Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: KA790GX nur SB700 ???  (Gelesen 13912 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.903
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #40 am: 29. November 2008, 16:38:11 »

Wenn tatsächlich eine SB700 auf dem Board sein sollte, dann wäre das Begehren nach einem Umtausch verständlich und korrekt. Aber bisher sehe ich keinerlei Beweise für Deine Vermutung.

Kritik an MSI ist hier im Forum an der Tagesordnung. Allerdings sollte man schon unterscheiden zwischen Kritik, Meckern und Verleumden.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #41 am: 29. November 2008, 16:41:19 »

Zitat
Hatte ich mir schon gedacht, dass es nichts bringt Kritik über MSI in einem MSI Forum zu schreiben.
Das eine hat mit dem anderen rein garnichts zu tun.
Du darfst in diesem Endanwenderforum jeder Zeit Kritik an MSI-Produkten üben; ich hatte dich lediglich um eine Überdenkung deiner Wortwahl gebeten.

Dies ist ein öffentliches Forum und Unterstellungen oder Verleumdungen an irgendwelchen Personen oder auch Firmen, ob berechtigt oder unberechtigt, sind hier bitte zu unterlassen.
Gespeichert
Thomas

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #42 am: 29. November 2008, 16:49:41 »

Ja, das habe ích nun auch verstanden, aber als ich gehört habe, dass nun sogar Distributoren davon ausgehen, dass es sich (Zitat Hardwareversand: \"...um einen Betrug...\") von MSI handelt, bin ich wirklich entsetzt von MSI. Wie kann man seine Kunden nur so im Stich lassen und hintergehen.

Mal sehen, was die Redakitionen von diesem Skandal halten.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.903
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #43 am: 29. November 2008, 16:57:02 »

Zitat
Original von KSTC
Ja, das habe ích nun auch verstanden, aber als ich gehört habe, dass nun sogar Distributoren davon ausgehen, dass es sich (Zitat Hardwareversand: \"...um einen Betrug...\") von MSI handelt,

Meinst Du nicht, daß es sinnvoll wäre, hier mal Quellen zu verlinken? Wenn ich auf Hardwareversand.de gehe, finde ich dort keine derartigen Hinweise, wohl aber das KA790GX im Angebot, lieferbar und durch hardwareversand.de mit der SB750 beworben...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #44 am: 29. November 2008, 16:58:57 »

Zitat
Original von KSTC
Mal sehen, was die Redakitionen von diesem Skandal halten.
als wenn das so einfach wäre.

...da kommt jemand der hat bei CPU-Z was gesehen....ah auf der MSI seite steht ja was anderes, hier wird geschummelt.

als wenn eine redaktion von einem \"pimpf\" sowas abkauft, da könnte jeder kommen und ahh...ohh..ich hab da..

das wird vorher erstmal selbst überprüft.

ps:
das kannst du übrigens auch mal tun.
rumpf deinen kühler ab und schau nach was auf dem chip steht. dann vergleich es mit den datenblättern von AMD.

eventuell hört dir dann nochmal jemand zu :rolleyes:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1227974345 »
Gespeichert

dieselroxx

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #45 am: 29. November 2008, 17:10:15 »

nun lasst mal die kirche im dorf. msi hat auch nirgens erwähnt dass acc nicht nutzbar sein wird. das hätte explizit bei der produktbeschreibung dabei stehen müssen. oder war/bin ich blind? neben raid5+10 wohl das highlight der southbridge und für viele eben ein kaufgrund.

außer msi deaktiviert auch kein anderer hersteller dieses feature, sofern überhaupt eine sb750 drauf sein sollte. was die inkompatiblität des boards mit dem corecenter angeht, ja da bin ich wohl selbst dran schuld. bei dem preis allerdings völlig unverständlich ....

und aus layout-gründen muss wohl nun ein dfi rein.
msi kann mir echt gestohlen bleiben, dennoch erinnere ich mich gerne an das \"K8N Neo2 Platinum\".  :thumb
Gespeichert

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #46 am: 29. November 2008, 17:28:13 »

Jep,

habe mir auch gerade das DFI als echtes SB750 Board gekauft. Ist zwar etwas teurer aber dafür hat man auch einen guten Support. Geiz ist eben doch nicht geil.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.903
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #47 am: 29. November 2008, 17:39:22 »

ich warte ja immer noch auf die Quelle mit dem Betrugsvorwurf von Hardwareversand.de...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #48 am: 29. November 2008, 17:55:24 »

Das ist leider Mailverkehr und den darf man ja leider nicht preisgeben ohne beide Parteien gefragt zu haben.

