2 ePower 85 Adapter - Nur direkt angeschlossener wird erkannt
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 2 ePower 85 Adapter - Nur direkt angeschlossener wird erkannt  (Gelesen 3114 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

peter lustig

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

Hallo,

Ich habe 2 gebrauchte Mega ePower 85 erworben um meine unzuverlässigen Devolo-Adapter zu ersetzen.
Wenn ich einen Adapter per Ethernet and den Computer und den anderen an eine Steckdose anschließe, so kann das MSI Setup-Programm das ich von der Webseite heruntergeladen habe jeweils nur den direkt per Kabel mit dem Rechner verbundenen Adapter \"sehen\".
Der andere Adapter der sich über das Stromnetz mit dem anderen verbinden sollte wird nicht gefunden.
Ich habe verschiedene Steckdosen ausprobiert in denen die Devologeräte funktionierten. Die Devolo-Adapter habe ich aus dem Stromnetz entfernt.
Weiter habe ich mal den einen, mal den anderen MSI Mega ePower 85 Adapter an den Computer angeschlossen:
Jeweils wurde das direkt verbundene Gerät erkannt, der 2. im Stromnetz jedoch nicht.

Die Link-LED leuchtet bei beiden Geräten direkt beim Einstecken aber erlischt sofort.

Momentan habe ich erstmal wieder die Devolo-Adapter eingesteckt die iroischerweise problemlos, sofort und ohne weiteres zutun mit der MSI-Software funktionierten (die Devolo-Software habe ich entsprechend den Anweisungen de-installiert bevor ich die MSI-Software aufgespielt habe).

Als mögliches Problem fällt mir derzeit nur ein, daß möglicherweise der Vorbesitzer ein Passwort für die Adapter aktiviert hat das man nun erstmal zurücksetzen müßte.
Der Händler der gleich mehrere gebrauchte Geräte verkauft hat, kann mir dazu jedoch nichts sagen.
Er würde die Geräte wohl zurück nehmen, doch ich möchte sie ja gerne zum laufen bringen und behalten.

Schon einmal Danke im Voraus für jeden hilfreichen Hinweis!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1228401780 »
Gespeichert

maccom

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
RE: 2 ePower 85 Adapter - Nur direkt angeschlossener wird erkannt
« Antwort #1 am: 16. Januar 2009, 22:25:43 »

Hallo,

versuche einmal folgendes.
1. Installiere die Mega Power Software
2.stecke beide Adapter in die Steckdose
3.einen verbindest du per Lan mit dem Rechner
4.startest die Software
5.dann müsste unter Lokale Geräte beide Macadressen angezeigt werden
6.dann Diagnose wählen
7. löschen auswählen

dann sollten beide wieder kommunizieren und Link wieder leuchten

Viel Erfolg
Gespeichert

peter lustig

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
RE: 2 ePower 85 Adapter - Nur direkt angeschlossener wird erkannt
« Antwort #2 am: 17. Januar 2009, 12:41:29 »

Danke. Mittlerweile läuft es schon.
Die MSI Software war schon zuvor installiert.
DAs Ganze liegt ja schon eine Weile zurück, daher weiß ich nicht mehr 100% wie ich die Geräte zum Laufen bekommen habe.
Einmal sieht es sofort beim Start der MSI Software so aus als ob sie Adapter im Stromnetz sucht (1 Adapter per LAN-Kabel am Computer).
Beim 2. Versuch habe ich trotzdem noch auf Suchen geklickt und sofort war der andere Adapter \"sichtbar\" und funktionierte. VORHER habe ich noch -glaube ich- global alle Passwörter zurückgesetzt oder so ähnlich - auf jeden Fall habe ich dafür eine Funktion der MSI-Software benutzt:
Reiter \"Privat\", Netzwerk-Konfiguration und dort einmal geklickt auf \"Einstellung alle Geräte\".
 
Was auch immer geholfen hat, jetzt laufen die MSI Adapter und zwar zuverlässig.
Mal sehen, ob es im Sommer wie bei den Devolo-Adaptern Ausfälle gibt (rechne aber nicht unbedingt damit).
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1232192638 »
Gespeichert