Übertakten mit Neo P35 F Platinum
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Übertakten mit Neo P35 F Platinum  (Gelesen 765 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LordMadness

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Übertakten mit Neo P35 F Platinum
« am: 15. Januar 2009, 15:29:20 »

Hi zusammen!

Ich habe folgende Bedenken beim Übertakten. Ich besitze dieses Board und es läuft auch klasse. Jetzt wollte ich mal meine CPU (E8400) hochtakten. Leider besitze ich ein Netzteil, welches nur den 4er Stromanschluss hat. Also praktisch nicht alle 8 Stromslots belegt. Könnte es da probleme geben?

MSI hat mir versichert, dass der Strom im Normalfall ausreicht.

Mein Komplettes System:

-MSI Neo P35 F Platinum
-Leadtek GeForce 8800 Ultra
-2x OCZ 2GB (PC-400) CL 4
-2 Samsung F1 HDD\'s
-Samsung DVD Brenner
-NT XSILENCE 600 Watt
Gespeichert
Rechner: MSI NEO 2 F Platinum, Intel C2D E8400, 4 GB OCZ PC-400, GeForce X285
Notebook: MSI EX 623

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.097
Übertakten mit Neo P35 F Platinum
« Antwort #1 am: 15. Januar 2009, 15:31:11 »

Hallo Lord.

Vorweg, die Xilence Netzteile sorgen desöfteren für Probleme bei MSI Board. Siehe SuFu hier im Forum.

Übertakten kannst Du deine CPU auch dann, wenn nicht alle 8 Pole belegt sind.

Achte dabei auf den RAM Teiler, dass Deine RAMS nicht über DDR800 laufen.
Gespeichert