retro Lan
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: retro Lan  (Gelesen 3074 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.137
retro Lan
« am: 10. November 2008, 18:47:28 »

moin,
ich plane mit ein paar leuten am wochende eine \"retro\" lan wir wollten spiele ala diablo 1 +2 alarmstufe rot aoe 1 etc spielen. da ich die spiele selber immoment nicht habe und erst am wochende bekomme, wollte ich fragen, ob jemand von euch erfahrung hat, ob diese spiele unter vista laufen und wenn das nicht, vllt unter xp?
oder dürfen wir uns alle wieder das gute alte win 98 installieren?  =)
wobei dann das nächste problem mit den trieber auftauchen würde......
Gespeichert

Lil' King

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.086
retro Lan
« Antwort #1 am: 10. November 2008, 19:09:30 »

Also mit Alarmstufe Rot kanns eng werden, AOE1 läuft, Diablo weiß ich nicht.

Kannst dir Alarmstufe Rot ja schonmal runterladen, das gibts für Lau im netz (100mb oder so).

Also Alarmstufe Rot 2 bruacht mein ich nen extra XP Patch.
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
retro Lan
« Antwort #2 am: 10. November 2008, 19:10:15 »

Alarmstufe rot und Aoe läuft zumindest unter XP  :thumb
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.137
retro Lan
« Antwort #3 am: 10. November 2008, 19:53:33 »

jau besten dank alarmstufe rot zieh ich mir grad 1.1 gb net 100mb ;)
hmm schade dann muss ich wohl noch hoffen, dass irgendwer hier vor mir die selbe idee hatte und mir weiterhelfen kann, wollt mir net umbedingt xp  noch auf ne platte ziehen
Gespeichert

Lil' King

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.086
retro Lan
« Antwort #4 am: 10. November 2008, 20:57:34 »

1,1GB ? Kann doch garnicht seiN ? Das war doch nru eine CD :D
Gespeichert

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.137
retro Lan
« Antwort #5 am: 10. November 2008, 22:24:39 »

2 cds http://www.chip.de/downloads/Vollversion-Command-Conquer-Alarmstufe-Rot_32689613.html    8)

aber irgendwas läuft da schief, wo sind da optionen? hab grafikfehler, schatten sin im n64 stil....und manche andere sachen auch....

EDIT: hab noch gelesen dass dioabolo 2 wohl laufen soll, nur gibts bei manchen komischerweise die gleichen probleme wie bei mir. soll wohl irgendwelche probleme mit nem intelchipsatz geben, wovon ich ja zum glück net betroffen bin  :]

naja alles mal antesten und win 98 mit einpacken
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1226353955 »
Gespeichert

<< dp >>

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
retro Lan
« Antwort #6 am: 11. November 2008, 11:31:07 »

Vielleicht laufen die Spiele ja auch in VMware oder einer anderen Virtualisierungs-Software flüssig.

So anspruchsvoll sind sie ja nicht :]
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1226399480 »
Gespeichert

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.137
retro Lan
« Antwort #7 am: 11. November 2008, 14:23:39 »

wie läuft das dann ab? kenn mich mit sowas nicht aus und vmware scheint nicht umsosnt zu sein... welche andere software gibt es denn da? emuliert das programm dann andere betriebssysteme oder ist das nur ein programm zum starten von prgrammen? bei vm ware hab ich nur was davon gelesen, dass man damit nur einen großrechner rbaucht und dann mit kleinen stationen drauf zugreifen kann.....

oder hat jemand schon mit dieser \"dosbox\" ? link-> http://www.dosbox.com/
Gespeichert

<< dp >>

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
retro Lan
« Antwort #8 am: 11. November 2008, 14:44:34 »

Im Prinzip funktioniert VMware Workstation genauso wie die DOS-Bos. Es emuliert ein beliebiges Betriebssystem und zeigt es dann in einem Fenster innerhalb des Host-Betriebssystems an. Eine VM (virtuelle Maschine) simuliert hier aber nicht nur DOS, sondern gleich einen gesamten PC. Du kannst ihn ganz normal starten und darauf Betriebssysteme installieren, wie du lustig bist bzw. die von der VM unterstützt werden. Aber von Linux über BSD bis hin zu allen Windows-Versionen wird in der Regel alles unterstützt. Von der VMware Workstation kannst du dir auch die Demo-Version herunterladen. Die ist IMHO voll funktionsfähig, aber auf 30 Tage beschränkt. Ansonsten bietet sich noch Virtual PC 2007 von Microsoft an, der jedoch nicht so perfomant aber dafür kostenlos ist. Probier\'s einfach mal aus. Mit etwas Glück laufen die Spiele innerhalb einer VM und du musst kein altes Betriebssystem auf deinem Recher installieren. BTW Wikipedia erklärt das viel besser...

