P7N SLI Platinum --> NCQ/AHCI
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P7N SLI Platinum --> NCQ/AHCI  (Gelesen 5843 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
P7N SLI Platinum --> NCQ/AHCI
« Antwort #20 am: 16. Dezember 2008, 09:42:24 »

Zitat
Zumindest der JMicron 3xx Controller hat AHCI mit an Board?
JMicron war auch bei der Entwicklung des Standards (Was anderes ist AHCI nicht) mit dabei.

Zitat
AHCI ist notwendig für Hotplug, ja. Keine Ahnung wie es da bei NVIDIA aussieht.
Bei Chipsätzen die AHCI unterstützen ist es notwendig. Wo es nicht unterstützt wird, wird es eben anders gelöst, siehe eben NVIDIA.
Gespeichert

nicoc

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
P7N SLI Platinum --> NCQ/AHCI
« Antwort #21 am: 16. Dezember 2008, 17:08:36 »

... laut diesem Post: http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=152347&st=30# rennt AHCI jetzt ab den nForce 7xx Chipsätzen, da Nvidia sich doch der AHCI Contributor Group. amgeschlossen hat. Bei der http://www.sata-io.org/categorizedmembershiplist.asp sind sie schon mal wenigstens gelistet.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1229443802 »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
P7N SLI Platinum --> NCQ/AHCI
« Antwort #22 am: 20. Februar 2009, 15:03:35 »

also im bios kann man an beschriebener stelle ide- raid- ahci aktivieren und dann sollte es funktionieren. weiss nicht ab welche bios-version aber bei 1.2 und 1.3 geht es. allerdings kann ich in everest nix finden ob ncq aktiv ist und ich kann kein smart auslesen obwohl es im bios und von der hd unterstüzt wird und aktiviert ist. meine hd wird als \"Festplatte   ExcelSto r Technology SCSI Disk Device  (232 GB)\" erkannt und funktioniert auch ohne probleme allerdings auch im ide modus geht kein smart was ein treiberproblem sein soll. hab gelesen das es mit xp treiber dateien austauschen funktionieren soll aber ich hatte keine lust treiber selbst zusammen zu bauen. vielleicht hat ja jemand noch ne andere lösung dafür weil ich auch gern meine hd temp sehen würde.
Gespeichert

nicoc

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
P7N SLI Platinum --> NCQ/AHCI
« Antwort #23 am: 20. Februar 2009, 16:06:59 »

... mit CrystalDiskInfo20 kannst du SMART auf dem Board auslesen. Zu AHCI: AHCI lässt sich nur für den Jmicron Kontroller aktivieren und nicht für den NForce Kontroller (ist teilweise falsch, was ich vorher geschrieben habe). NCQ wird im NForce SATA Kontrollertreiber in der Systemsteuerung aktiviert.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1235142492 »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
P7N SLI Platinum --> NCQ/AHCI
« Antwort #24 am: 20. Februar 2009, 21:33:37 »

kann ich eben nicht status unbekannt ist aber eben normal wenn du richtig liest dann hättest du verstanden das es mit keiner software funzt. und wie meinen in der systemsteuerung aktivieren????

edith sagt: das board hat nur 4 sata und 2 esata die normalen hängen am nforce und die 2 esata am jmicron
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1235162103 »
Gespeichert

nicoc

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
P7N SLI Platinum --> NCQ/AHCI
« Antwort #25 am: 20. Februar 2009, 22:34:15 »

Zitat
Original von Schnidde
... wenn du richtig liest dann hättest du verstanden das es mit keiner software funzt...

... es war lediglich zu lesen, dass es mit EVEREST nicht geht.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1235168557 »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
P7N SLI Platinum --> NCQ/AHCI
« Antwort #26 am: 21. Februar 2009, 12:58:17 »

ja ok sry. hatte es mit mehreren progammen probiert aber nicht ein hauch von smart zu sehen. habe jetzt mal neuanordnung deaktiviert und dann bekomme ich eine geschwindigkeit von ca 170 bei aktivierter anordnung sinds nur 130. und immernoch wird meine hd als scsi angezeigt egal ob ahci oder ide im bios.sollte da nicht irgendwie sata2 stehen und die geschwindigkeit beu ca 300 sein??? hab hdtach mal probiert und da bekomme ich eine geschwindigkeit von ca 200 hin. irgendwie verwirrt mich das hier. bei xp hatte ich zumindest smart mit der gleichen hardware aber nun bei vista zeigt er mir das an. is das so richtig???
Gespeichert

nicoc

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
P7N SLI Platinum --> NCQ/AHCI
« Antwort #27 am: 22. Februar 2009, 11:11:33 »

... das die Laufwerke in EVEREST als SCSI angezeigt werden ist in Ordnung. Das die Geschwindigkeit so stark mit NCQ absackt ist überraschend. Warum du die SMART Werte mit CrystalDisk nicht auslesen kannst ist mir ein Rätsel auch weil ich das gleiche Board wie du habe.
Hier ist eine Betaversion von Everest Ultimate. Mit dieser Version kann ich auch meine SMART Werte auslesen:
http://z.one.kz/2008/11/03/everest_4611547_beta.html
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1235297764 »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
P7N SLI Platinum --> NCQ/AHCI
« Antwort #28 am: 22. Februar 2009, 11:26:17 »

habe jetzt version 2.1.2 installiert und siehe da es wird ausgelesen! ich kann sogar sehen was alles unterstützt wird und die temp ist auch gut. warum geht es mit vista in everest nicht???? unter xp gings doch auch???? danke nochmal für den tip das tool funzt auf jeden fall  :winke


edith sagt: stimmt mit dieser everest version geht smart auch :D warum nur mit meiner version nicht  ?( aber guter tipp allerdings hab ich viele programme versucht und keines hatte smart ausgelesen was aber unter xp möglich war  :irre aber nu gehts ja nur leider is es ne trail version und meine ist ne gekaufte.... muss ich halt mit dem trail eintrag leben  :emot:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1235299808 »
Gespeichert

nicoc

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
P7N SLI Platinum --> NCQ/AHCI
« Antwort #29 am: 23. Februar 2009, 19:51:16 »

... geht die Nummer von der einen Everest-Version nicht mit der anderen? Temperaturen kannst du trotz dem unter \"Systemstabilitätstest\" auslesen. Das Problem beim \"nicht Auslesen können\" hängt zum Teil an den NForce Treibern.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1235415097 »
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
P7N SLI Platinum --> NCQ/AHCI
« Antwort #30 am: 23. Februar 2009, 21:02:32 »

problem ist das ich den key vergessen habe und nirgens gespeichert habe. zum 2. kann ich ihn nirgens auslesen leider  ?(

das mit den n force treibern hab ich mir auch schon gedacht und es gab wo die möglichkeit den xp treiber zu installieren und n paar dateien daraus verwenden und danach den vista treiber wieder zu installieren, aber diese selbstbau variante war auf englisch und kam auch sonst nicht für mich in frage
Gespeichert