DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker  (Gelesen 3901 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TheEvolution

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« am: 12. Dezember 2008, 14:30:46 »

Hallo Leute!
Ich habe leider ein Problem mit meinem neuen DKA790GX Platinum. Habe auf ihm einen 9950 x4 BE verbaut und es lief auch alles problemlos. Eine Woche lang..
Habe dann mal mit Prime95 einen Test durchgeführt ob auch alles stabil läuft.
Ergebnis war, dass alles super lief jedoch nach 25min der PC einfach ausging. Wollte ihn darauf wieder einschaltetn, ohne Erfolg. Also Netzstecker ab, power-taste drücken, PC ans Netz und weiter gehts...leider nicht. Das einzige was ich hatte war ein kurzes Blinken der LEDs (Optische Laufwerke, bzw einer Kaltlichtkathode). Daraufhin habe ich mal einen CMOS-Reset gemacht, jedoch das gleiche Ergebnis.
Ein anders Netzteil habe ich auch schon probiert, jedoch erneut keine Funktion.
Also wieder alles aufs alte NT zurückgbaut, und vergessen den P4 (CPU-Strom-Stecker) einzustecken. Nun lief der PC auf einmal an, halt ohne CPU-Strom. Stecke ich nun den P4 wieder hinein, hat es das gleiche Ergebnis zur Folge, wie am Anfang, ein kurzes Blinken.
Netzteil ist auch bestimmt nicht überlastet oder so (600W, Zalman.)
Habt ihr noch eine Idee was es sein könnte?
vielen Dank und freundliche Grüße
Euer neues Mitglied, Niklas
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2008, 14:40:39 »

Hallo  :winke


Welches war das zweite Netzteil ?
Wieweit startet der Rechner ohne 4Pin Stromanschluss ?
Kannst du eine andere CPU testen?
Welche Graka hast du und kannst du eine andere testen ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1229089696 »
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

TheEvolution

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« Antwort #2 am: 12. Dezember 2008, 14:48:52 »

Hallo!
Also das andere Netzteil ist ein ISO mit 400W, ich kenn die Marke so gar nicht, war noch in einem alten Sockel A PC über.
Andere CPU habe ich leider nicht hier, genau wie ein anders Board.
Kann ich leider nicht sagen wie weit er startet, weil CPU hat ja keinen Strom => Kein Bild. Ins BIOS komme ich dementsprechend auch nicht mehr..
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« Antwort #3 am: 12. Dezember 2008, 14:55:44 »

Welche Graka und Ram hast du ?
Bau alles mal aus und teste auf einer nichtleitenden Unterlage in Minimalkonfiguration.
Nur Board, CPU, Graka und ein Ram Modul.

Wenn das nix bringt, der Reihe nach Bauteile austauschen und testen.
Graka, Ram, CPU falls irgendwie möglich.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

TheEvolution

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« Antwort #4 am: 12. Dezember 2008, 15:27:47 »

Graka: HD3870 PowerColor PCS
RAM: 2x OCZ 1066 Platinum je 2GB
Muss ich wohl machen...weil ich habe ne Wasserkühlung drinne, und  da dauert sowas immer ;) Aber klar wenns nicht anders geht. Mich wundert das nur alles weil son Board bricht ja net einfach zusammen. Hoffe nur zur Not dass ich das Board getauscht bekomme, im Notfall. Vielen Dank erstmal
Gespeichert

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« Antwort #5 am: 12. Dezember 2008, 15:32:59 »

Starte erst mal mit nur einem Ram Modul ob das hilft.
Hattest du die vorher manuell eingestellt ?
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

TheEvolution

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« Antwort #6 am: 12. Dezember 2008, 17:19:05 »

Meinst du damit die Timings und den Teiler usw?
Das auf jeden Fall. Joar wolle mal sehen..Ich hoffe das klärt sich noch..Hoffen wir mal..

Nachtrag:
Selbst auf minimal Betrieb der gleiche Fehler...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1229106290 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« Antwort #7 am: 12. Dezember 2008, 20:17:52 »

Hallo

Für dein Problem sollte entweder das Netzteil, die CPU oder das Board in Frage kommen.

Dem Test mit deinem \"ISO 400W\" traue ich nicht so ganz über den Weg. Ich möchte fast behaupten, das dein System damit sicher nicht starten würde. Will heissen, teste unbedingt ein stärkeres NT!