:D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1226411165 »
Gespeichert

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.137
retro Lan
« Antwort #9 am: 11. November 2008, 15:15:53 »

so habe virtual pc nun installiert, obwohl er meine evrsion von vista ja nich unterstützt wird, warum acuh immer  :rolleyes:
jetzt will er einen speicherort für die festplatte, habe auch wohl genug platz, aber in dem fenster gibts nicht den button speichern, sondern öffnen und er sucht nach irgendwelchen vhd dateien, aber wo soll ich die herbekommen, bzw wie erstellt man die?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1226413059 »
Gespeichert

<< dp >>

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
retro Lan
« Antwort #10 am: 11. November 2008, 16:29:56 »

Virtual PC benutze ich leider nicht. Aber ich glaube, du musst in dem Fenster verwirrenderweise einfachen einen Namen eingeben und auf \"Öffnen\" klicken. Dann sollte er eine VHD-Datei (Virtual Hard-Disc) erstellen...
Gespeichert

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.137
retro Lan
« Antwort #11 am: 11. November 2008, 16:53:43 »

hab wohl irgendwas flasch gemacht, jetzt hab ich nen virtuellen pc, musste aber mit schrekcne feststellen, dass ich da ja noch ein betriebssystem installieren muss?!?! da stellt man am anfang ja nur ein für welches system der pc geeignet sein soll.. schade


EDIT: so bin dabei 98 schon das 2te mal zu installieren, läuft auch perfekt bsi er die systemeinstellungen aktualiesieren will, erst stürtzt das program regsvr32 ab, dann kann er lauter dll dateien nicht schreiben, dann hat er probleme mit java und mault dann rum dass er die dll dateien nicht finden kann. startet dann aber windows. aber jedes mal stürztder expolorer ab..... jemand eine idee?
wie ist das tastenkürzel um bei 98 den taskmanager zu starten, wenn ich strg alt entf machen kommt vista wieder an und meint ich mein es...... oder habe ich snst irgendwie eine chancebei 98 ohne explorer irgendwas zu reißen? sehe einfach nur die grüne hintergrund farbe sonst nichts, neustart von 98 hilft auchnichs, außer dass er dann die festplatte auf fehler testet.  sowas wie eine reperaturinstallation ahbe ich aucnochnicht gefunden
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1226425478 »
Gespeichert

<< dp >>

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
retro Lan
« Antwort #12 am: 11. November 2008, 20:53:29 »

Zitat
Original von Reat
jetzt hab ich nen virtuellen pc, musste aber mit schrekcne feststellen, dass ich da ja noch ein betriebssystem installieren muss?!?! da stellt man am anfang ja nur ein für welches system der pc geeignet sein soll.. schade

 =)

Das ist doch gerade der Witz an einer VM - du kannst jedes System installieren, was du möchtest. Die VM funktioniert hier wie ein ganz normaler PC, mit allen Vor- und Nachteilen. Ganz gewiefte VM-User sichern sich nach erfolgreicher Installation einfach das VM-Image, sodass sie das Client-Betriebssystem später nicht erneut installieren müssen, sondern stattdessen einfach schon ein fertiges Image zum Einbinden parat haben. Machmal gibt es solche Images auch im Netz. Dürfte aber Lizenzprobleme geben.

Ansonsten: STRG+ALT+ENTF ist laut Google ALTGR+ENTF. Oder schau mal im VM-Menü nach. Da sollte das auch irgendwo stehen...
Gespeichert

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.137
retro Lan
« Antwort #13 am: 11. November 2008, 21:03:14 »

hatsich schn erledigt, wollte erst unter \"andere betriebssysteme\" 95 installieren, das wurd aber nicht erkannt... also nochmal unter andere 98 getestet... und siehe da es läuft  :lala
oder könnte es auch daran liegen, dass ich dem anderen virtuellen pc 801mb ram und ca 16 gb speicher zugewiesen habe? das jetztige hat nur 220mb ram und 3000mb speicher

morgen schön die klassiker spielen  :)
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
retro Lan
« Antwort #14 am: 11. November 2008, 21:03:43 »

Hab auch mal spasshalber Win98 über VPC installiert und das funzt jetzt schon auf 2 Rechnern ohne Probleme. Wie es mit Games aussieht muss ich noch testen.
Muss dazu erst mal im Keller die alten Spiele finden  =)
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

Reat

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.137
retro Lan
« Antwort #15 am: 13. November 2008, 17:48:52 »

cc&c alarmstufe rot läuft unter 98 besser als unter vista  =)
braucht aber schon ordentlich leistung....
Gespeichert