Kühler werde ich auch nicht abnehmen, da dann Harwareversand sagen könnte, dass ich es nicht mehr zurückgeben darf.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #49 am: 29. November 2008, 19:26:42 »

Fakten die sich nicht vor einer Öffentlichkeit als solche ausweisen können, sind bis auf weiteres vermeintliche Fakten.  Sie stehen damit hier nicht zur Diskussion und es bringt deshalb auch nichts, über das Wenn und Aber zu debattieren (oder zu spekulieren).  In diesem Sinne erkläre ich hiermit die \"Betrugsdebatte\" entschieden und nachdrücklich für beendet.  Dies ist ein Endanwenderforum, keine Gerichtsverhandlung.  Wenn Du meinst, betrogen worden zu sein und Du Dir sicher bist, dass Du das beweisen kannst, dann halte ich es für das Beste, Du wendest Dich mit diesem Problem an einen entsprechenden Anwalt.
Gespeichert

Pascal Nolte

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #50 am: 29. November 2008, 21:03:08 »

Zitat
Original von Pascal Nolte
Wirklich weiterzuhelfen scheint es nicht:

MS7551 Ver 1.0

Ach ja, hab grad mal im Handbuch geschaut. Da wird mit keinem Wort der 790er Chipsatz erwähnt.

Genaugenommen steht da für NB: RS780/ RS780 C/ RS780D
Für SB: SB700/ SB750

Keine Ahnung, ob das bedeuten soll, dass dieses Board weniger ist, als wir denken, oder ich da einfach nur bei den NB-Bezeichungen net durchblicke...

Zitiere mich mal eben selbst, da ja noch mal jemand was vom abrupfen des SB-Kühlers geschrieben hatte. Allerdings steht auf der SB nicht, welcher Chipsatz es ist. Oder ist die 0819 ein Hinweis?

Habe mein System übrigens fertig installiert und mit CPU-Z keine anderen Werte bekommen, wie die anderen hier:

Ebenso darf ich noch mal aufs Handbuch hinweisen, wo eine 790er NB komischerweise nirgends in den Specs erwähnt wird.

Denke also auch, dass es gar kein 790er Board ist. Hab aber jetzt keine Lust mehr, mein System wieder useinanderzunehmen, da es läuft und es mir egal ist, ob es ein 780er oder 790er Chipsatz ist. Allerdings bin ich uch sehr enttäucht und werde mir weitere MSI-Käufe dreimal überlegen...

Aber wer weiss, vielleicht klärt die gesamte Sache sich noch auf und es war gar nicht soo schlimm. Das liegt jetzt wohl an MSI...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1227989584 »
Gespeichert


Hoch mut reitet zu Pferde aus und kommt zu Fuß zurück
Ulrich von Hutten

iboT

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #51 am: 29. November 2008, 21:35:32 »

Nunja ...   man kann hier noch nicht von entgültigen Fakten sprechen  und die wahl der Anschuldigungen sollte man vorerst natürlich auch mit Vorsicht äussern. Dennoch  wer glaubst denn das MSI nicht sagen kann was sie  verbauen oder nicht   , wenn nicht die  wer dann bitte ? :)

Da kann ich mich schon garnicht mehr entscheiden was hier mehr abschrecken würde \"eine nicht ganz saubere Weste\" oder die unwissenheit über eigene Produkte ...

Fakt bleibt , das da irgendwas nicht so seine Richtigkeit hat ,es wurden bereits MBs unter den angegebenen Konditionen verkauft (Chipsgleicher art werden auf anderen boards erkannt)  und dies wird auch vorerst weiter passieren , falls die Leute von den Ereignissen nicht Wind bekommen und es anhand gewisser Angaben auch nicht besser wissen können . Das Board  scheint ja auch eine super P/L zu haben .

Der Support hätte innerhalb von 24 Stunden ( die meiner Meinung nach nicht zu gering angesetzt sind) über Technik / Produktion erfahren können was da los ist. Die Telefonleitungen waren anscheind ja nicht besetzt , überfordert oder etc. pp .

Ich kann dem nur rechtgeben das man zum eigenen Schutz hier bezüglich betrug schweigen sollte ... bringt ja doch nichts ... würde mich auch nicht wundern wenn das Topic bald verschwindet , falls die gefällten Aussagen der wahrheit ensprechen .

