P35 erkennt IDE-Festplatte nicht mehr
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P35 erkennt IDE-Festplatte nicht mehr  (Gelesen 1106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CasiHST

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
P35 erkennt IDE-Festplatte nicht mehr
« am: 06. Januar 2009, 13:14:58 »

Hallo ich habe ein Problem mit meinem P35 Platinum.

Und zwar erkennt es nach einem BIOS-Update die IDE Festplatte nicht mehr.
Am IDE-Port hängt noch ein Samsung DVD Laufwerk das aber erkannt wird und mit BIOS 1.80 und 1.70 wird auch die Platte erkannt.


Es handelt sich um das aktuellste BIOS 1.A0


Gibt es da eine Lösung oder soll ich ein älteres BIOS nehmen?




Danke im Vorraus
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
P35 erkennt IDE-Festplatte nicht mehr
« Antwort #1 am: 06. Januar 2009, 13:20:16 »

hast du nach dem update einen cmos reset gemacht?
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
P35 erkennt IDE-Festplatte nicht mehr
« Antwort #2 am: 06. Januar 2009, 13:23:41 »

In welchem Betriebsmodus war der Kontroller vor dem flashen eingestellt ?
Default sollte jetzt IDE eingestellt sein, du kannst noch Raid und AHCI einstellen.

Zitat
Und zwar erkennt es nach einem BIOS-Update die IDE Festplatte nicht mehr.
Wer erkennt die nicht mehr das Bios oder startet Windows nur nicht mehr ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1231244638 »
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

DukeX

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 230
P35 erkennt IDE-Festplatte nicht mehr
« Antwort #3 am: 06. Januar 2009, 15:26:25 »

Stecker nochmal nachdrücken und nachschauen. Vielleicht hat sich da was gelockert ohne das du es mitbekommen hast xD.
Manchmal können ja die dümmsten Sachen die Lösung sein. (Sprech da echt aus Erfahrung)

GReetz
Gespeichert

CasiHST

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 304
P35 erkennt IDE-Festplatte nicht mehr
« Antwort #4 am: 06. Januar 2009, 15:58:50 »

Ich hab alles durchprobiert mit version 1.70 und 1.80 gehts und mit der 1.A0 nicht mehr.
Wird weder im BIOS noch unter Windows erkannt.

Habe jetzt die 1.70 drauf weil die 1.80 Probleme gemacht hat, Rechner kam mit ner Meldung von wegen Overclocking fail obwohl nie übertaktet wurde.

Dann werd ich wohl nie 1.A0 nutzen können solange ich die IDE-Platte brauch :-D

Trotzdem Danke für die Hilfe
Gespeichert