Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: KA790GX nur SB700 ???  (Gelesen 13859 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.800
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #60 am: 14. Dezember 2008, 20:12:31 »

Und für so einen Beitrag meldet sich der Mensch extra im Forum an.  :rolleyes:
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #61 am: 14. Dezember 2008, 20:29:27 »

Moin,

achja, die Hoffnungen mit dem ACC wurden mir vom deutschen MSI Support gemacht. Der amerikanische hat mir nun allerdings erklärt, dass es sich beim 790GX definitiv um ein 780G Board handelt, bei dem nur SB750 und 790GX draufgesetzt wurde, ohne aber das Board darauf auszulegen. So fehlt z.B. die 6 Pin Verbindung, wodurch niemals ACC möglich ist.
Stabil ist das Board leider auch nicht so wirklich wobei ich das jetzt versucht habe, mit den neuen AMD Treibern und ohne AMD Overdrive zu lösen...mal sehen.


Achja, ich habe den MSI Support gefragt, ob es evtl. möglich wäre, dass die einen Tausch gegen das DKA (mit Aufpreis) irgendwie in die Wege leiten könnten, um mich als zukünftigen Kunden zu behalten.
Die haben mir dann geantwortet, dass dies leider nicht möglich ist, ich aber mit meinem Händler Kontakt aufnehmen soll.

Und nun kommt es:
Der Support Mitarbeiter hat mir auch geantwortet, dass ich hätte wissen müssen, dass es kein ACC unterstütz, da es ja in der Produktbeschreibung steht. WAS????

Vor einem Monat stand das noch nicht da. Das wurde erst durch meinen Hinweis vor wenigen Tagen  eingefügt. Man kann sich gerne auch die Cache Datei bei google anschauen, da steht der Hinweis auch noch nicht drinn.


Das wäre dann definitiv eine Lüge  und damit eine betrügerische Antwort vom MSI Support!!! Ich hätte nicht gedacht, dass die solche Mittel einsetzen...
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #62 am: 14. Dezember 2008, 20:40:30 »

So und jetzt ist definitiv Schluss hier!

Jeder hat jetzt seinen Senf dazugegeben; wir hier im Forum wissen nun genaustens Bescheid.

Leider ist es mit diversen Usern nicht möglich, eine einigermaßen vernünftige Disskusion zu führen.

Auch nach mehrmaligen Hinweisen und Ermahnungen finden einige leider nicht die richtigen Worte. Schade eigentlich ...
Gespeichert
Thomas

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #63 am: 19. Januar 2009, 11:42:04 »

Folgende Boards nutzen die gleiche PCB:

DKA790GX Platinum (PCB MS-7550) = AMD® 790GX und SB750 Chipsatz
DKA790GX  (PCB MS-7550)  = AMD® 790GX und SB750 Chipsatz

Bei gleicher PCB unterscheiden sie sich durch die Chipsätze

KA790GX  (PCB MS-7551) = AMD® 790GX und SB750 Chipsatz
KA780G (PCB MS-7551) = AMD® 780G und SB700 Chipsatz

Mit der aktuellen CPU-Z Version wird auch die SB750 als diese erkannt und nicht als SB700.

Das ACC Feature ist in der PCB Version MS-7551 nicht vorgesehen. Die NB und SB wurden beim KA790GX getauscht. Der Rest bleibt identsich zum KA780G.

Wenn das ACC Feature benötigt wird, sollte man zum richtigen Board greifen.
Das ist die MS-7550 Board (DKA790GX oder DKA790GX Platinum).

Auf das unterstützte ACC Feature wird auch durch ein Logo hingewiesen, was bei den Bords ohne ACC Feature von Anfang an fehlte:

Auch wenn die zusätzliche Info verspätet auf die Webseite kam, so werden Gamer eher zu einer MSI-DKA790 Version greifen, als zu einem MSI KA790GX (Heatipe Kühlung statt Heatsink mit Aluminium).

Von Betrug zu schreiben, wie es KSTC tut, ist etwas sehr vermessen. Die Bestückung eines Boards ist dem Aufkleber an der Verpackung zu entnehmen. Nur das ist übrigens auch verbindlich. Es ist im allgemeinen unüblich, auf einer Webseite alles aufzulisten, was ein Board nicht kann.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1232386054 »
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...