Ich nehme es mal so mit  ,   informativ zumindest vom Msi-forum überzeugt zu sein  ;)

mfg
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1227991876 »
Gespeichert
Das Leben ist zu kurz um es an dir vorbeirauschen zu lassen , also spring auf und brech dir nicht den Hals -.-

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #52 am: 29. November 2008, 22:38:15 »

Stimmt schon. Hardwareversand hat ja auch noch nicht definitiv gesagt, dass nur eine SB 700 oder abgespeckte 750 verbaut wurde.

Aber ich habe nun dem MSI Support geschrieben, was AMD mir geschrieben hat ;)

Und zwar ist es laut AMD mit jedem 790GX/SB750 möglich ACC zu benutzen.

MSI hat dies leider noch nicht integriert bzw. möchte es nicht. Warum?

Allein wegen diesem letzten Satz, denken in anderen Foren viele über kein zukükünftiges MSI Board mehr nach. Schon traurig wenn einem Unternehmen die Kunden nicht soviel Wert sind, dass man Informationen zum nicht operativen Geschäft gibt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1228043793 »
Gespeichert

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #53 am: 02. Dezember 2008, 14:27:16 »

Moin,
ich habe nun eine offizielle Nachricht bekommen:

This MB spec doesn\'t support ACC function for some reason, although SB750 support ACC function. As to your isseu of showing wrong SB chipset, we are working on your issue, please wait with patience!

Naja for some reason ist sehr interessant.

Wird ACC beim Phenom II etwas nutzen?
Wenn ja, hätte ich mit diesem Board dann einen absoluten Fehlkauf begangen.

Können andere ihre Support Erggebnisse bitte auch posten?
Gespeichert

dieselroxx

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #54 am: 05. Dezember 2008, 18:19:22 »

vv-computer nimmt das board ohne mucken zurück.
wurde nun doch kein dfi, hab das GigaByte MA790GP-DS4H genommen.
und ja, ACC bringt so einiges, selbst beim Phenom 1. man weiss zwar noch nichts genaues über das verfahren, aber es sollen 100-300mhz mehr drin sein.
angeblich werden freie pins von der cpu (phenom)  genutzt die zu einem besseres oc ergebnis führen.

schönes we
Gespeichert

Pascal Nolte

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #55 am: 13. Dezember 2008, 22:43:28 »

Gibts hier was neues?

In nem anderen Thread schreibt KSTC was von nem BIO 1.3. Aber ich will den anderen Thread ja net mit Offtopic zubauen.

Also Infos Please ;)
Gespeichert


Hoch mut reitet zu Pferde aus und kommt zu Fuß zurück
Ulrich von Hutten

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.903
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #56 am: 14. Dezember 2008, 01:20:45 »

Was neues? Das letzte was ich von KSTC gehört habe war das hier: MSI scheint wohl über eine Implementierung von ACC nachzudenken, und er behält sein Board, weil es mittlereile problemlos funktioniert.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Weinberg

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #57 am: 14. Dezember 2008, 10:02:10 »

Hallo,

mit dem Bios 1.3 wird nun die SB 750 in CPU-Z erkannt und auf der Produktseite von MSI
KA 790GX wird jetzt darauf hingewiesen, wer ACC haben will, sollt sich für einen der großen Brüder entscheiden.

M.f.G. Weinberg
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #58 am: 14. Dezember 2008, 13:08:40 »

Hallo Weinberg

Dank dir für die Info ... nun sollte das Thema ja geklärt sein.
Gespeichert
Thomas

steve_xxxx

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #59 am: 14. Dezember 2008, 19:31:25 »

Ich hatte eigentlich vor mir das KA790GX zu kaufen.
Der  790GX-Chipsatz mit 750er-Southbrigde und ACC waren die hauptsächlichen Gründe.
Nachdem ich nun diesen Thread durchgelesen habe, suche ich mir ein anderes Board.

Ob nun Betrug oder nicht, allein die Tatsache, dass MSI auf Anfragen bezüglich CPU-Z Ergebnissen (700er-Southbridge) und Labels auf dem Board (780G) nicht einmal antwortet, finde ich eine Frechheit. Dies spricht doch entweder für Unwissentheit oder Unehrlichleit gegenüber dem Käufer.

MSI, (ich bin mir sicher dies liest jemand, der nähere Verbindung zu Verantwortlichen hat) wegen dieser Aktion laufen ihnen eine Menge Kunden weg. Ich hoffe (auch in Ihrem Interesse), dass sie den betroffenen und auch den potenziellen Käufern so bald wie möglich nähere Informationen geben, um welchen Chipsatz und welche Southbridge es sich handelt und ACC verfügbar ist oder nicht (und weshalb das nicht der Fall ist, wenn es nur freigeschaltet werden müsste).

MfG
steve_xxxx
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1229279540 »
Gespeichert