Raid installation auf P450Platinum ICH10 MS-7512
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Raid installation auf P450Platinum ICH10 MS-7512  (Gelesen 1527 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dalton

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Raid installation auf P450Platinum ICH10 MS-7512
« am: 22. Februar 2009, 13:38:47 »

Neue Hardware:
MS 7512 Ver 1.1
4 gleiche Festplatten
E8400

Wunsch: Einrichtung eines Raid 10

Zuerst konne ich das Raid nach drücken von CTRL+I einrichten.

Wenn ich statt Raid \"AHCI\" wähle wird vom Bios kein Raid in der Bootreihenfolge erkannt und nach dem 1 Durchlauf der XP Installation (ICH10-AHCI Treiber integriert) Bootet der Rechner immer wieder von CD.
Booten von AHCI funkioniert nicht auch wenn ich booten von CD abschalte.

Nun komme ich überhaupt nicht mehr mit CTRL+I in das Raid-Konfigmenue!

Habe alle 4 Platten im anderen Rechner \"frisch\" gemacht, ohne Erfolg.

Ich möchte Raid 10 mit 4 Platten im Modus AHCI einstellen und auch nach XP Inst. davon booten.

Hoffe auf Hilfe....

Danke!
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
Raid installation auf P450Platinum ICH10 MS-7512
« Antwort #1 am: 22. Februar 2009, 13:40:21 »

Hallo Dalton.

AHCI und RAID gleichzeitig geht nicht. Du musst den onBoard SATA Controller auf RAID setzen.

Bei derXP Installation benötigtst Du dann die RAID Treiber, die Du per F6 einbinden musst.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Raid installation auf P450Platinum ICH10 MS-7512
« Antwort #2 am: 22. Februar 2009, 13:42:44 »

Zitat
AHCI und RAID gleichzeitig geht nicht.

Das stimmt nicht ganz.  Bei aktiviertem RAID-Modus ist AHCI quasi ebenfalls aktiv(iert).
Gespeichert

dalton

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Raid installation auf P450Platinum ICH10 MS-7512
« Antwort #3 am: 22. Februar 2009, 14:54:55 »

OK, Danke für die Tipps.

Ist mir nun gelungen die 4 Platten erneut als Raid10 zu konfigurieren.

Nach einem erneuten Boot komme ich aber wieder nicht mit CTRL+I in das Menue!
Nicht das ich das nun noch müsste, aber warum ist das so???

Werde nun mal eben die Raid (nicht AHCI) Treiber in die Int. CD integrieren und es erneut versuchen.

mfg
Gespeichert

dalton

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Raid installation auf P450Platinum ICH10 MS-7512
« Antwort #4 am: 22. Februar 2009, 15:32:02 »

Was für ein Elend...

Nun bekomme ich bei der XP Installation die Maeldung:

Es konnten keine Festplattenlaufwerke gefunden werden

Das Raid ist aber richtig konfiguriert.

In die Inst. CD habe ich  die Intel_ICH10R_RAID_floppy Treiber eingebunden.
Gespeichert

dalton

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Raid installation auf P450Platinum ICH10 MS-7512
« Antwort #5 am: 22. Februar 2009, 16:49:18 »

Bitte nochmal um Hilfe...

Habe hier die Treiber geladen:
http://global.msi.com.tw/index.php?func=downloaddetail&type=driver&maincat_no=1&prod_no=1479

Diese gewählt:
Intel ICH10R SATA RAID Driver (For floppy driver)

in die Installations CD mit nlite integriert da ich kein Floppy Laufwerk habe.
(Vorher hatte ein Test mit integrierten AHCI Treibern und nur einer Platte funkioniert)

Trotz eingerichetem Raid 10 erkennt XP bei der Inst. das Raid nicht.

Wer weiss Rat ??
Gespeichert

dalton

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Raid installation auf P450Platinum ICH10 MS-7512
« Antwort #6 am: 22. Februar 2009, 20:19:03 »

Fall gelöst!

Die Ursache war das ich im nLite nur den ICH 10 Treiber ausgwählt hatte.
Habe dann alle ICH7 -ICH10 eingebunden - das wars - Läuft!
Gespeichert