Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: KA790GX nur SB700 ???  (Gelesen 13861 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

cobra427

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
KA790GX nur SB700 ???
« am: 25. November 2008, 20:56:29 »

Hi,
Ich hab grade cpu-z auf meinem Rechner laufen lassen um die Daten auszulesen.

Dabei ist mir aufgefallen das auf meinem MSI KA790GX nur eine SB700 verbaut sein soll.

Kann es sein das cpu-z die Daten falsch ausliest oder ist auf dem Board wirklich nur ein SB700 verbaut? Was ja eigentlich nicht sein kann, da MSI ja auf Ihrer Homepage mit dem SB750 wirbt ...  oder hab Ich nen Montags Board erwischt?

Hat jemand von euch ähnliche Ergebnisse mit cpu-z?
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #1 am: 25. November 2008, 21:09:11 »

SB750 gehört zur familie der SB700er

deshalb die anzeige
Gespeichert

cobra427

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #2 am: 26. November 2008, 14:21:36 »

Aber wieso wird dann beim DKA790GX platinium die SB750 angezeigt?



Das platinum Board hat doch den selben chipsatz wie das ka790gx, oder?

MfG cobra427
Gespeichert

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #3 am: 26. November 2008, 15:29:37 »

Moin,

ich habe auch nur eine SB700 in meinem MSI KA790GX Bios 1.1.
Andere wiederum haben eine SB750 in ihrem MSI KA790GX...
Hier scheint irgendwas nicht mit rechten Dingen zu laufen.
Dies würde auch dafür sprechen, dass unsere Board kein ACC haben.
Mein Hardware Händler meint zudem, dass ich das Board zurückschicken sollte.
Soll da etwas verschwiegen werden?

MSI sollte sich mal bemühen eine EINDEUTIGE Klarstellung zu liefern.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1227721049 »
Gespeichert

iboT

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #4 am: 26. November 2008, 23:41:35 »

Hey... will mir das board ja auch holen ... und wenn ich für 750 bezahle und 750 draufsteht dann sollte ja auch 750 drin sein oder ? :) Haltet das Topic mal auf dem laufenden wäre interessant zu sehen was bei raus kommst. Weil \"noch\" hab ich das board nicht ! :D

Habt ihr schonmal irgendwas angeleiert Support ?!

Welche nachteile hätte den 700 zu 750 ?!

Wäre das im Sinne ein Nachteil beim OCen ? Weil mir das board eigentlich darauf hin ins auge fiehl da es hies 790 / 750 wäre Super zum Übertakten , wäre dann für die OC potente Phenom II Ausgabe interessant. ( Wenn sie es denn ist )



mfg Pruinisch
Gespeichert
Das Leben ist zu kurz um es an dir vorbeirauschen zu lassen , also spring auf und brech dir nicht den Hals -.-

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #5 am: 26. November 2008, 23:44:50 »

Naja, es steht ja noch nicht wirklich fest, aber OC Nachteile hätte es.

Support wurde schon letzte Woche informiert. Wenn die sich morgen nicht melden, ist die Frist um.

Entweder wollen oder können die keine Antwort geben, oder die Anfrage wurde wieder einmal nicht richtig weitergeleitet.

An sich ist das Board aber nicht schlecht!

Nur möchte man alle Zweifel ausgeräumt haben ;)
Gespeichert

TunTuri

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #6 am: 27. November 2008, 01:24:18 »

Hi cobra427 and hello from Finland..

I suggest that you take a really close look to your motherboard. We troubleshooted similar kind of problem here in Finland, on the Muropaketti.com messageboard, and then found the reason, why the southbridge is shows as SB700. The reason can be seen from these pictures:

http://faior.miumau.net/271120082569.jpg
http://faior.miumau.net/271120082571.jpg
http://faior.miumau.net/271120082572.jpg

So it seems that MSI is selling these motherboards:
http://global.msi.com.tw/index.php?func=proddesc&maincat_no=1&prod_no=1617
(KA780G)
relabeled as these:
http://global.msi.com.tw/index.php?func=proddesc&maincat_no=1&cat2_no=171&prod_no=1612
(KA790GX)

I suggest that you return your motherboard to the retailer ASAP!

edit: Already another case found:
http://img179.imageshack.us/img179/7608/img2343ii1.jpg
http://img179.imageshack.us/img179/9461/img2344wp0.jpg

I wonder how long it takes to someone \"MSI loyal\" to come and delete this my post.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1227749799 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #7 am: 27. November 2008, 12:17:34 »

Sehr interessant; dagegen spricht allerdings das beim KA790GX zwar die \"falsche\" Southbridge angezeigt wird, aber dafür der korrekte Chipsatz (790GX).
Das KA780G verfügt ja, siehe Produktseite lediglich über einen 780G-Chipsatz.
Ein cpuz-Screen des KA780G wäre da mal interessant.

