hdtv auf röhrenfernseher
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: hdtv auf röhrenfernseher  (Gelesen 2162 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.136
hdtv auf röhrenfernseher
« am: 03. Januar 2009, 22:40:36 »

hallo,
wenn ich dvds mit dem pc abspiele und auf dem fernseher anzeigen lasse, klappt alles perfekt, aber wenn ich noch höher auflösende filme auf dem fernseher sehen will, sehe ich nur einen verzerrten teil des films der nur einben kleinen teil des fernsehers einnimmt und nicht mit normalem seitenverhältnis auf dem ganzen fernseher zu sehen ist.
jemand eine ahnung wporan das liegt? habe den fernseher über s-video?! angeschlossen, über diese gelbe buchse, falls die so heißt.
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
hdtv auf röhrenfernseher
« Antwort #1 am: 03. Januar 2009, 22:46:08 »

Hallo Reat.

Soweit mir bekannt, stellt ein Fernseher maximal eine Auflösung 640x480 dar.

Um dann hochauflösende, bzw. mit höhren Auflösungen versehene Medien darauf zu sehen, wirst Du wohl einen LCD Fernseher nehmen müssen.

EDIT: Pal Auflösungen: 352×576 über 480×576, 768×576 bis hin zu 1024x576
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1231019242 »
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
hdtv auf röhrenfernseher
« Antwort #2 am: 03. Januar 2009, 22:46:58 »

Das liegt wohl daran dass der Röhrenfernseher nur das Pal Signal (720x576)verarbeiten kann.
Die Auflösung von HD(1920 x 1080)  ist einfach zu hoch.

Edit:
Das Pal Signal hat 768x576 Pixel  oft werden aber nur 720x576 (DVD) Pixel dargestellt.
Tobi wo kommst du auf die anderen Werte   ???  :rolleyes:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1231020265 »
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.136
hdtv auf röhrenfernseher
« Antwort #3 am: 03. Januar 2009, 23:07:06 »

schade, ok, dachte dvd wären auch hochauflösender, aber dem ist ja auch nicht so. aber müsste der ccc nicht die auflösung für den fernseher passend stellen wenn ich ich einstelle, dass er das bild auf vollbild strecken oder in dem fall verkleinern soll, oder liegt genau hier der fehler?
gibt es ein programm bei dem man beim abspielen die auflösung freri wählen kann? oder müsste ich jeden film vo dem ansehen mühsam bearbeiten?
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
hdtv auf röhrenfernseher
« Antwort #4 am: 03. Januar 2009, 23:22:52 »

Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
hdtv auf röhrenfernseher
« Antwort #5 am: 04. Januar 2009, 11:48:39 »

OK Danke Tobi die 1024x576  aber dann nur bei einem 16/9 Röhrenfernseher.  :D
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.136
hdtv auf röhrenfernseher
« Antwort #6 am: 04. Januar 2009, 14:39:29 »

in dem artikel von wikipedia steht ja etwas,dass man die auflösung durch skalieren verändern kann, dass aber auch unter umständen die qualität darunter leidet. gibt es ein programm dass filme wärend des abspielens in eine gewünschte auflösung skaliert oder wäre dafür extreme rechenleistung nötig?
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
hdtv auf röhrenfernseher
« Antwort #7 am: 05. Januar 2009, 00:37:21 »

Zitat
unter umständen die qualität darunter leidet
Nicht nur unter Umständen, Röhren-TV können einfach die Auflösung nicht.

Du kannst deine HDTV Daten z.b. über Nero in ein SVCD konvertieren das reicht für ein normalen Fernseher.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.136
hdtv auf röhrenfernseher
« Antwort #8 am: 05. Januar 2009, 02:39:19 »

hm wenn ich alles vor dem abspielen umändern muss... sit ja auchnicht das ware... da wart ich lieber bis ich meinem vater eingeredet habe, dass meine mutter für die arbeit einen film-beamer braucht =p

achja und zu nero habe ich eine zwischenfrage, habe einen 700mb film, wie kann ich den abspielbar auf ne cd brennen? nero macht wenn ich svcd brennen wähle da irgend eine riesige datei draus die bei weitem nicht auf eine cd passt auch wenn ich videocd wähle klappt es nicht, und wenn ich den film als datencd brenne erkennt unser dvd player die disk nicht.....
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
hdtv auf röhrenfernseher
« Antwort #9 am: 05. Januar 2009, 02:46:39 »

Was für eine NERO Version hast du?

Beim Brennenmenü kannst du mal versuchen bei \"Standartgemäße CD erzeugen\"  das Häckchen raus machen!
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.136
hdtv auf röhrenfernseher
« Antwort #10 am: 05. Januar 2009, 09:49:50 »

nero burning rom ist version 7.11.10.0

beim dvd brennen ist es übrigens das selbe, für nen 1gb film braucht er fast die komplette dvd, aber wenn ich einen 2ten film der gleichen größe hinzufüge, passt diese sletsamerweise auchnoch drauf  :rolleyes:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1231145984 »
Gespeichert