EFI auf p45 Diamond
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: EFI auf p45 Diamond  (Gelesen 8007 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

audigtrs2

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
EFI auf p45 Diamond
« am: 04. November 2008, 16:16:39 »

Hi Jungs,

hab vor 2 tagen den EFI aufgeflasht, das Flashen klappte wunderbar nur das halt ich nicht ins Setup komme mit der F2 oder ENTF. Da steht dann immer wenn ich die angegeben Tasten drücke \"Entering Setup\" aber da kommt nichts bleit dann einfach stehen.

Könnt ihr mir vielleicht da ein Rat geben.

MfG
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: EFI auf p45 Diamond
« Antwort #1 am: 04. November 2008, 16:19:43 »

Hallo und Willkommen im Forum!

Hast Du wirklich ein P45 Diamond?  Wenn ja, wo hast Du ein EFI-Release für dieses Board her?  Auf der MSI-Seite wird es noch nicht zum Download angeboten:

http://global.msi.com.tw/html/popup/MB/uefi/download.html

Wie hieß die Datei, die Du geflasht hast?
Gespeichert

audigtrs2

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #2 am: 04. November 2008, 16:25:34 »

Hi,

es ist noch nicht rausgekommen.
Ich hab bissen in den EFI Daten rumgeschaut und bemerkt das es das gleiche ist.

Gleiche Vorraussetzungen.
Kann sein das das vom Platinum vom EFI nicht passt, hab ich glaub ich bemerkt. :)

Naja kann auch nicht zurückflashen, weil wenn ich den USB stick boot fähig mache und es mit EFI staten will sagt es Boot Failure.

Was nun, gibt es ne möglichkeit mit dem EFI Gui Shell was zu machen?

MfG
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #3 am: 04. November 2008, 16:28:27 »

Zitat
Ich hab bissen in den EFI Daten rumgeschaut und bemerkt das es das gleiche ist.

Wie willst Du wissen, ob es das gleiche ist, wenn Du es kein P45 Diamond-EFI-Release gibt, mit dem Du es hättest vergleichen können?  :rolleyes:

-----------------

Mach zunächst mal einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker und schau, ob sich dann was ändert.  

Wenn nicht, dann schau mal, ob das System auf die F11-Taste reagiert und das Boot-Menü erscheint.
Gespeichert

audigtrs2

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #4 am: 04. November 2008, 16:32:20 »

Hi,


bemerkt hab ich es ja aber zu spät :)

bin jetzt in der Situation das ich es nicht zurückflashen kann. Hab das System x64 Vista service pack 1. Alles Funktioniert nicht mehr auf Vista. Kann man denn mit dem UEFI irgendwie anfangen, das man eventuel dort eine CD starten könnte.


MfG
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #5 am: 04. November 2008, 16:35:14 »

Wie gesagt:

Zitat
Mach zunächst mal einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker und schau, ob sich dann was ändert.

Wenn nicht, dann schau mal, ob das System auf die F11-Taste reagiert und das Boot-Menü erscheint.
Gespeichert

audigtrs2

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #6 am: 04. November 2008, 16:43:19 »

Hi,

so mit dem reseten klappt es nicht aber das f11 reagiert und es lässt sich außerdem setup alles öffnen.

MfG
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #7 am: 04. November 2008, 16:49:17 »

:thumb
Gespeichert

audigtrs2

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #8 am: 04. November 2008, 16:50:59 »

Hi,

Warum das Smiley :)

Klappt doch nicht :)

Kann nicht zurücklfashen, gibt es ne möglichkeit eine boot cd in UEFI zu öffnen.

MfG
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #9 am: 04. November 2008, 16:52:01 »

Wenn Du ins Boot-Menü kommst, kannst Du von dort ein Laufwerk zum Booten auswählen, nicht?
Gespeichert

audigtrs2

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #10 am: 04. November 2008, 16:54:27 »

Hi,

ja eine Festplatte und den USB, aber wie gesagt wenn ich den USB stick starte (böötfähig gemacht) sagt es mir Boot failure.

MfG
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #11 am: 04. November 2008, 16:55:18 »

Wie hast Du den USB-Stick bootfähig gemacht?
Gespeichert

audigtrs2

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #12 am: 04. November 2008, 16:58:25 »

Hi,

ja das ist auch eine komische angelegenheit. Ich hba es mit diesem HP pgroramm gemacht, aber irgendwie kommt es mit komisch vor, weill wenn ich gemacht habe dann müssten doch die daten command.com usw zusehen auf dem sitck oder?

MfG
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #13 am: 04. November 2008, 16:59:34 »

Hast Du im Explorer eingestellt, dass Systemdateien nicht ausgeblendet werden und versteckte Dateien angezeigt werden?
Gespeichert

audigtrs2

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #14 am: 04. November 2008, 17:03:06 »

Hi,

ja hab ich gemacht aber nichts zusehen, kann es sein das trotz des erfolgreichen formatiern und mit dem tool der stick nicht bootfähig ist.


MfG
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #15 am: 04. November 2008, 17:06:44 »

Nur Formatieren reicht nicht, hast Du unten den entsprechenden Punkt angeklickt (Create DOS startup disk) und das HP-Tool auf die erforderlichen DOS-Dateien verwiesen?

Gespeichert

audigtrs2

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #16 am: 04. November 2008, 17:08:34 »

Hi,

ja hab ich gemacht, alles ohne probleme.

MFG
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #17 am: 04. November 2008, 17:12:51 »

Sind folgende Einstellungen bei den Windowsordneroptionen (Windows Explorer -> Menüpunkt \"Extras\") korrekt eingestellt, bitte unbedingt nochmal kontrollieren:



Wenn ja, und das sind immer noch keine Systemdateien auf den Stick, dann hast Du irgendwas falsch gemacht.  Lade Dir dann diese DOS-Dateien herunter und entpacke sie in ein Verzeichnis Deiner Wahl, starte dann nochmal das HP-Tool, wähl bei \"File System\" FAT32 aus, setz einen Haken vor \"Create DOS Startup-Disk\" und verweise das HP-Tool dann nochmal auf die ausgepackten DOS-Dateien.
Gespeichert

audigtrs2

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #18 am: 04. November 2008, 17:14:31 »

Hi


ja jetzt sind die zusehen alle drei + die falsh software und das bios.

MfG
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
EFI auf p45 Diamond
« Antwort #19 am: 04. November 2008, 17:16:34 »

Zitat
ja jetzt sind die zusehen alle drei

Wieso hast Du denn vorhin geschrieben:

Zitat
ja hab ich gemacht aber nichts zusehen

 :rolleyes:

----------------------

Versuch mal einen anderen USB-Stick und wiederhole den Vorgang.  Wenn das nicht klappt, dann probier mal eine bootfähige CD zu erstellen.

Erscheint die UEFI-Shell im Bootmenü, wenn Du F11 drückst?
Gespeichert