Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P6N Sli Platinium 8Gb Arbeitsspeicherproblem  (Gelesen 5716 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI P6N Sli Platinium 8Gb Arbeitsspeicherproblem
« Antwort #40 am: 04. Januar 2009, 02:09:46 »

Zitat
Das einzige was mir mit dem neuen Bios aufgefallen ist das die Lüfter \"lauter\" laufen
Das dürfte an der Option \"Smart CPU FanTarget\" liegen; schau diesbezüglich mal unter H/W Monitor, dort sollte sich diese Option einschalten und ändern lassen.
Gespeichert
Thomas

SoulofDiablo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
MSI P6N Sli Platinium 8Gb Arbeitsspeicherproblem
« Antwort #41 am: 04. Januar 2009, 02:24:03 »

:) Auch ein Menü was ich nicht habe. Hab genau die selben Menüs wie bei dem altem Bios.
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
MSI P6N Sli Platinium 8Gb Arbeitsspeicherproblem
« Antwort #42 am: 04. Januar 2009, 12:41:59 »

Zitat
Hab genau die selben Menüs wie bei dem altem Bios.
Tja, das ist eben das traurige Los eines OEM-BIOS; so einfach und unkompliziert wie möglich um möglichst den Support des jeweiligen Produktherstellers zu entlasten.

Die Einstellungen sind in diesem BIOS zwar vorhanden, wurden dann aber wohl ausgeblendet. Wenn man mittels Editor Hand an dieses BIOS anlegt, wird das File korrupt und das Board ist erst einmal tot.

Hattest du wirklich Optimized Defaults und nicht nur die Setup Defaults nach dem Flash geladen? Überprüf das noch mal ggf. noch mal durchführen. Ebenfalls kannst du auch noch probieren, mittels Druck auf die Taste F4 in den jeweiligen Menüs etwas sichtbar zu machen, ich glaube aber nicht, das da was passiert.

Selbst wenn das Original MSI BIOS auf diesem Board funktionieren würde (ich hätte es bestimmt schon versucht), ist nicht gesagt das deine Speicher dann auch laufen und das tun sie ja jetzt mit dem OEM-BIOS. Möglicherweise geht das Spiel dann von vorne los. Also lass wie es ist und lebe damit.
Gespeichert
Thomas

SoulofDiablo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
MSI P6N Sli Platinium 8Gb Arbeitsspeicherproblem
« Antwort #43 am: 04. Januar 2009, 13:04:37 »

Hi, ja ich habe die Optimized Defaults geladen.Es lassen sich zwar wieder mit F4 ein paar versteckte Menüs anzeigen, aber das Cell und Monitor Menü ist nicht dabei.
Ich werd das ganze jetzt so lassen,es funktioniert ja jetzt :) Jetzt klingt der PC halt so als würde 2 Räume weiter wer Staubsaugen ;) Damit kann ich Leben und der Pc hoffentlich auch. Mein nächster Pc wird auf jedenfall aus Einzelkomponenten selbst zusammen gebaut, dann ist da kein \"beschiss\" dabei.

Danke für die stundenlange Hilfe :)
Gespeichert