Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Welche Spannungen sind bei OC wichtig?  (Gelesen 4937 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

1ceman

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Welche Spannungen sind bei OC wichtig?
« Antwort #20 am: 10. Dezember 2008, 20:39:17 »

PC läuft jetzt stabil bei fsb 415. bei 425 gabs probleme, da hat der pc in windows nach einer Zeit als neustarts gemacht egal, wie hoch ich mit der cpu spannung gegangen bin, war zuletzt bei 1,3625v. Im Moment läuft der PC mit fsb 415 und CPU spannung 1.2v stabil, fsb 1,3 und nb 1,4. Denke aber, dass ich da noch etwas weniger spannung drauf geben kann.

Graka auch noch auf x16 und Spiele, usw. laufen auch super.

Also danke nochmal, und wenn ich neue Rams habe, denke ich, dass ich die 4ghz knacken kann.

Bis dahin ciao
Gespeichert
MSI P45 Platinum
Intel E8400 EO
2x2gb Geil Ram 1066
HIS HD 4850

Crazy2311

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Welche Spannungen sind bei OC wichtig?
« Antwort #21 am: 19. Dezember 2008, 09:58:21 »

Hallo,

Mein Daten:

Mainboard:             MSI P35 Neo2 Fr
Prozessor:              E8400
Arbeitsspeicher:   4GB Ram(4-4-4-12)  - Geil Black Dragon bis 2.4V möglich
Lüftkühlung:          Scythe Ninja 2
Grafikkarte:           Gainward GTX 280 1GB

Bios Version:          1.10  (die aktelle Version)


Ich wurde gerne das System stabil mit 3,8GHz betreiben.
Also folgendes ist eingestellt und sollte soweit OK sein.


D.O.T. Controll:                       Disabled
Intel EIST:                               Disabled
CPU FSB Frequency:             423  (3807 MHz) so will ich es stabil laufen
Dram Cofiguration:              4-4-4-12
Memory Ratio:                      1:1
PCIEx4 Speed Controller:    4x


CPU Voltage:                ???          
Memory Voltage:        ???
VTT FSB Voltage:         ???
NB Voltage:                   ???
SB I/O Power:              ???
SB Core Power:            ???

Spread Spectrum:              Disabled


Execute Bit Support:                     Disabled
Set Limit CPUID MaxVal to 3:      Disabled
C1E:                                                    Disabled

An Profis ;)
Bitte ergänzt meine ??? mit mit sinnvollen Einstellungen.
Welche Einstellungen wären da am besten ( Ich weiß das es bei jeden Prozessor anders etwas anders sein kann)
Ich komme mit den Spannungen nicht so zurecht.


Danke für Eure Tipps
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1229677799 »
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
Welche Spannungen sind bei OC wichtig?
« Antwort #22 am: 19. Dezember 2008, 10:17:03 »

Hallo Crazy2311  :winke

Stell deine Ram mal auf 5-5-5-18 ein und setze die Ramspannung auf 2V
Für 3,8 sollte eine CPU V von 1,35 sicher reichen, die kannst du ja notfalls wieder nach oben oder unten anpassen.
VTT V kannst du ersmal sein lassen und bei bedarf bis max 1,35V erhöhen.
NB Voltage solltest du nicht über 1,4V setzten.
Die SB Einstellungen kannst du vergessen das ist die Southbridge und die ist unter anderem für die Festplatten zuständig und die werden hierbei nur gering belastet.

Du musst einfach ein wenig mit den Einstellungen experimentieren was nötig ist, es kommt oft auf das Verhältnis der Spannungen zueinander an.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Crazy2311

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Welche Spannungen sind bei OC wichtig?
« Antwort #23 am: 19. Dezember 2008, 10:27:13 »

Hallo Kingnemesis,

Danke für die schnelle Antwort.  :thumb

Du sagst Ram auf 5-5-5-18 aus welchem Grund ?
Der Ram ist doch 4-4-4-12
Ist er dann langsamer wenn er auf 5-5-5-18 ?
Oder läuft er nur stabiler mit dieser Einstellung ?


Danke und Gruß  :emot:
Crazy2311
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
Welche Spannungen sind bei OC wichtig?
« Antwort #24 am: 19. Dezember 2008, 10:37:42 »

Das sind die Standart Jedec Einstellungen und da du bei 3,8Ghz einen FSB von 422 hast werden deine Ram ja auch schon auf 844Mhz übertaktet.
Sie dann auch noch auf den übertakteten 4er Timings laufen zu lassen kann vielleicht zu viel sein.

Die Ramspannung kannst du bei Problemen ja auch noch nach oben ziehen aber standart ist ja 1,8V und mit 2V und Standart Timing sollte das für die 844Mhz ausreichen.

