White-Eagle

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #20 am: 01. Juli 2008, 14:25:54 »

Hallo u. gleich mal ne Frage,

will mir das MSI P45 Zilent holen (habs eigentlich schon bestellt), nur kann ich bei MSI nix zu finden?

da -> MSI P45 Zilent

auch oft zu lesen als: MSI 7512-010R
MSI MB P45 Zilent Zalman I775A ATX

mit Bildern: da

und dort

und auch hier
oder da als: MSI P45 Platinum + Lüfter Zalman NP9500 - Socket 775 für Intel - Chipset P45+ICH10R - ATX

mit genauerer Beschreibung da

Ist da auf Basis des MSI P45 Neo2-FR, nur mit der Heatpipe-Kühlung vom MSI P45 Platinum + dem Zalman CPU-Kühler: CNPS 9500AT ???

Wegen Treiber- + Biosupdates u. so, ohne das MSI-Tool (ich hatte damit immer Probs.).
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1214915178 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #21 am: 01. Juli 2008, 14:27:26 »

Zitat
Ist da auf Basis des MSI P45 Neo2-FR, nur mit der Heatpipe-Kühlung vom MSI P45 Platinum + dem Zalman CPU-Kühler: CNPS 9500AT ???

Es handelt sich um ein ganz normales P45 Platinum, dem als Bonus der Zalman-Kühler beiliegt.
Gespeichert

White-Eagle

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #22 am: 01. Juli 2008, 14:51:19 »

sorry, das kann aber nicht sein, da die Mainboardausstattung ja nicht mit dem MSI P45 Platinum (MS7512-020) identisch ist, sondern ehr auf MSI P45 Neo2-FR hinweist.

so fehlt gegenüber dem MSI P45 Platinum:

SATA3    
Art des Controllers  Serial ATA
Anschlüsse extern  1 x eSATA
Protokolle  Serial ATA/300
Max. Übertragungsrate  300 MB/s, 3,0 GBit/s
Chip  JMB362
Maximale Geräteanzahl  2
Kanäle  2
RAID Level  0, 1, JBOD

 weiter fehlt
FireWire Controller    
Art des Controllers  FireWire
Anschlüsse extern  1 x 6-polig FireWire
Anschlüsse intern  nur über Adapter
Protokolle  FireWire
Max. Übertragungsrate  50 MB/s
Maximale Geräteanzahl  63
Kanäle  1

und
beim Soundausgang fehlt: 1 x Digital-Out (optisch)
und der eSATA-Laufwerkausganganschluß fehlt (siehe oben zu SATA3)
und natürlich der FireWire-Anschlußfehl natürlich (da die Controler ja nicht vorhanden sind),
die Ausstattung doch ist aber wohl mit dem MSI P45 Neo2-FR, 1:1 identisch?

also benötige ich dann ja auch die später mal Treiber + Bios von MSI P45 Neo2-FR ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1214916974 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #23 am: 01. Juli 2008, 14:59:28 »

Mh, auf allen von Dir verlinkten Bildern ist hinten am Back Panel ein optische SPDIF-Ausgang, ein externer SATA-Anschluss und ein externer Fire-Wire-Anschluss zu erkennen:

Hier steht es auch nochmal:

http://www.snogard.de/index.php?kategorieId=75&artikelId=MBOMSI7750950

Zitat
Externe Anschlüsse: 4x USB 2.0, Gbit LAN, FireWire, eSATA, PS/2, Audio Line-In/-Mic/-Surround
Gespeichert

White-Eagle

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #24 am: 01. Juli 2008, 15:04:00 »

Hm, komisch
Entweder stimmt die Beschreibung nicht oder die Bilder stimmen nicht.
Ev. kann wer was zu sagen, der das Teil schon hat oder sich da auskennt?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.546
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #25 am: 10. Juli 2008, 20:25:38 »

Ich habe immer wieder festgestellt, daß Händler falsche Angaben zu den Produkten machen, leider.

