Konstruktive Kritik(?)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Konstruktive Kritik(?)  (Gelesen 5089 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

OnlineMan

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
Konstruktive Kritik(?)
« Antwort #20 am: 17. Dezember 2008, 13:49:48 »

Zitat
Original von KSTC
Kann  mich hier nicht mal jemand löschen?

So eine  NICHT Community ist absolut wertlos für mich, wenn keine kostruktive Kritik möglich ist und man hier jeden beleidigen darf!

Ich setze hier jetzt mal ne Deadline. Wenn ich nicht bis 18:00 heute gelöscht sein sollte, wird das Forum aus allen Nähten platzen.... ;)

LOL. Du forderst für dich das Recht auf Kritik, lässt diese aber an deiner Person nicht zu.
Du solltest vielleicht mal einen Spezialisten konsultieren?
Gespeichert
Gruß
OnlineMan


---------------------------------

Intel Q6700|MSI P45 Platinum|eVGA 9600GT 512MB|Vista x64 (native EFI)|OCZ 4GB DDR2-800|OCZ Vendetta Cooler|Samsung F1 500GB SATA

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Konstruktive Kritik(?)
« Antwort #21 am: 17. Dezember 2008, 13:50:20 »

Okay, es reicht.  Das sollte ein Versuch der Versachlichung sein, aber offenbar ist der misslungen.
Gespeichert