Zur CPU: Die bei dir auftretenden Symptome, vierpoliger Stecker ran, Board tot könnten auch auf einen Defekt der CPU zurückzuführen sein, welcher durch einen Kurzschluss verusacht wird, bzw. wurde. Auch hier gilt; wenn möglich, teste eine andere CPU. Irgend so ein billiger Sempron (um die 20€) reicht da sicherlich aus.

Zum Schluss bleibt meiner Meinung nach das Board übrig, dessen Defekt sich mit den gleichen Symptomen äussern könnte. Bringen die oben genannten Tipps nichts, tausch das Brett um.

---------

Deine im BIOS eingestellten Timings und Teiler sind irrelevant, da du, wie du schreibst, ohnehin schon das CMOS schon zurückgesetzt hast.
Gespeichert
Thomas

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« Antwort #8 am: 12. Dezember 2008, 20:52:28 »

Alternativ kannst du das 600 Watt Netzteil mal an einem anderen Rechner testen wenn das einfacher wäre.
Ich weiss ja nicht wie deine Möglichkeiten sind.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« Antwort #9 am: 12. Dezember 2008, 20:55:41 »

Zitat
Alternativ kannst du das 600 Watt Netzteil mal an einem anderen Rechner testen
Diesen Tipp hatte ich bewusst nicht gegeben, denn wenn das NT einen Defekt aufweist und dadurch das Board gehimmelt hat, könnte es durchaus sein, das dies mit dem zweiten Testboard auch passiert.
Gespeichert
Thomas

Kingnemesis

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.913
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« Antwort #10 am: 12. Dezember 2008, 20:58:20 »

Da kannst du natürlich recht haben  ?(

Bliebe noch die Möglichkeit den CPU-Stecker mit dem Multimeter zu prüfen ob überhaupt Spannung anliegt.
Gespeichert
MSI H87-G43 Gaming, Core i5 4670, Corsair H50,
2x4GB Corsair XMS3-1600,  MSI GTX770 2048MB TwinFrozr Gaming,
Samsung 840 EVO 500GB,  Enermax Triathlor Eco 450, Antec 1200

MSI P55-GD65, Core i5 650, Coolermaster Hyper TX3 Evo,
2x2GB Team Group Xtreem Dark 1600, Gigabyte GTX 460 1024MB ,
Intel 320 120GB,  Enermax Liberty 500, Coolermaster CM690


Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.   :kaffee

TheEvolution

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« Antwort #11 am: 13. Dezember 2008, 17:28:49 »

Hallo!
Also aus dem NT kommt was raus! Scheint also ein Defekt des Boards zu sein..Oder doch CPU? Kann man nicht mit einem Messgerät irgendwie was am CPU messen?..Durchgang oder sowas ...Glaube aber eher das es das Board ist, weil bei WaKü habt der CPU immer ne gute Kühlung und die Mosfets..tja..die haben ihren passiven Block, der ja nicht grade die Leistung hat. Allerdings muss er das ja trotzdem können. Auf jeden Fall hat mir mein Lieferant bestätigt das ich sofort ein neues Board bekomme, da ich mich noch innerhalb der 14 Tage befinde. Hoffen wir also das alles gut wird =)
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« Antwort #12 am: 13. Dezember 2008, 17:53:29 »

Zitat
Also aus dem NT kommt was raus!
Das bedeutet nicht zwingend dass das NT keinen Defekt hat.

Zitat
Kann man nicht mit einem Messgerät irgendwie was am CPU messen?..Durchgang oder sowas ...
Ich denke eher nicht. Wo genau und an welchen Pins willst du mit einem, ich schätze mal Multimeter, einen Durchgang messen? Wenn du da mit einer Abgreifspitze ankommst, hast du schon mehrere Pins überbrückt ...  :D

Zitat
Auf jeden Fall hat mir mein Lieferant bestätigt das ich sofort ein neues Board bekomme,
Auch nicht schlecht; so kannst du das Feld von hinten aufrollen und somit das Board als erstes ausschliessen, bzw. als \"Schuldigen\" ermitteln.
Gespeichert
Thomas

TheEvolution

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
DKA790GX Platinum startet nur noch ohne P4-Stecker
« Antwort #13 am: 13. Dezember 2008, 18:03:11 »

Ich bin mal gespannt ob das alles gut klappt. Und wenns das Board nicht ist, tja dann kommt der CPU halt zurück..^^
Also das NT sollte soweit in Ordnung sein, an mehrern PCs getestet und lief immer Fehlerfrei. Auch, dank Kabel-Management, mehre \"Adern\" getestet.
Gespeichert