Was auch dagegen spricht ist die BIOS-Version. Beide Boards besitzen zwar die gleiche Board-ID (MS-7551), aber ein anderes BIOS.
An ein \"einfaches Umlabeln\" glaube ich deswegen nicht so ganz. Vllt. hat man sich auch zu einer zweiten Version des Boards entschieden, allerdings ist davon im Moment nichts bekannt. Mal sehen wie die Sache weitergeht ... Spekulationen bringen nichts.

Zitat
Original von KSTC
MSI sollte sich mal bemühen eine EINDEUTIGE Klarstellung zu liefern.

Support wurde schon letzte Woche informiert
Wurde die Anfrage auch mal hier gestellt --> http://ocss.msi.com.tw ? Die wissen in der Regel mehr als der D-Support.
Gespeichert
Thomas

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #8 am: 27. November 2008, 14:19:35 »

Klar bringen Spekulationen nicht viel, aber wenn MSI auf meine ganzen Anfragen diesbezüglich leider nicht antworten möchte, sind Spekulationen die einzigen Lösungsanfänge.

Ich habe gerade eine Mail von MSI bezüglich des fehlenden ACC bekommen. Der Support hat mir nur geantwortet, dass Sie absolut keine Ahnung haben, ob ACC irgendwann mal integriert wird. (Oder etwa weil es bei einer SB700 nicht geht? )


Das mit dem Label ist bei Boardherstellern standart und ist eigentlich kein Zeichen für eine fehlende SB750.

Schon traurig, dass MSI seine indirekten Kunden so im Regen stehen lässt. Vor allem ist es wahnsinn, was in den Foren so über diesen Fall schon spekuliert wird.

Allein diese Spekulation sollte MSI schon zu schnellen Reaktionen hinführen...

Reaktion gerade von MSI bekommen->

\"Auf dem Board befindet sich eine SB750\"

Ohne jegliche Begründung.

Edit1: Weitere Info von MSI bekommen:

\"Man geht von einem Auslesefehler aus; ACC ist nur beim DKA freigeschaltet; zur Überprüfung soll ich den Kühler abnehmen\"

So, wer nimmt nun den Kühler ab?  8)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1227798374 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.800
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #9 am: 27. November 2008, 16:04:57 »

Zitat
Original von KSTCReaktion gerade von MSI bekommen->

\"Auf dem Board befindet sich eine SB750\"

Ohne jegliche Begründung.

Was erwartest Du denn noch für eine Begründung? Soll sich MSI dafür entschuldigen, daß tatsächlich die SB750 verbaut ist? Die Antwort ist doch eindeutig und völlig ausreichend: Es ist verbaut, was versprochen ist, nicht mehr und nicht weniger.  :rolleyes:

Zitat
Original von KSTC
Weitere Info von MSI bekommen:

\"Man geht von einem Auslesefehler aus; ACC ist nur beim DKA freigeschaltet; zur Überprüfung soll ich den Kühler abnehmen\"

So, wer nimmt nun den Kühler ab?  8)

Wer glaubt denn nicht an die SB750? Wenn, dann mußt Du das schon selbst machen...  8)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1227798695 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #10 am: 27. November 2008, 16:12:54 »

Ich wollte eigentlich eine Begründung haben, warum bei manchen Leuten eine SB700 und bei anderen eine SB750 angezeigt wird, obwohl die Konfig bei beiden identisch ist.

Die einzige Lösung ist nun den Kühler abzunehmen.

Und ACC wird wohl nicht unterstützt werden, so wie es derzeit aussieht. Hatte mir das Board eigentlich wegen der SB 750 + ACC gekauft. Solange ACC nicht implementiert ist, rate ich jedem ein anderes 790GX Board oder ein 780G Board.

Edit1: In den Foren GLAUBEN viele an eine nicht vorhandene SB750.

Edit2: Zudem verstehe ich es absolut nicht, warum MSI die Funktion ACC nicht freischaltet.