Zitat
Original von anDrasch
MSI P4S8D Das scheint doch das Combo Board zu sein.
Wie man auf dem Board lesen kann scheint die Kennung MS 7532 zu sein
und der Marketing Name P45C Neo.
Also das Board P45 8D hat noch ein sehr frühes Stadium (0A). Es wird der Intel® Eaglelake P45/ P43 mit Intel® ICH10/ ICH10R verwendet. DDR3 geht bis 8GB und DDR2 bis 16GB. Die Besonderheit liegt in den je 4 Speicherslots. Sonst kann ich im Datenblatt nicht besonderses finden (außer der tollen Ausstattung der P45 Bretter).
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

White-Eagle

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #26 am: 11. Juli 2008, 00:33:13 »

Ich muß mich korrigieren und Jack the Newbie sowie der Notnagel rechtgeben.  :winke

Habe heute, (äh. iss ja schon nach 0.00) also gestern, am 10.07.08 mein seit vorigen Montag bei Alternate bestelltes MSI-Mainboard: P 45 Zilent erhalten.   8)

Wow, das iss richtig top,  8o u. es ist (ich konnte es kaum erwarten es auspachen u. mich über den Boardtyp Gewissheit zu verschaffen) doch tatsächlich ein P 45 Platinum Motherboard  :]
MS-7512, Ver.: 1.1 P 45 Platinum, dabei enthalten das umpfangreiche Zubehör vom Original P 45 Platinum + natürlich der Zalman CPU-Kühler: CNP S9500 mit Install.-Anleitung + Befestigungszubehör.
Also insgesamt wirklich alles top  (bei einem Einzelkauf beider Komponenten kommt man nicht so preiswert weg, auch wüßt ich sonst nicht, welcher Kühler auf das Planienlaout paßt (hatte früher schon 2x Fehlkäufe).

Meine Empfehlung deshalb an die Boardhersteller:
eine Kompatabilitätsangabe von CPU-Kühlern zu der entsprechenden Mainboardversion des Mainbordtyps von den aktuellen Kühlern der Verpakung beizulegen u. auf deren HP nochmals zu hinterlegen u. auch ständig zu aktualisieren (wie bei CPU/RAM-Speicher-Kompatabilität zu der Mainboard- u. Biosversion).
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1215729352 »
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.180
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #27 am: 11. Juli 2008, 08:10:39 »

Also ein Zerotherm Nirvana NV120 passt auf dieses Board.

Meist findest Du bei guten Cooler Herstellern eine Kompatibiliätsliste für die Boards.

Jedoch muss hier ja nicht nur das Board, sondern auch das Gehäuse mit einbezogen werden.

Dank Fernabsatzgesetz, ist das austesten ja kein Problem.
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.845
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #28 am: 17. Juli 2008, 21:16:28 »

In der aktuellen PCGH ist das MSI P45 Neo3 zum OC Geheimtipp erklärt worden. Auch ist das Mobo für 95 € sehr günstig zu bekommen.

Was will man mehr.

Cossfire ist damit aber nicht möglich. Für mich kein Problem.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1216322225 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Magician

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Leise oder leise?
« Antwort #29 am: 29. Juli 2008, 09:38:26 »

Hallo Leute

Darf ich mal ganz plump fragen: Welcher ist denn der leisere / empfehlenswertere, der Zerotherm Nirvana NV120 oder der mitgelieferte Zalman?

Gibts noch was leiseres, das paßt (außer WaKü)? Ich denke hier z.B. an den Noctua CPU-Kühler NH-U12P

Danke und Grüße

Jürgen

Edit: Hab grad beim Hersteller ein Haken gefunden - soll angeblich gehen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1217319237 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.546
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #30 am: 29. Juli 2008, 10:27:28 »

meine Lüfter hatte ich heute bei 360U/min. Da ist jeder leise. Die Temperaturregelung für die CPU funktioniert gut. Ich denke, da unterscheiden sich die Lüfter im Geräuschpegel eher nicht.
Der Lüfter muß aber auch auf das Board passen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Hatzel

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
RE: Leise oder leise?
« Antwort #31 am: 29. Juli 2008, 13:42:31 »

also ich kann von mir aus sagen das der ASUS Arctic Square Lüfter super leise ist und der kühlt auch seher gut.
also ich habe bei mein P45 Platinum den Q9450 ( @2.67)  drine und wen die ausen temp. 21°C hat zeigt mir der core center 17°C bei null last und 25° bei voll last
ausen temp 30°C habe ich null last 26°C bei voll last 38°C ( nach 3Std. voll last )
also das sollte doch wirklcih gut sein.
aber ein problem gibt es die lüflter halterung passt nich ganz trauf man muss an der halterung 2 überstehende halterungen weg machen geht ganz schnell ist kein großer aufwand ;)
Gespeichert


Kein support über PM !!

