P35 Neo2-FR startet nicht mehr
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P35 Neo2-FR startet nicht mehr  (Gelesen 790 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bundeshoernchen

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
P35 Neo2-FR startet nicht mehr
« am: 23. November 2008, 21:50:18 »

Hey,
ich habe vor kurzem gemerkt, dass mein PC immer langsamerund instabiler (häufige Abstürze)  wurde und dachte erst daran, dass es an Windows liegt, doch dann hab ich mich gestern dazu entschieden mal eine Memory Test zu machen.
Wurd aber nicht\'s da er dann plötzlich gar nicht mehr anging.
Von oben nach unten leuchten jetzt die LEDs Rot-Rot-Grün-Grün.
Ich vermute, dass es der Arbeitsspeicher oder das Mainboard ist.

Ich habe bereits versucht den PC ohne Speicher laufen zu lassen, dabei leuchten die LEDs Rot-Rot-Grün-Rot (wie sie es wohl laut Handbuch auch tun sollten bei einem Speicherdefekt oder nicht vorhandenem Speicher).
Ohne Grafikkarte komme ich auf das selbe Ergebnis wie mit Speicher.

Wenn alles wie es sein sollte angeschlossen ist drehen alle Lüfter voll auf, es gibt kein Bild und die LEDs leuchten eben Rot-Rot-Grün-Grün.

Ich hoffe ihr könnt mir da ein bisschen helfen, da ich auf meinen PC wirklich angewiesen bin und das defekte Teil bald einschicken möchte.

Achja: Ist übrigens der P35 Chipsatz, wollte ich noch hinzufügen.
CMOS Reset habe ich auch schon probiert, alle mögliche Hardware an und abklemmen auch, bis auf CPU.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1227473741 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: P35 Neo2-FR startet nicht mehr
« Antwort #1 am: 23. November 2008, 22:39:41 »

Hallo und Willkommen im Forum!

Weißt Du noch welche BIOS-Version Du zuletzt verwendest hast?

-------------

Kannst Du einen Systemüberblick geben, mit genauen Angaben zu folgenden Komponenten?

- CPU
- RAM (Hersteller, Modellbezeichnung, Anzahl der Module)
- GraKa (Hersteller, Modellbezeichnung)
- Anzahl und Typ der verbauten Festplatten und Laufwerke
- Netzteil (Hersteller, Modellbezeichnung, Stromstärkenlimits auf der +12V-Schiene)
- sonstige angeschlossene/verbaute Komponenten

--------------

Hast Du es mal mit nur einem RAM-Modul probiert nach einem CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker?  Am Besten mal jedes Modul einzeln testen.

Zitat
Achja: Ist übrigens der P35 Chipsatz, wollte ich noch hinzufügen.

Ich hab den Threadtitel mal entsprechend angepasst.
Gespeichert