Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI DIGI VOX mini II - wird nur als DVB-T 2 erkannt!!!???  (Gelesen 1309 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Chicoreh

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Also, ich habe schon so einige Threads zum Thema Dgi Vox mini II durchgelesen und bin leider immer noch nicht weiter.

Ich habe auf meinem System Win XP+SP3, wenn ich den DigiVox in den USB-Anschluss stecke wird die automatische Hardwareerkennung gestartet und der Stick als DVB-T 2 angezeigt. Nun kommt das Problem was sehr viele User und Käufer von diesem Stick haben.

Weder die autmatische Treiberinstallation, noch die manuelle funktionieren. Bei der automatischen kommt nur die Meldung, dass die \"Software nicht gefunden wurde\" und bei der manuellen, egal welche XP Treiberversion ich auch nehme, kommt nur die Meldung \"Line length is larger than line buffer lenght!\" .

Es wäre wirklich NETT, wenn sich vielleicht nun doch jemand findet, am besten diejenigen, die dieses Produkt auf den Markt bringen und vielleicht eine vernünftige Lösung anbieten können.

Vielen lieben Dank!
Gespeichert