Magician

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Größe Diamond?
« Antwort #32 am: 22. August 2008, 10:41:05 »

Hallo allerseits

Bevor ich lange suche und doch Fehler mache: Hat das Diamond eine Standard-ATX Größe, d.h. kann es in allen Gehäusen mit Formfaktor ATX eingebaut werden, oder muß man auf was spezielles achten?

Speziell hab ich das   NZXT HU-001WH  im Blick, weil es das demnächst in weiß gibt und lautstärke-bedämpft ist.

Danke für jeden Tip

Jürgen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1219394604 »
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #33 am: 22. August 2008, 10:50:12 »

Das P45 Diamond hat Standard
Form Factor
- ATX (30.5cm X 24.5cm)
Mounting
- 9 mounting holes
und sollte problemlos in das  NZXT HU-001WH Gehäuse passen.
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #34 am: 22. August 2008, 11:17:28 »

Zitat
Original von der Notnagel
Also das Board P4S 8D hat noch ein sehr frühes Stadium (0A). Es wird der Intel® Eaglelake P45/ P43 mit Intel® ICH10/ ICH10R verwendet. DDR3 geht bis 8GB und DDR2 bis 16GB. Die Besonderheit liegt in den je 4 Speicherslots. Sonst kann ich im Datenblatt nicht besonderses finden (außer der tollen Ausstattung der P45 Bretter).
Nun wirds konkreter P45-8D the \"Memory Lover\"
Link-->http://www.tcmagazine.com/comments.php?shownews=21409&catid=2

Quelle: www.xfastest.com
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1219396756 »
Gespeichert

anDrasch

  • Gast
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #35 am: 26. August 2008, 11:00:56 »

:wayne Jetzt die offizielle Vorstellung -->MSI launches \"P45-8D Memory Lover\" motherboard
Gespeichert

Xaxis

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 73
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #36 am: 28. August 2008, 13:10:06 »

180 EURONEN für n P45 mainboard is aber scho derbe gesalzen.

DJRamses

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #37 am: 02. September 2008, 23:00:28 »

Zitat
Original von Xaxis
180 EURONEN für n P45 mainboard is aber scho derbe gesalzen.

