EFI Treiber
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: EFI Treiber  (Gelesen 3489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

klar574

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
EFI Treiber
« am: 19. Oktober 2008, 11:40:16 »

Moin Moin,

ist mal irgendwas gehört worden von EFI Treiber für die Intel Chipsätze??
Es gibt von Intel bisher wohl nur welche für SCSI/SAS RAID Controller.
Hab mal ein wenig danach Gegooglet, aber nichts brauchbares gefunden.

Ich würde gerne mal mein Vista mit EFi auf nem RAID installieren, nur solange es keine Treiber gibt wird das wohl nichts.


Gruß klar574
Gespeichert
Mein Rechenknecht:

Intel Q6600@3Ghz
Xigmatek Achilles S1284
MSI P45 Platinum
2*2048MB DDR2 1066 GSKILL 5-5-5-15
ATI Powercolor HD4850
4*160GB WD Raid Edition
MATRIX RAID über 4 HDD

1x106GB RAID 0

1x380GB IM RAID 5
LG SATA DVD Brenner
Forton 600W 80+ NT
X-FI Musik
Chieftec Mesh Tower

OS Windows 7 RC

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: EFI Treiber
« Antwort #1 am: 19. Oktober 2008, 11:50:14 »

Hallo,

es gibt keine \"EFI Treiber\".  Es gibt grundsätzliche nur eine Version der Intel Chipsatz sowie Intel ICH10R SATA RAID-Reiber, egal ob da nun ein Standard-BIOS drauf ist oder eine UEFI-Implementation.
Gespeichert

klar574

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
EFI Treiber
« Antwort #2 am: 19. Oktober 2008, 12:02:46 »

Hmm?!

http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?ProductID=1062&DwnldID=7137&lang=deu

Hier z.B. gibt es von Intel aber welche um einen Intel® RAID Controller SRCU42X ins EFI einzubinden.
Der Treiber wird in der Shell mit dem befehl: \"Load MEGADRIVER.EFI\" eingebunden damit er richtig funzt.
Also müßte es sowas auch für den ICH10R geben, damit eine Inst. auf einem RAID möglich ist, oder nicht??
Das erklärt ja auch warum der versuch auf einem RAID zu inst. immer mit keiner Festplattenunterstützung abbricht.

Genau so müßte es dann mal auch einen EFI Treiber für den JMicron geben, damit von da auch inst. werden kann.

Gruß klar574
Gespeichert
Mein Rechenknecht:

Intel Q6600@3Ghz
Xigmatek Achilles S1284
MSI P45 Platinum
2*2048MB DDR2 1066 GSKILL 5-5-5-15
ATI Powercolor HD4850
4*160GB WD Raid Edition
MATRIX RAID über 4 HDD

1x106GB RAID 0

1x380GB IM RAID 5
LG SATA DVD Brenner
Forton 600W 80+ NT
X-FI Musik
Chieftec Mesh Tower

OS Windows 7 RC

nomad

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
EFI Treiber
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2008, 19:07:32 »

Es gibt fast keine seperaten treiber für efi/uefi, die wichtigsten sind schon mit drin, die wenigen von Intel die es gibt sind meistens für ia64, z.B. für E1000 Netzwerkkarten.
Gespeichert
MSI P45D3 (EFI Bios 1.43) | Core2Duo E8500 | Mushkin 4GB DDR3-1600 (996601) | Zotac GTX280 AMP | 2x Samsung F1 1TB | Corsair HX620W | Windows7 (UEFI) | Ubuntu | OSX Snow Leopard 10.6.2

klar574

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
EFI Treiber
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2008, 19:34:59 »

Es müsste aber welche geben um die Inst. auf einem RAID System durchzuführen!?

Oder wird es in absehbarer zeit ein EFI Bios geben, das die Inst. auf RAID System zulässt? Ich meine werden die Treiber für RAID ins EFI eingebaut!?

Gruß klar574
Gespeichert
Mein Rechenknecht:

Intel Q6600@3Ghz
Xigmatek Achilles S1284
MSI P45 Platinum
2*2048MB DDR2 1066 GSKILL 5-5-5-15
ATI Powercolor HD4850
4*160GB WD Raid Edition
MATRIX RAID über 4 HDD

1x106GB RAID 0

1x380GB IM RAID 5
LG SATA DVD Brenner
Forton 600W 80+ NT
X-FI Musik
Chieftec Mesh Tower

OS Windows 7 RC

nomad

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
EFI Treiber
« Antwort #5 am: 20. Oktober 2008, 11:33:05 »

Das Problem ist das du Treiber nachträglich nur auf die EFI Partition packen kannst, aber ohne Raidtreiber kann das System diese garnicht lesen :P
Gespeichert
MSI P45D3 (EFI Bios 1.43) | Core2Duo E8500 | Mushkin 4GB DDR3-1600 (996601) | Zotac GTX280 AMP | 2x Samsung F1 1TB | Corsair HX620W | Windows7 (UEFI) | Ubuntu | OSX Snow Leopard 10.6.2