Hier z.B. steht, dass ACC definitiv beim 790GX vorhanden ist: http://www.amd.com/us-en/0,,3715_15532_15533,00.html
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1227800529 »
Gespeichert

TunTuri

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #11 am: 27. November 2008, 17:26:24 »

Sorry again for speaking English on German forum (I can somewhat understand German, but not produce it)

Apparently the southbridge might be SB750, but is shown as SB700, because the SB750 spesifications require ACC, and if ACC is disabled (like in this case, there are no ACC signal lines from south bridge to the processor), the chipset is recognized as SB700.

In other words, it doesn\'t matter if there\'s SB750 or SB700, you cannot use the ACC, and that is where MSI is fooled the customers now. And the southbridge is then correctly identified as SB700, because it lacks the abilites of the SB750. You cannot make a Ferrari out of a Lada by just installing chairs and exhaust pipe from Ferrari and by putting Ferrari stickers over Lada texts.
Gespeichert

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #12 am: 27. November 2008, 17:35:19 »

Zitat
Original von TunTuri
Apparently the southbridge might be SB750, but is shown as SB700, because the SB750 spesifications require ACC, and if ACC is disabled (like in this case, there are no ACC signal lines from south bridge to the processor), the chipset is recognized as SB700.

Nicht wirklich. Denn einige bekommen ja auch ohne ACC eine SB750 angezeigt.

Die Tools dürften daher korrekt arbeiten.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.800
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #13 am: 27. November 2008, 17:38:31 »

Vieleicht gibt es da schon Unterschiede in der Hardwareerkennung je nach verwendetem Betriebssystem (und Servicepack) sowie Treiberversion...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

cobra427

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Kiitos Tun Turi
« Antwort #14 am: 27. November 2008, 17:41:43 »

Hei Tun Turi ja kiitos auttaa!

Thank you for posting from Finland.

I´ve checked my Mainboard and also found a Sticker. Behind the Sticker was also the print from the KA780G.





Terveisiä Saksasta

MfG Cobra427
Gespeichert

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #15 am: 27. November 2008, 17:46:45 »

OK,

also ich habe Vista Home Premium 64 Bit mit allen Updates und SPs integriert. CPU-Z und Catalyst sind aktuell.

Am einfachsten bleibt aber die Lösung, den Kühler einfach abzunehmen. Wenn ich hier WLP hätte und auf den PC nicht angewiesen wäre, würde ich es machen....

Irgendjemand muss sich also opfern ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1227804623 »
Gespeichert

cobra427

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #16 am: 27. November 2008, 17:49:03 »

Hallo
und vielen Dank für die vielen Postings

Nach dem Posting von Tun Turi aus Finnland hab Ich mal meinen Rechner mal aufgeschraubt und siehe da ....

Haben mir die von MSI doch tatsächlich nen umgelabeltes Board untergejubelt ....

EINE FRECHHEIT !!!!!!

Werde mich jetzt mal direkt mit MSI bzw. dem Shop wo ich mein Board gekauft hab in verbindung setzen. Mal sehn was dabei rauskommt.


Ich werde euch auf dem laufendem halten.

MfG Cobra427
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1227804602 »
Gespeichert

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #17 am: 27. November 2008, 17:53:26 »

Das mit dem falschen Label ist bei gleichem Chipsatz normal. Bei ASUS z.B. hatte ich ein M2N-E. Nachdem man den Sticker abgenommen hatte, war es ein M2N-E SLI.

Ich habe diesbezüglich schon mit den Shops diskutiert. Die raten mir, dass ich das Board einschicken soll. Was ich natürlich nicht mache, bevor nicht ein verifizierter Grund für eine SB700 spricht.
Gespeichert

cobra427

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #18 am: 27. November 2008, 18:02:50 »

Aber das KA780G hat doch nen ganz anderen Chipsatz

AMD® 780G and SB700 Chipset

Oder meinst du das MSI auf das alte KA780G board einfach die neuen chipsätze gelötet hat.

Das Layout scheint ja das gleiche zu sein ...

MfG
Gespeichert

....

  • Gast
KA790GX nur SB700 ???
« Antwort #19 am: 27. November 2008, 18:05:25 »

Das sind wieder alles Spekulationen. :(

Ich glaube, dass MSI das Layout beibehalten hat und nur andere Komponenten verbaut hat.
Engültige Auflösung bringt aber nur ein Blick auf den Chipsatz oder eventuell ein intelligenter Unix Befehl ;)
Gespeichert