Es geht ja erst mal drum die CPU zu übertakten das mit den Ram kannst du später immer noch optimieren
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

poecilotheria

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Welche Spannungen sind bei OC wichtig?
« Antwort #25 am: 19. Dezember 2008, 10:46:15 »

hi zusammen
bin der neue, komme jetzt öfters ;)
fürs testen würde ich auch erstmal alle eventualitäten ausschließen und timings senken.
meiner erfahrung nach brauchst du aber am board selbst nicht rumschrauben was spannung angeht. mein P35 packt sogar FSB500 mit nur 2 stufen spannungserhöhung an der FSB.
aber wie auch immer, erstmal sicherheitshalber gucken, wie es läuft. runter gehen kannste später immer noch.
ps: würd mal gern wissen, wie die cpu auf dem board rennt. hab das gleiche setup, aber bei 4ghz ist mehr oder weniger schluß. wenn du  noch nen bisschen FSB geben willst, kannst du schauen, wie die kiste auf drastisch gesenkte ram-timings reagiert. mein alter corsair 800er ram hat auf 9-9-9-20 sogar 1150mhz gemacht bei 2,1v.  :thumb auf 4-4-4-12 dagegen \"nur\" 880.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1229680140 »
Gespeichert

Crazy2311

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Welche Spannungen sind bei OC wichtig?
« Antwort #26 am: 19. Dezember 2008, 11:15:34 »

Hallo poecilotheria,

Danke für schnelle Antwort  :thumb

Was für einen Prozessor und Arbeitsspeicher hast Du?
Kannst Du Bitte deine aktuellen Bios Einstellungen hier eintragen?

CPU Voltage: ?
Memory Voltage: ?
VTT FSB Voltage: ?
NB Voltage: ?
SB I/O Power: ?
SB Core Power: ?

An alle die E8400 und MSI P35 Noe2 haben und hier Antworten bei möglichkeit Bitte auch Bios Einstellung Eintragen zumindestens die 6 Sachen die ich ober genannt habe.
Somit kommen wir alle vielleicht schneller zum Stabilen PC ohne abstürze.

Danke und Gruß  :emot:
Crazy2311
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1229681813 »
Gespeichert

poecilotheria

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Welche Spannungen sind bei OC wichtig?
« Antwort #27 am: 19. Dezember 2008, 11:24:10 »

uff, also im kopf hab ich die grad nicht und der rechner steht zuhause und nicht hier auf der arbeit ;)
ich weiss aber, dass ich beim board wie gesagt nur VTT FSB Voltage um wenige stufen erhöht hab und alle anderen mb-spannung auf default (grau) stehen. (bei FSB500 wohlgemerkt!  :] )
ich glaube irgendwas um 1,325v müsste sie sein. aber wie gesagt, bei FSB um die 400 glaub ich nicht, dass du das was ändern musst. lass sie einfach auf standard. (grau)
der cpu kannst du erstmal 1,35v geben. müsste sich dann irgendwo bei 1,32 - 1,3v bei last einpendeln.
dem RAM musst die 2,1v geben.

viel erfolg :winke

gruß
chris
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1229682288 »
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
Welche Spannungen sind bei OC wichtig?
« Antwort #28 am: 19. Dezember 2008, 11:31:03 »

Crazy2311 sind wir ein bisschen faul oder wie  :evil:
Wirst du das wohl selbst testen sonst kommt der Weihnachtsmann nicht zu dir. =)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1229682691 »
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

poecilotheria

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Welche Spannungen sind bei OC wichtig?
« Antwort #29 am: 19. Dezember 2008, 11:44:00 »

er will halt nix falschmachen ;)
wobei man die sache mMn egtl auf vcore eingrenzen kann, denn der RAM bekommt eh 2,1v und ich glaub nicht, dass bei dem bisschen FSB die standardspannungen nicht ausreichen.
SB volts sind sowieso irrelevant.
Gespeichert

Crazy2311

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Welche Spannungen sind bei OC wichtig?
« Antwort #30 am: 19. Dezember 2008, 11:59:05 »

Hallo Freunde der guten Unterhaltung,

nein Faul bin ich nicht, ich bin nur auf der Arbeit und habe viel Zeit wie Ihr zum schreiben ;)
Heute Abend mache ich mich an die Einstellungen ran, habe zwei Identische PC\'s und mit dem einem hier hatte ich probleme mit der übertaktung und deswegen die vorsichtigen fragen. Ich werde es heute ausprobieren und berichten.


Danke und Gruß ;)


@Kingnemesis:  Sag dem Weihnachtsmann Bitte nichts schlimmes über mich ich war lieb   :tongue:
Gespeichert