Wieso..
Das P45 Diamond kostet auch noch über 230Eronen... also von daher
Gespeichert
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Zitat:Albert Einstein
~~~~~~~~~~~~~


Asus Rampage Extrem | Core 2 Quad @4,33Ghz| 4096MB Ram |2 x2048 DD3 OCZ3P16004GK | GTX470 EXO
Kühlung: Wakü

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.546
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
P45-8D Memory Lover
« Antwort #38 am: 02. September 2008, 23:05:59 »

Frankfurt/Taipeh, 02. September 2008. Das einzige Mainboard weltweit mit acht Speichersockeln und dem neusten Intel®-P45-Chipsatz. Der Clou dabei: Vier der Steckplätze nehmen DDR2-Speicher auf – und vier DDR3-Speicher. Wahlweise können damit beide Speicherarten verwendet werden, DDR2-Arbeitsspeicher bis 16 GByte und DDR3-Module. Anders als mit anderen P45-Mainboards muss sich der Anwender damit beim Mainboard-Kauf nicht auf eine Speichersorte festlegen. So kann das Board gleich beim Kauf mit bereits vorhandenen DDR2-Modulen günstig bestückt werden. Und wenn die Preise für DDR3-RAM fallen, lässt sich das System unkompliziert mit den schnelleren Speicherbausteinen aufrüsten –besser kann der Einstieg in die neue Intel®-P45-Klasse nicht gelingen. Unter stützt werden alle aktuellen und kommenden Intel® Core™ 2 Extreme, Duo- und Quad-Prozessoren mit einem Front-Side-Bus bis zu 1600 MHz (FSB1600).



Doch die Combo-Bauart ist nicht das einzige Markenzeichen, welches das MSI P45-8D als »Memory Lover« auszeichnet. Die »Memory Runner«-Funktion hilft beispielsweise dabei, Overclocking-Speichermodule in Betrieb zu nehmen, die mit erhöhten Betriebsspannungen laufen. Startet das System nicht ordnungsgemäß, testet das BIOS automatisch unterschiedliche Spannungspegel durch, bis der PC wie gewünscht anläuft. Eine Boot-Garantie der besonderen Art. Das BIOS-Menü des P45-8D bietet zudem die wohl umfangreichste Sammlung an Einstellungen an, mit denen sich die Speicherperformance maximal optimieren lässt. Besonders praktisch: Per »Memory-Z« lassen sich jederzeit per Tastendruck von Standard- und XMP-Modulen die Werkvorgaben auslesen, um die Tuning-Ergebnisse einfach mit den Hersteller-Spezifikationen zu vergleichen. Der Wechsel zwischen DDR2- und DDR3-Arbeitsspeicher erfolgt ebenso leicht: Die »Memory Identifier«-Funktion erkennt die genutzten Speichermodule und passt Taktraten, Signale und Spannungen automatisch an.



Ganz klar, dass das P45-8D auch alle weiteren Neuerungen der P45-Mainboard-Serie von MSI anbietet. Dazu gehören fortschrittliche technische Features wie den schnelleren PCI-Express-Standard 2.0 für höhere Grafik-Power. DrMOS-Technik der neuesten Generation sorgt zudem für deutlich geringere Wärmeverluste bei der Spannungsversorgung für den Prozessor. Die Highend-Technik aus dem Server-Bereich reduziert die Temperatur im System und sorgt für verringerte Geräuschbelastung und mehr Stabilität im Härteeinsatz. Selbstverständlich dass MSI auch bei diesem Mainboard aufwändige Heatpipe-Technik nutzt, um eine völlig lautlose Kühlung für den Chipsatz zu realisieren. Auch große beleuchtete Tasten für »Power«, »Reset« und »Clear CMOS« finden sich direkt auf dem Mainboard. Das erleichtert Installation und Tuning.



Das MSI P45-8D ist ab Mitte September mit unverbindlicher Preisempfehlung von 143 Euro erhältlich. Die technischen Daten zeigt die folgende Tabelle:











































































































Board


MSI P45-8D
MS-7532 v.1.0


Sockel


LGA775


Chipsatz


North Bridge: Intel® P45 Chipsatz

South Bridge: Intel ICH® 10R Chipsatz


Systembus


FSB 1600(OC)/1333/1066


DrMOS-Technik


ja


Kondensatoren


Hi-c CAP für CPU-Spannungsversorgung

plus hochwertige Polymer-Kondensatoren


Arbeits-

speicher


4x Dual-Channel DDR3-1600(OC)/1333/1066

4x Dual-Channel DDR2-1066(OC)/800/667


PCI-E x16


1x (Gen 2.0)


PCI-E x1 / PCI


1x / 3x


S-ATA 2


8x (6x über ICH10R, 2x über JMicron)


RAID


RAID 0 / 1 / 5 / 10


USB 2.0


8x


Firewire (IEEE1394)


2x


Audio


HD Audio 7.1


Netzwerk


Gigabit LAN


Kühlung


Heatpipe


TPM Pinheader


ja

Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.546
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Die aktuellen MSI P45 Boards
« Antwort #39 am: 11. Januar 2009, 12:16:49 »

Für das P45-8D Memory Lover gibt es jetzt ein Handbuch 7532-engl v2.0 - P45-8D EFINITY Series (G52-75321X4). Man sollte meinen, da kommt noch ein EFI-BIOS für das Board. Wenn man sich die MSI Seite zum MSI Click BIOS ansieht, dann merkt man schnell, daß sie nicht mehr gepflegt wird. Schade eigentlich. Für das P45D3 Platinum und P45 Platinum gibt es das EFI. Für das P45 Diamond Fehlanzeige. Beim P45D3 Platinum  gibt es ein EFI-Handbuch, wie nun auch für das P45-8D Memory Lover (kann ich auf Wunsch gerne hochladen).
Hier ein Beta-EFI zum ausprobieren: EFI für P45-8D Memory Lover
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...